Navigator VI will immer wieder auf Wanderwege

alle Marken (BMW, Garmin, TomTom usw.) - Geräte und Firmware
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
nass01
Beiträge: 81
Registriert: 19. August 2017, 15:18
Mopped(s): R 1200 RS Vespa 300 GTS
Wohnort: Solingen

Navigator VI will immer wieder auf Wanderwege

#1 Beitrag von nass01 » 15. März 2018, 19:46

Heute schon wieder, mein Navigator VI will auf Fußwege und wanderwege einbiegen obwohl ich unbefestigte Straßen ausgeschlossen habe, wie doof ist das denn?
Die Routen sind sonst sehr gut und machen richtig Spaß wenn man die kurvenreiche Option gewählt hat.
Wie kann ich die Fußwege ausschließen?
Gruß aus Solingen

Frank

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit, waagerecht zum Ohr hin abfließen

Pumpe
Beiträge: 894
Registriert: 26. Juni 2011, 10:31
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Bodenseeregion

Re: Navigator VI will immer wieder auf Wanderwege

#2 Beitrag von Pumpe » 15. März 2018, 20:21

Guten Abend

Vielleicht hilft ein Karten— u. Softwareupdate?

Gruss

Benutzeravatar
Pendeline
Beiträge: 186
Registriert: 4. August 2009, 18:50
Mopped(s): R1200GS/ADV
Wohnort: westlich Stuttgart

Re: Navigator VI will immer wieder auf Wanderwege

#3 Beitrag von Pendeline » 15. März 2018, 20:37

Route womit geplant?
Welche Karte auf dem Navi?
Selbe Karte auch auf dem PC, falls mit Basecamp geplant?
Routingpräferenzen des Navis?
"Neubetechnung bei Verlassen der Route" an oder aus auf dem Navi?

Gruß von Pendeline

R12R-Maxxer
Beiträge: 25
Registriert: 7. Juli 2017, 12:19

Re: Navigator VI will immer wieder auf Wanderwege

#4 Beitrag von R12R-Maxxer » 15. März 2018, 23:59

Es gibt doch eine Routenoption „Kurvenreiche Strecke“ oder so ähnlich. Die führt mich auch oft auf sehr kleine Straßen bzw. bessere Feldwege. Prüf mal ob die eingestellt ist.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
nass01
Beiträge: 81
Registriert: 19. August 2017, 15:18
Mopped(s): R 1200 RS Vespa 300 GTS
Wohnort: Solingen

Re: Navigator VI will immer wieder auf Wanderwege

#5 Beitrag von nass01 » 17. März 2018, 18:14

Ich habe nur das Endziehl eingegeben auf dem Navi.
Auf dem Rechner habe ich noch nichts außer die Registrierung bei Garmin.
Vom Routen planen am Rechchner habe ich noch NULL Ahnung.
Ich hatte mal die Seite von Kurviger.de geladen aber auch keine Ahnung wie ich da etwas auf das Navi bekomme.
Auf den Navi benutze ich die App Rundtour.
Gruß aus Solingen

Frank

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit, waagerecht zum Ohr hin abfließen

Benutzeravatar
Pendeline
Beiträge: 186
Registriert: 4. August 2009, 18:50
Mopped(s): R1200GS/ADV
Wohnort: westlich Stuttgart

Re: Navigator VI will immer wieder auf Wanderwege

#6 Beitrag von Pendeline » 17. März 2018, 18:42

Dann mache mal alle Vermeidungen am Navi raus. Je weniger Strecken dss Navi in eine Route einbinden darf, desto länger und komischer sind die Umwege, die es nehmen muss.

Gruß von Pendeline

Benutzeravatar
nass01
Beiträge: 81
Registriert: 19. August 2017, 15:18
Mopped(s): R 1200 RS Vespa 300 GTS
Wohnort: Solingen

Re: Navigator VI will immer wieder auf Wanderwege

#7 Beitrag von nass01 » 17. März 2018, 20:39

Da das Wetter an diesem Wochenende so geil ist, werde ich mal versuchen meine Moseltour für Ostern zu planen.
Ausgangspunkt wird Trittenheim oder Enkirch sein, da hier sehr schöne Wohnmobilstellplätze sind.
Falls ich das Laptop nicht aus dem Fenster werfe melde ich mich nochmal. :roll: :roll:
Gruß aus Solingen

Frank

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit, waagerecht zum Ohr hin abfließen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast