Winterbetrieb

automatische Löschung der Beiträge 6 Monate nach der letzten Antwort
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3615
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT-MÜ 06 | R1150GS 04
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Winterbetrieb

#1 Beitrag von Gottfried » 3. Dezember 2017, 10:59

Lösung für den Winterbetrieb, damit der LT Motor bei kalten Temperaturen schneller warm wird :lol: Achtung, im Frühjahr nicht vergessen, die Öffnung wieder freizugeben :lol:

lüftung.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1652
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Winterbetrieb

#2 Beitrag von CDDIETER » 3. Dezember 2017, 11:19

Ich habe auch bei unseren Schildkröten alles dicht gemacht. Die kriegen jetzt keine kalten Füße mehr und ganz ruhig sind sie jetzt auch. :D :roll: :D
Für die LT eine gute Idee!!!
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
Chucky1978
Beiträge: 896
Registriert: 22. August 2013, 12:44
Mopped(s): K1200S
Wohnort: 54534 Wittlich
Kontaktdaten:

Re: Winterbetrieb

#3 Beitrag von Chucky1978 » 3. Dezember 2017, 11:49

Bei so einer Vollverkleidung wie der LT kann ich mir gut vorstellen, das die so produzierte Stauhitze den Motor einschließlich der Komponenten drumherum schneller erhitzen lässt. Ob das aber nicht vielleicht Kontraproduktiv ist, gerade bei den ganzen Elektronikbauteilen die mit erhitzt werden weil die Wärme kaum noch weg kann, lasse ich mal dahingestellt.
Bei intaktem Thermostat spielt es doch nicht wirklich eine Rolle ob der Motor in 5, oder in 7 KM warm ist.. Ausser man fährt mit dem Mopped zur Arbeit und nur 5 KM Arbeitsweg, aber kalt ist mir dann trotzdem, trotz warmen Motor, weil die Abluft ja nicht mal mehr meine Beine an der Ampel wärmt. :-)
Ein goldener Sattel macht einen Esel noch nicht zum Pferd

Gruß Ingo

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3615
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT-MÜ 06 | R1150GS 04
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Winterbetrieb

#4 Beitrag von Gottfried » 3. Dezember 2017, 19:00

Ingo, grundsätzlich hast Du recht. Ich wollte mit dieser Aufnahme nur vorführen, wie man eine LT den Hitzetod sterben lassen kann. Egal ob in der kalten und schon gar nicht in der warmen Jahreszeit ist so eine Verkleidung an den Luftauslässen sinnvoll. Die Ventilatoren haben auch so genug zu tun, um die Hitze wegzublasen.
Keine Ahnung, warum der damalige Besitzer die Öffnungen verschlossen hat. Diese Aufnahme (schon etwas älter) ist übrigens in der warmen Jahreszeit entstanden. Gut erkennbar am Originalbild, im Hintergrund mit üppiger grüner Botanik. :twisted:
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast