ABS Lampe

Alles, was mit der Technik zu tun hat
Antworten
Nachricht
Autor
ranger27
Beiträge: 2
Registriert: 17. Juli 2017, 09:25

ABS Lampe

#1 Beitrag von ranger27 » 17. Juli 2017, 09:29

Hallo... Ich wollte am WE meine gepflegte K1200 RS verkaufen... dann war der Käufer begeistert, hat aber dann ganz schnell einen Rückzieher gemacht, weil die ABS Leuchte beim Einschalten nicht kurz aufleuchtet.
Ich habe das Motorrad vor 4 Wochen beim Tüv gehabt, wenn da was nicht stimmt wäre das doch aufgefallen.
BJ 2001, denke eine der ersten mit ABS...
Aber ich gestehe, ich kann mich nicht erinnern ob die Lampe schon immer aus ist, oder wirklich kurz angeht.

Wer kann mir kurs schreiben wie es bei seiner K1200RS ist? Vielen Dank!!

BMW freundliche Grüsse

ranger27
Beiträge: 2
Registriert: 17. Juli 2017, 09:25

Re: ABS Lampe

#2 Beitrag von ranger27 » 17. Juli 2017, 09:34

Also, beim Einschalten der Zündung meine ich...

Benutzeravatar
geolax
Beiträge: 323
Registriert: 4. Dezember 2013, 15:19
Mopped(s): BMW K 1200 RS
Wohnort: Osthofen

Re: ABS Lampe

#3 Beitrag von geolax » 17. Juli 2017, 11:51

Bei meiner 1997er (Modell 589) flackern die beiden Leuchten (Bremse + ABS) bei eingeschalteter Zündung. Wenn ich dann bei laufendem Motor ein paar Meter gerollt bin, war das ABS kalibriert und die Lämpchen gehen aus.
die linke zum Gruß

Jörg




Huuuuuuuiiiiiiiiiiiiii

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste