Meine Hobbyerweiterung

Alles, was mit der Technik der WASSERgekühlten R1200xx zu tun hat
Antworten
Nachricht
Autor
nass01
Beiträge: 25
Registriert: 19. August 2017, 15:18
Wohnort: Solingen

Meine Hobbyerweiterung

#1 Beitrag von nass01 » 11. November 2017, 20:40

Da ich eigentich immer Motorrad fahren wollte hatte ich mich für Auto und Motorrad in der Fahrschule angemeldet aber da sich 3 Kumpels mit ihren Mopeds schlimm gesemmelt hatten wurde mir der Motorradführerschein von meinen Eltern gestrichen.
Dann habe ich Anfang 2016 den Führerschein A offene Klasse eigentlich für einen 300-er Roller gemacht. Fie Fahrschulmaschine eine CBF 600 mit ca 80 PS hat so viel Spaß gemacht, das ich mir nach meiner geheilten Krebserkrankung und min. 15 Probefahten, mit verschiedenen Motorrädern einen Wunsch erfüllen musste.

Dem Wassersport und meinem Boot bleibe ich weiter treu und ich meine größte Leidenschaft.


http://www.wsc-forum.de/userpix/24_IMG_5480_1.jpg


http://www.wsc-forum.de/userpix/24_IMG_5481_1.jpg

Eine BMW R 1200 RS wird ab März nächten Jahres mit der gleichen Farbe in meiner Garage stehen.
Grüße aus Solingen

Frank

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9648
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Meine Hobbyerweiterung

#2 Beitrag von wolfgang » 11. November 2017, 21:25

Deine Leidenschaft ist großartig Frank. Es freut mich sehr für dich und willkommen bei uns.
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

RRR1200RRR
Beiträge: 44
Registriert: 16. Oktober 2014, 19:30
Mopped(s): R1200RS LC
Wohnort: Raum Köln/Bonn

Re: Meine Hobbyerweiterung

#3 Beitrag von RRR1200RRR » 12. November 2017, 07:25

Hallo Frank,
dann auch von mir herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Motorrad und allzeit gute Fahrt.
Auch ich fahre seit September 2016 die R1200RS in der weiss-blauen Lackierung.
Ich kann dir nur sagen: "FAHRSPASS pur".

Solingen ist nur ca. 1 Stunde von meinem Wohnort entfernt!
Also, bei Interesse: Herzliche Einladung an dich im kommenden Frühjahr gemeinsam
einen schönen Moppedtag in der Eifel zu verbringen.
Kannst ja mal eine PN senden.

Gruß Ralf

Soccerkojak
Beiträge: 132
Registriert: 30. Juni 2016, 10:07
Mopped(s): R1200R LC, Ducati Scrambler
Wohnort: Vilsbiburg

Re: Meine Hobbyerweiterung

#4 Beitrag von Soccerkojak » 13. November 2017, 09:17

Servus Frank.

sehr gute Wahl :D

weiterhin alles Gute und viele Grüße aus Niederbayern in den hohen Norden
Kurt

nass01
Beiträge: 25
Registriert: 19. August 2017, 15:18
Wohnort: Solingen

Re: Meine Hobbyerweiterung

#5 Beitrag von nass01 » 13. November 2017, 17:38

Die R1200RS in der weiss-blauen Lackierung ist auch meine erste Wahl aber die Farbe gibt es leider nicht mehr. :( :(
Grüße aus Solingen

Frank

Benutzeravatar
joerg58kr
Beiträge: 409
Registriert: 4. Januar 2003, 09:29
Mopped(s): R1200RS
Wohnort: 63654 Düdelsheim

Re: Meine Hobbyerweiterung

#6 Beitrag von joerg58kr » 14. November 2017, 08:46

Dann willkommen in der Riege der Krebse!

Meine habe ich mir 2 Monate vor der Diagnose Kehlkopfkrebs zugelegt.

Gruß Jörg
Der Halsatmer
K12RS von 01/00-02/13 über 130TKM, 06/12 bis 06/15 F800ST, jetzt wieder RS aber mit einem R davor: -> R12RS (LC)
Halsatmer - ☺Knopf im Hals ☺

nass01
Beiträge: 25
Registriert: 19. August 2017, 15:18
Wohnort: Solingen

Re: Meine Hobbyerweiterung

#7 Beitrag von nass01 » 14. November 2017, 17:02

Ich musste wegen dem Scheiß ein Jahr mein Boot stehen lassen.
Wir waren auf dem Weg nach Kroatien und haben Bei Klaus wieder kehrt gemacht und danach habe ich meinen Geburtstag in der Notaufnahme verbacht.
Im September 2016 hat man mich in einer 9 Stunden OP umgebaut, von der ich mich ein halbes Jahr erholen musste.
Das Schlimme ist, du wirst topfit in den OP geschoben, und wachst als Wrack auf der Intensivstation auf.
Die Hälfte der Leute die mit denen ich die Reha verbrachthabe und das gleiche wie ich hatten, sind inzwischen verstorben.
Hatte vor 3 Wochen nochmals eine Nachuntersuchung in der alles sehr gut ausgesehen hat und mir Krebsfreiheit zugesichert wurde.
Da ich mit dem Scheiß keine 100 werde mache ich jetzt alles was ich schon immer machen wollte und mein Partner mitmacht.
Meine Frau ist auch Motorad begeistert und hat auch den Führerschein, wiegt aber nur 47 Kg und möchet nicht mehr selber fahren.
Dafür liebe ich meine Frau, dass sie jeden Scheiß mitmacht.
Grüße aus Solingen

Frank

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast