Zwei "LED" Fragen

Zubehör für die einzelnen Modelle
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1964
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Zwei "LED" Fragen

#26 Beitrag von Gollum » 25. Mai 2018, 08:47

Hi Thorsten,

ich denke das Gewebeband dient als zusätzliche Isolierung oder Scheuerschutz?
Ob da Feuchtigkeit rein kommen kann, möglich oder auch nicht. Aber was soll es
ausmachen wenn darunter die Kabels und Steckers gut isoliert sind?

:wink:

Benutzeravatar
binnichtda
Beiträge: 9
Registriert: 30. März 2015, 08:07
Mopped(s): K1300S aus 2010
Wohnort: Aachen

Re: Zwei "LED" Fragen

#27 Beitrag von binnichtda » 25. Mai 2018, 11:00

Bei der Montage am Band können kaum lose Adern an einem nackten Rahmen einzeln zugeordnet werden. Ans Band wird ein konfektionierter Kabelbaum angeliefert. Da kann man den kompletten Kabelbaum aufgrund der mit Gewebeband fixierten Stränge auflegen, festklemmen und fertig! Deswegen ist die Umwicklung ausschließlich um die Kabel gewickelt. Ein Scheuerschutz oder gar eine Isolierung wird nicht beabsichtigt! Und außerdem siehts schicker aus! :D

Benutzeravatar
schichti
Beiträge: 127
Registriert: 16. September 2017, 07:48
Mopped(s): BMW K1200R Sport
Wohnort: 36137
Kontaktdaten:

Re: Zwei "LED" Fragen

#28 Beitrag von schichti » 27. Mai 2018, 23:12

Umbau am Wochenende erfolgreich durchgeführt. Hat tatsächlich 1:1 funktioniert. Kein "Lamp" Fehler, Blinkerintervall normal schnell. Umschrauben war easy, gleiche Sockelbefestigung. Kabel verlötet, mit Schrumpfschlauch und Gewebeband versorgt. Optik gefällt mir sehr gut 8)
(hab natürlich beidseitig umgebaut, Bild ist nur als Beispiel für den Unterschied gedacht)

IMG_20180526_forumklein.jpg
IMG_20180526_123656_klein.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Beste Grüße, Thorsten

BMW K1200R Sport - Yamaha XJR1300 - Honda CB SevenFifty - Suzuki RF900
https://abload.de/img/signatur3pesxktbs78.jpghttps://abload.de/img/signatur4uws8d5us7p.jpg

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6986
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Zwei "LED" Fragen

#29 Beitrag von Frank@S » 28. Mai 2018, 06:47

** thumbsup **

:!: haste gut gemacht :!:

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1964
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Zwei "LED" Fragen

#30 Beitrag von Gollum » 28. Mai 2018, 09:49

Hi Thorsten,

was sind es denn nu für Blinker, Kellermänner, von Louis, von POLO, aus China....?
Was haben se denn gekostet? :shock:

:roll:

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6986
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Zwei "LED" Fragen

#31 Beitrag von Frank@S » 28. Mai 2018, 10:11

RTFM ..... oben stehts doch (#17) :P

Wolfgang66
Beiträge: 47
Registriert: 26. April 2017, 13:55
Mopped(s): BMW K1300R
Wohnort: Ansbach

Re: Zwei "LED" Fragen

#32 Beitrag von Wolfgang66 » 28. Mai 2018, 14:04

Also vorne............. Dadurch, dass die Originalen so schön in die Verkleidung integriert sind, wirken die LED wie Fremdkörper. Ist nur MEINE Meinung!
Aber egal wie und was, behandle dein Baby weiterhin gut.

Grüße
Wolfgang66

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1964
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Zwei "LED" Fragen

#33 Beitrag von Gollum » 28. Mai 2018, 14:10

Frank@S hat geschrieben:
28. Mai 2018, 10:11
RTFM ..... oben stehts doch (#17) :P
Da steht doch nix von RTFM? da steht nur was von BMW LEDs! :P

Benutzeravatar
schichti
Beiträge: 127
Registriert: 16. September 2017, 07:48
Mopped(s): BMW K1200R Sport
Wohnort: 36137
Kontaktdaten:

Re: Zwei "LED" Fragen

#34 Beitrag von schichti » 28. Mai 2018, 18:53

Danke für das Lob und auch für die Kritik.

Die originalen Blinker waren tatsächlich schon nach meinem Geschmack. Ich fand sie optisch sehr gelungen und von der Sichtbarkeit noch ein gutes Stück besser, als die jetzigen LEDs. Liegt einfach an der größereren reflektierenden Fläche, die dann auffälliger wirkt, auch wenn man nicht direkt auf den Blinker schaut. Ich hatte mir aber schon längere Zeit LEDs gewünscht und mir gefällt es jetzt auch so. Die Optik ist unaufdringlich bis unauffällig. Ich finde, es lässt sie insgesamt etwas "jünger" erscheinen. Aber das ist eh immer Geschmacksache... :wink:

Wer die gleichen Blinker kaufen möchte: https://www.ebay.de/itm/152429235062

IMG_20180527_151344.jpg
IMG_20180527_151430.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Beste Grüße, Thorsten

BMW K1200R Sport - Yamaha XJR1300 - Honda CB SevenFifty - Suzuki RF900
https://abload.de/img/signatur3pesxktbs78.jpghttps://abload.de/img/signatur4uws8d5us7p.jpg

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6986
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Zwei "LED" Fragen

#35 Beitrag von Frank@S » 28. Mai 2018, 20:26

Gollum hat geschrieben:
28. Mai 2018, 14:10
... da steht nur was von BMW LEDs! :P
.... und, wieviele Sorten von BMW LED Blinkern gibt es :?: :roll:


immer diese nassen Badenasen ..... :P

:lol:

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1964
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Zwei "LED" Fragen

#36 Beitrag von Gollum » 28. Mai 2018, 20:59

Ich bin nicht der Allwissende, ich bin aber auch nicht der Unfehlbare,
zu dem habe ich auch keine Glaskugel!

Und das ist auch gut so! :P

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste