K1300S - Bremsscheibe hinten

technische Probleme und Lösungen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
wf
Beiträge: 570
Registriert: 15. November 2005, 10:02
Mopped(s): K 1300 S; Suzuki GSX-R 1000
Wohnort: Offenburg
Kontaktdaten:

K1300S - Bremsscheibe hinten

#1 Beitrag von wf » 17. Juni 2016, 18:35

Werte Gemeinde,

hab gerade den 50.000 km Service hinter mir und siehe da, brauchte eine Bremsscheibe hinten.
(bei der alten K1200S habe ich bis 70.000 km gar keine gebraucht)

Frage: Was sind eure Erfahrungen?
Auch zu diesem km-Stand ersetzt?
Noch gar nicht ersetzt?

Danke für Info.
Salve, der Armin - K 1300 S und Suzuki GSX-R 1000 K6
BMW - Signet des narzisstischen männlichen Egomanen in einer feminisierten Umwelt ... (Zitat Horx)
http://www.wilderfahrer.de/Avatare/bwwForumSignatur.jpg
http://www.wilderfahrer.de

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5837
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: K1300S - Bremsscheibe hinten

#2 Beitrag von Michael (GF) » 18. Juni 2016, 11:33

Aktuell 53.000 km und nicht ansatzweise tauschwürdig

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6889
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: K1300S - Bremsscheibe hinten

#3 Beitrag von Frank@S » 18. Juni 2016, 17:07

meine komplette HR-Bremse wurde bei ca. 40tkm ersetzt, da sich die Bremszange festgefressen und die Scheibe zerstört hat ....

Benutzeravatar
Päda
Beiträge: 161
Registriert: 20. August 2010, 16:49
Mopped(s): Aprilia Tuono V4 1100RR
Wohnort: Augsburg

Re: K1300S - Bremsscheibe hinten

#4 Beitrag von Päda » 19. Juni 2016, 17:01

Bin jetzt bei 62000 km Scheibe ist noch ok.
Hatte auch einen Fresser durch die Bremszange, da der :D die HP Rastenanlage nicht richtig eingebaut hatte.
Denke bei 70000 mach ich ne neue rein.
VG
Peter

Kreidler Florett RS 50->Suzuki GS750->Suzuki GS1000->Honda X11->Yamaha FJR1300 RP13->BMW K1300S->ApriliaTuono V4 APRC 1000->ApriliaTuono V4 1100RR

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5837
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: K1300S - Bremsscheibe hinten

#5 Beitrag von Michael (GF) » 12. Februar 2018, 20:28

Update:

bei 62.000 km hat meine hintere Bremsscheibe jetzt nur noch 4,47 mm und ist somit definitiv unterhalb der bekannten Verschleißgrenze von 4,5 mm. Den Verschleiß hatte zwar die Werkstatt bereits bei der Inspektion im Dezember nachdrücklich mitgeteilt, ich wollte es aber nicht wirklich glauben. Denn im September hatte ich noch grob 4,6 mm gemessen, aber möglicherweise habe ich mich da vertan :oops:

Also muss ich da mal bei.... und die Scheiben besorgen. Ich hoffe ja auf Messerabatt in Dortmund...nur welche nehme ich?

BMW -> gemäß ETK 34 21 7664102 zum Kurs von 199 Euro
TWR -> bei Louise rund 109 Euro
Brembo -> bei Louise 109 Euro
Ferodo -> in der Bucht für 99,95 Euro

Da es durchaus im Netz zu lesen ist, dass die TWR zum "rubbeln" neigen (liest sie, als würden sie sich verziehen) tendiere ich zu Brembo`s.

Die vorderen werde ich mir auf der Messe auch besorgen, da sie mit 4,55 mm auch kurz vor dem Ende sind. Bein nächsten Reifenwechsel kommen sie dann auch runter. Auf Experimente mit Wave-Scheiben möchte ich verzichten, weshalb ich dort auch Brembos verwenden werde...

Oder wie seht Ihr das mit den Herstellern?
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Roadrunner72
Beiträge: 32
Registriert: 30. September 2016, 22:00

Re: K1300S - Bremsscheibe hinten

#6 Beitrag von Roadrunner72 » 13. Februar 2018, 07:30

Also ich kann das bestätigen, ich hab meine hintere Bremsscheibe bei 54.000 gewechselt, die Vorderen kamen dann jetzt mit 61.000. km. Alle drei durch die originalen BMW-Scheiben wieder ausgetauscht.

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5837
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: K1300S - Bremsscheibe hinten

#7 Beitrag von Michael (GF) » 13. Februar 2018, 13:06

Die Originalen sind ja auch Brembo............ die 90 Euro je Scheibe möchte ich schon sparen..
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9786
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: K1300S - Bremsscheibe hinten

#8 Beitrag von wolfgang » 14. Februar 2018, 20:06

Brembo ist eventuell nicht gleich brembo. Von den wavern bist du ja geheilt, gut so. Frage halt die Tante, ob es oem Qualität ist
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5837
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: K1300S - Bremsscheibe hinten

#9 Beitrag von Michael (GF) » 14. Februar 2018, 23:27

Von Brembo gibt es im Aftermarket nur die Linie "Oro", ob bei BMW die Linie Genuine (Originalteile für Hersteller) verkauft wird und worin wirklich der Unterschied besteht... kann ich nicht erkennen...

Linie ORO

109 Euro zu 199 Euro Preisunterschied ist für eine Scheibe schon heftig. Die vorderen liegen bei 170 zu 236,00 Euro auch 60 Euro deutlich auseinander.

Auf der Messe in Do will versuchen ein gutes Komplettangebot zu erwerben....
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9786
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: K1300S - Bremsscheibe hinten

#10 Beitrag von wolfgang » 15. Februar 2018, 10:09

Michael ich verstehe dich schon wg. dem Preis. Du weist, wir haben mit Rainer einmal ein Bremsenseminar gemacht mit Übungen und da sind die mit Waver deutlich schlechter in der Leistung gewesen (z.B. Thilo). Frag doch einmal deinen Händler, was der sagt. Du kannst ja auch einmal Brembo direkt anschreiben. Es wäre interessante für uns alle, was die sagen.
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9786
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: K1300S - Bremsscheibe hinten

#11 Beitrag von wolfgang » 15. Februar 2018, 10:11

Habe deinen Link gerade geschaut. Brembo bestätigt es darin ja, dann ist nur die Frage, was die Tante da wirklich verkauft.
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5837
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: K1300S - Bremsscheibe hinten

#12 Beitrag von Michael (GF) » 15. Februar 2018, 13:25

Tante verkauft die Linie "Oro", habe aber mal Brembo direkt angeschrieben... mal sehen was passiert.
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast