Ein neuer aus NRW

Neue User stellen sich vor
Antworten
Nachricht
Autor
Dynamick
Beiträge: 3
Registriert: 15. November 2017, 07:48

Ein neuer aus NRW

#1 Beitrag von Dynamick » 15. November 2017, 08:01

Hallo zusammen,

ich habe mich gerade im Forum registriert und möchte mich direkt kurz vorstellen.
Mein Name ist Michael, ich komme aus Herzogenrath bei Aachen und bin 56 Jahre alt.

Zum Boxer bin ich erst im Sommer 2016 gekommen, da hatte ich mir nämlich eine neue R nineT gekauft.
Seit dem bin ich total begeistert vom Boxer. Die nineT ist ein schönes Motorrad, mit dem man auch richtig flott durch die Eifel wetzen kann.
Nur mit der Reisetauglichkeit ist es nicht so weit. Deshalb habe ich mir jetzt noch eine weiß/blaue R1200R LC dazugekauft.
Ob die nineT parallel zur R gefahren wird, weiß ich noch nicht. Das hängt davon ab, ob die R das sportliche auch so gut kann, wie die nineT.

Viele Grüße aus dem Dreiländereck D/B/NL
Michael

Benutzeravatar
schaumburger
Beiträge: 101
Registriert: 28. Februar 2017, 15:33
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Hameln-Pyrmont

Re: Ein neuer aus NRW

#2 Beitrag von schaumburger » 15. November 2017, 08:27

Dynamick hat geschrieben:
15. November 2017, 08:01
Das hängt davon ab, ob die R das sportliche auch so gut kann, wie die nineT.
??? also ich würde sagen dir R kann alles besser!!! (abgesehen von der Optik da ist die nineT natürlich auch der Hammer) :wink:

Weissblau
Beiträge: 105
Registriert: 14. Januar 2017, 13:31
Mopped(s): R1200R LC + GSXR 750
Wohnort: NRW / Kreis RE

Re: Ein neuer aus NRW

#3 Beitrag von Weissblau » 15. November 2017, 09:23

..... und dem Sound.

Da hat Schaumburger recht!

(Ich hatte eine nineT in 2016, bin 6000 km damit gefahren.)

Dynamick
Beiträge: 3
Registriert: 15. November 2017, 07:48

Re: Ein neuer aus NRW

#4 Beitrag von Dynamick » 15. November 2017, 09:26

Ich glaube das langsam auch. Alle Tests und Videos lassen hoffen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste