k1300 s 99990 km

technische Probleme und Lösungen
Antworten
Nachricht
Autor
dataelekt
Beiträge: 1
Registriert: 5. Oktober 2015, 18:05

k1300 s 99990 km

#1 Beitrag von dataelekt » 10. Dezember 2017, 10:44


Benutzeravatar
Achim1958
Beiträge: 363
Registriert: 3. April 2014, 08:32
Mopped(s): K1200RS, nun K1200S Bj.06.08
Wohnort: D-Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: k1300 s 99990 km

#2 Beitrag von Achim1958 » 10. Dezember 2017, 11:15

Hi,
Mitglied seit 5. Oktober 2015.
1. Beitrag
Was willst du uns mit diesem nichtssagenden Bild und Thread mitteilen?

Gruß Achim
Die Katze ist ein Wunder der Natur***Leonardo da Vinci***
Infos Motorradfreunde Ötlingen 2006 e.V. & wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten

Benutzeravatar
Asphaltblase
Beiträge: 399
Registriert: 21. September 2009, 10:19
Mopped(s): K1200RS, K1300S, R1200GS LC
Wohnort: Winsen (Aller)

Re: k1300 s 99990 km

#3 Beitrag von Asphaltblase » 10. Dezember 2017, 15:49

...das er die Krümmerbefestigung abgeschraubt hat vielleicht... :roll:
Gruß Mark

Benutzeravatar
Chesse
Beiträge: 287
Registriert: 15. August 2015, 15:38
Mopped(s): R65, R100S, K1200LT/06
Wohnort: Im hohen Norden (Bergen in Norwegen)

Re: k1300 s 99990 km

#4 Beitrag von Chesse » 10. Dezember 2017, 18:58

Achim1958 hat geschrieben:
10. Dezember 2017, 11:15
Hi,
Mitglied seit 5. Oktober 2015.
1. Beitrag
Was willst du uns mit diesem nichtssagenden Bild und Thread mitteilen?

Gruß Achim
. . . das das Mopped ziemlich schmutzig ist :cry:
Gruß ch
Butenbremer
:arrow: R65, R100S mit RT Verkleidung und seit Sommer 2015 K1200LT/06

Benutzeravatar
gerreg
Beiträge: 397
Registriert: 18. Februar 2015, 08:46
Mopped(s): K1200RS VIN ZG29749
Wohnort: Kulmain
Kontaktdaten:

Re: k1300 s 99990 km

#5 Beitrag von gerreg » 10. Dezember 2017, 19:00

Ich würde mal schätzen, dass sich die Muttern vom Krümmer in Luft aufgelöst haben.
Gruß

Gerd

http://www.reger-net.de

Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!
03er K1200RS, Zumo 590, Cardo Rider Louis Edition

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9687
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: k1300 s 99990 km

#6 Beitrag von wolfgang » 10. Dezember 2017, 19:35

Eventuell gestohlen? Könnten ja cu-muttern gewesen sein.
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

maulwurf
Beiträge: 41
Registriert: 13. Februar 2010, 13:07

Re: k1300 s 99990 km

#7 Beitrag von maulwurf » 10. Dezember 2017, 19:50

Loch im Krümmer.

gruss holm

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4230
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: k1300 s 99990 km

#8 Beitrag von ChristianS » 10. Dezember 2017, 19:55

Und was für eins! :shock:

Sonst sieht man -wenn überhaupt- immer nur Risse....
Christian grüßt den Rest der Welt

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1581
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: k1300 s 99990 km

#9 Beitrag von CDDIETER » 10. Dezember 2017, 20:23

Könnte im Mai passiert sein...
















...da war "Mutter(n)tag. :roll:
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

prof.Langi
Beiträge: 24
Registriert: 6. November 2017, 08:40
Mopped(s): BMW R850R, Solo MK40
Wohnort: Scherneck

Re: k1300 s 99990 km

#10 Beitrag von prof.Langi » 10. Dezember 2017, 21:57

Aber nur ein Kleines Loch 😅
Ein Leben ohne Moped ist zwar möglich, Aber sinnlos! :D

Benutzeravatar
Chesse
Beiträge: 287
Registriert: 15. August 2015, 15:38
Mopped(s): R65, R100S, K1200LT/06
Wohnort: Im hohen Norden (Bergen in Norwegen)

Re: k1300 s 99990 km

#11 Beitrag von Chesse » 12. Dezember 2017, 08:41

dataelekt hat geschrieben:
10. Dezember 2017, 10:44
[img]https://www.bikepics.com/pictures/28045 ... k1300s[img]
Dataelekt

kommt da noch was von Dir?
Gruß ch
Butenbremer
:arrow: R65, R100S mit RT Verkleidung und seit Sommer 2015 K1200LT/06

Benutzeravatar
Mangfalltaler
Beiträge: 209
Registriert: 9. Juli 2016, 17:23
Mopped(s): BMW R1200R, S1000XR

Re: k1300 s 99990 km

#12 Beitrag von Mangfalltaler » 12. Dezember 2017, 15:24

Wir amüsieren uns doch auch ganz gut ohne den TO .... :P :roll:

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9687
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: k1300 s 99990 km

#13 Beitrag von wolfgang » 12. Dezember 2017, 16:27

Loch im Krümmer.
Stimmt, habe ich jetzt auch gesehen und die Krümmerinnenwand ist komplett weiß = sehr hohe Hitze. Da ist eventuell noch mehr am Motor.
Dataelekt kommt da noch was von Dir?
Eventuell ist er in das Loch gefallen und kommt nicht mehr heraus, ergo keine Antwort :lol: :lol: :lol: :lol:
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4230
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: k1300 s 99990 km

#14 Beitrag von ChristianS » 12. Dezember 2017, 17:29

Finger am Krümmer verbrannt und kann nicht mehr tippen :?: :idea:
Christian grüßt den Rest der Welt

Benutzeravatar
Chesse
Beiträge: 287
Registriert: 15. August 2015, 15:38
Mopped(s): R65, R100S, K1200LT/06
Wohnort: Im hohen Norden (Bergen in Norwegen)

Re: k1300 s 99990 km

#15 Beitrag von Chesse » 12. Dezember 2017, 21:47

Ja, jetzt krümm(er)t er keinen Finger mehr :lol: :lol: :lol:
Gruß ch
Butenbremer
:arrow: R65, R100S mit RT Verkleidung und seit Sommer 2015 K1200LT/06

prof.Langi
Beiträge: 24
Registriert: 6. November 2017, 08:40
Mopped(s): BMW R850R, Solo MK40
Wohnort: Scherneck

Re: k1300 s 99990 km

#16 Beitrag von prof.Langi » 12. Dezember 2017, 22:01

Er könnte durch Aus auch mal sein Krümmer etwas Mehr bemuttern.😂😂
Ein Leben ohne Moped ist zwar möglich, Aber sinnlos! :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste