Mobile Starthilfe 6V

modellunabhängiges Zubehör
Antworten
Nachricht
Autor
Biker63
Beiträge: 22
Registriert: 9. Dezember 2016, 08:31
Wohnort: Stuttgart

Mobile Starthilfe 6V

#1 Beitrag von Biker63 » 22. September 2017, 14:36

Hallo,

ich habe kein passendes Thema zu meiner Frage gefunden, daher ein Neues.

Fast jeder kennt ja mittlerweile mobilen Starthilfen, welche auf 12V ausgelegt sind. Die gibt es ja mittlerweile auch in den verschiedensten Ausführungen.
Da mich dieses Thema interessiert und ich im Bekanntenkreis noch einige 6V Fahrer/Besitzer habe, dachte ich mir, solch eine Starthilfe (handgroß sollte es sein) gibt es bestimmt auch für die älteren Fahrzeuge.
Doch leider war meine Recherche, im Internet bisher nicht so erfolgreich.

Nun meine Frage an euch: Würdet ihr euch denn eine mobile Starthilfe für 6V zulegen? Wenn ja, auf was würdet ihr achten?
Oder besitzt von euch evtl. schon jemand eine 6V Starthilfe?

Mich interessiert einfach mal eure Meinung zu diesem Thema...

Grüße

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4201
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Mobile Starthilfe 6V

#2 Beitrag von ChristianS » 22. September 2017, 20:20

Alle 6Volt Fahrzeuge die ich kenne, haben wenig Hubraum, einen Kickstarter und/oder keinen Kat. Kann man also antreten und/oder anrollen.

Nein, ich würde keine 6Volt Starthilfe kaufen. Danke der Nachfrage. Hast wohl was neues im Sortiment?
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast