Max. Drehzahl

technische Probleme und Lösungen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Manfred G.
Beiträge: 203
Registriert: 30. Mai 2009, 17:51
Mopped(s): K1600 GT

Max. Drehzahl

#1 Beitrag von Manfred G. » 16. Mai 2018, 08:14

Regelt der Motor ab?
Was geschieht, wenn ich im 1. Gang Vollgas stehen lasse? Überdreht der Motor oder regelt er bei der max. Drehzahl ab?
Bei welcher Drehzahl schaltet man für max. Beschleunigung?
So viele Straßen, so wenig Zeit!

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4557
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Max. Drehzahl

#2 Beitrag von ChristianS » 16. Mai 2018, 08:18

Zu 1.: Wäre schlimm wenn eine K1600GT keinen Drehzahlbegrenzer hätte.

Zu 2.: In den technischen Daten steht, bei welcher Drehzahl das maximale Drehmoment anliegt. Um maximal beschleunigen zu können würde ich ca 500U/min später schalten, da die Drehzahl beim Einlegen des nächsthöheren Gang wieder unter diese "Grenze" sinkt.
Christian grüßt den Rest der Welt

teileklaus
Beiträge: 1712
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 110 000 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Max. Drehzahl

#3 Beitrag von teileklaus » 16. Mai 2018, 12:17

Schalten kurz vor dem Drehzahlbegrenzer bringt die maximale Beschleunigung, weil man dann die kurze Übersetzung länger nutzt , was die Zugkraft am Rad erhöht, als wenn man hochschaltet und im Nächsten Gang bei vl höherem Drehmment aber längerer Übersetzung weniger Zugkraft hat.
Aber mal davon ab bei 160 PS reicht vl auch weniger..
Ich würde bei 7500 schalten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast