Neu im Süden von München

Neue User stellen sich vor
Antworten
Nachricht
Autor
NCS2007
Beiträge: 22
Registriert: 7. Juni 2017, 22:09

Neu im Süden von München

#1 Beitrag von NCS2007 » 29. September 2017, 23:15

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich wohne im Süden von München bei Holzkirchen, bin BJ 74 und seit kurzem endlich wieder stolzer Motorrad-Besitzer - eine R1200RS BJ 09/15 in meinen Lieblingsfarbenkombination schwarz-grau. Der Vorbesitzer war so freundlich und hat sie schon ein bisschen aufgepeppt mit einigen Anbauteilen - speziell die schlankere Silhouette des Zubehör-ESDs finde ich sehr gelungen (naja, und der Sound auch...) ;-)

Zuvor bin ich von 2008 bis 2010 eine F800ST gefahren, mit der ich auch sehr viel Spaß hatte und die ich dann leider wegen eines Umzugs ins Ausland verkaufen musste.
Dazwischen bin dann ich immer mal wieder tagesweise eine R1200GS (K25), eine F800R, eine F800GT, eine Ducati Multistrada und eine ältere 600er Honda gefahren, damit ich es nicht verlerne. Aber letztendlich bin ich bei er R1200RS hängen geblieben. Hübsche Optik, fährt sich wie mein Diesel :lol: - sprich keine Drehorgel sondern Drehmoment von unten raus - und ein Motor der eben nicht seidenweich dreht, sondern den man erleben darf ;-)

Das Forum hier finde ich sehr informativ und ich habe auch schon einiges über die neue Maschine gelernt. Ich freue mich auf die Interkation hier und vllt trifft man sich ja auch mal im richtigen Leben :-)

Viele Grüße,

Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1162
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: Neu im Süden von München

#2 Beitrag von Kleinnotte » 30. September 2017, 20:19

Hallo Markus, willkommen im Forum und Glückwunsch zum neuen Mopped
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 107TKm

NCS2007
Beiträge: 22
Registriert: 7. Juni 2017, 22:09

Re: Neu im Süden von München

#3 Beitrag von NCS2007 » 30. September 2017, 21:33

Danke Dir :)

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk


Benutzeravatar
stromanR1200R
Beiträge: 280
Registriert: 5. November 2014, 15:34
Mopped(s): R1200R LC, Vespa GTS300
Wohnort: Südstadt/H

Re: Neu im Süden von München

#4 Beitrag von stromanR1200R » 1. Oktober 2017, 05:47

Moin Markus,

willkommen und Glückwunsch zur schönen Neuen.

Was ist denn das für ein Auspuff? Gefällt mir gut.
Grüße aus Hannover
Steffen
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
Ist das Alter nicht mehr messbar, fährt man besser mit der Vespa

NCS2007
Beiträge: 22
Registriert: 7. Juni 2017, 22:09

Re: Neu im Süden von München

#5 Beitrag von NCS2007 » 1. Oktober 2017, 15:08

Moin, vielen Dank. Es ist ein Remus Hexacone Titan. Den gibt es für Euro 3 und Euro 4, in Edelstahl glänzend, Carbon und von AC Schnitzer baugleich in schwarz. Ich habe den Euro 3 und der knallt beim Anlassen für meinen Geschmack zu laut - fast schon nach Explosion oder einem Schuss. Aber wenn die Kiste läuft, dann passt es und klingt schön bassig. Bei höheren Drehzahlen verursacht er (wahrscheinlich) Vibrationen, die man im Popometer spürt. Hierzu habe ich nicht wirklich den Vergleich zum Original, da ich den Original nur 1x vor einem Jahr gefahren bin, aber die "gespürte" Frequenz passt recht gut zum Auspuff Sound - von daher nehme ich an, dass es da einen Zusammenhang gibt und es nicht vom Motor kommt...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste