Motorrad Headset welche nutzt ihr?

automatische Löschung der Beiträge 6 Monate nach der letzten Antwort
Antworten
Nachricht
Autor
Jonas Bauer
Beiträge: 2
Registriert: 4. März 2018, 11:44

Motorrad Headset welche nutzt ihr?

#1 Beitrag von Jonas Bauer » 12. Mai 2018, 12:31

Moin Biker Community,
ich möchte mir nun ein Motorrad Headset kaufen. Hab mich schon auf (Link entfernt) umgeschaut. Welche Gegensprechanlage könnt ihr empfehlen?

Liebe Grüße

Jonas

Benutzeravatar
herden
Beiträge: 514
Registriert: 1. Juni 2003, 16:26
Mopped(s): FJ,Streety,Bandit 3-rad,R12R
Wohnort: 31693 Hespe/Stemmen, Schaumburger Land
Kontaktdaten:

Re: Motorrad Headset welche nutzt ihr?

#2 Beitrag von herden » 12. Mai 2018, 12:50

Hallo Jonas,
ich verwende kein Bluetooth...immer noch kabelgebundene Anlagen der Fa. baehr.
mfg harald
https://www.motorrad-herden.de
Baehr u. Garmin Stützpunkthändler
------ Der Butenostfriese ------
https://www.motorrad-herden.de/1/934.gif

Benutzeravatar
Dietmar Hencke
Beiträge: 1363
Registriert: 24. November 2002, 13:45
Mopped(s): ZZR1400
Wohnort: SHA
Kontaktdaten:

Re: Motorrad Headset welche nutzt ihr?

#3 Beitrag von Dietmar Hencke » 12. Mai 2018, 14:02

Ich hatte an meinem BMW-Helm, für einige Jahre, den Scala Rider. Hat ordentlich funktioniert,
mich störte jedoch immer der seitliche "Kloß", der beim Kopfwenden schon etwas im Weg war.
Auch die Geräuschentwicklung wurde durch den seitlichen Knubbel nicht verbessert. Im
letzten Jahr war das Teil dann kaputt.
Ich habe mich danach für den Schubert C4 mit integrierter Sena-Anlage entschieden und
mein Urteil ist:
Für meine Zwecke, in Kombination mit TT-Rider 450 (Routenansage und Telefon) PERFEKT!!!
Gruß Dietmar

Aktuell: Kawa ZZR1400 (200PS) mit Superbike-Lenker; > 64.000km      
 ... und meine Spaßmaschine

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Einstein)

Benutzeravatar
rubber duck
Beiträge: 12
Registriert: 7. Oktober 2015, 13:29
Mopped(s): K 1200 LT
Wohnort: Osterode a.H.

Re: Motorrad Headset welche nutzt ihr?

#4 Beitrag von rubber duck » 12. Mai 2018, 14:24

Moin Jonas,

Schließe mich Harald an. Harald hat mir in beide Helme kabelgebunden headsets eingebaut - nebenher mit perfekten Lautsprechern. Hatte bisher noch nie so einen Genuss.
Fazit: diesmal das Plus für old fashion!

Beste Grüsse
keep it rocking and rolling- :wink:

LGadP
Rubber Duck

Benutzeravatar
Chucky1978
Beiträge: 961
Registriert: 22. August 2013, 12:44
Mopped(s): K1200S
Wohnort: 54534 Wittlich
Kontaktdaten:

Re: Motorrad Headset welche nutzt ihr?

#5 Beitrag von Chucky1978 » 12. Mai 2018, 17:08

Kommt am Ende doch drauf an was man wie und wie intensiv machen möchte.
Ich nutze es immer bei jeder Fahrt zwecks Blitzer/Navi/MP3-Radio, daher muss es praktikabel, handlich und Energieschonend sein

Ich habe das NCOM B5 weil es mehr oder minder im Helm integriert ist und wenig Strom verbraucht (Anders als das B4 noch).
Beim Schuberth hatte ich das SRC versucht, aber war nicht meins. Da war alles so engabschließend was zwar so gesehen genial war, aber langfristig vermutlich zu defekten geführt hätte. Daher bin ich bei Nolan geblieben.
Riesen nachteil ist natürlich die Herstellergebundenheit. Ein B5 passt hlt nicht bei einem HJC, Arai usw.

Kabelgebunden hat genervt da unhandlicher und so einen richtigen Kloss am Kopf wie der Rest z.B. Sena usw. finde ich auch nicht so dolle.
Ein goldener Sattel macht einen Esel noch nicht zum Pferd

Gruß Ingo

Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 910
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS
Wohnort: Kreis Wesel / Fürth Odw.

Re: Motorrad Headset welche nutzt ihr?

#6 Beitrag von MondMann » 12. Mai 2018, 19:39

Benutzen seit Jahren das nicht kabelgebundene "Cardo Scala Rider Teamset Pro" zur vollsten Zufriedenheit...,
"Bis die Tage", viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 209.500 km, 130 PS, Metzeler Z 8,M/O
2) K 1200 RS, JUNG, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 58.000 Km, 130 PS

Benutzeravatar
DieterQ
Beiträge: 170
Registriert: 7. Dezember 2011, 18:44
Mopped(s): K1300S

Re: Motorrad Headset welche nutzt ihr?

#7 Beitrag von DieterQ » 12. Mai 2018, 20:13

Lieber Jonas,
suchst du tatsächlich ein Headset oder möchtest du (d)eine Firma durch Produktplazierungen unterstützen. Im Impressum deines Links ist da rechtlich einwandfrei so angegeben.

An die Admins: Solche Anfragen stinken zum Himmel. Bitte Link entfernen
Gruß Dieter

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 277
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Motorrad Headset welche nutzt ihr?

#8 Beitrag von Alpenbummler » 12. Mai 2018, 22:22

Jonas Bauer kann auch Timm Lench und wer-weiß-wie-noch heißen. Er treibt sich gerade in allen Foren rum und verbreitet seinen Link.

Ich kann nicht an die Ernsthaftigkeit seiner Frage glauben.

Jonas Bauer
Beiträge: 2
Registriert: 4. März 2018, 11:44

Re: Motorrad Headset welche nutzt ihr?

#9 Beitrag von Jonas Bauer » 13. Mai 2018, 09:27

Ich suche wirklich ein Headset. Hat jemand schon das neue Sena 30k und kann dazu berichten?

teileklaus
Beiträge: 1683
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 99999 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Motorrad Headset welche nutzt ihr?

#10 Beitrag von teileklaus » 13. Mai 2018, 09:51

im ersten schin ein Link auf einen Artikel riecht das nicht nach ?chleichwerbung?

Benutzeravatar
DieterQ
Beiträge: 170
Registriert: 7. Dezember 2011, 18:44
Mopped(s): K1300S

Re: Motorrad Headset welche nutzt ihr?

#11 Beitrag von DieterQ » 13. Mai 2018, 10:39

Moin Biker Community,
ich möchte mir nun einen Brotaufstrich kaufen. Hab mich schon auf https://www.nutella.com/de/de umgeschaut. Welchen Brotaufstrich könnt ihr empfehlen?

Liebe Grüße
Gruß Dieter

Benutzeravatar
AndreasOlzog
Beiträge: 97
Registriert: 8. Oktober 2005, 21:43
Mopped(s): K1200LT (2005)
Wohnort: D-01987 Schwarzheide

Re: Motorrad Headset welche nutzt ihr?

#12 Beitrag von AndreasOlzog » 13. Mai 2018, 11:14

Dieter ich empfehle Dir auch https://www.nudossi.de mal zu probieren.
K1200LT EZ-05.2005 Ozeanblau-met.; Reling; DWA-ZV-Bodenbel.; Softtouch beheizt; BMW Navi IV; baehr-anlage mit CAPO3U; GROM-USB2; TireWatch Reifendrucküberwachung; Stand 12/2017 - 124.800 km - 6,20 l/100km

Benutzeravatar
hixtert
Moderator
Beiträge: 3148
Registriert: 10. Februar 2007, 16:32
Mopped(s): BMW, BMW, Triumph
Wohnort: Ober-Ramstadt/Odenwald

Re: Motorrad Headset welche nutzt ihr?

#13 Beitrag von hixtert » 13. Mai 2018, 12:55

Jonas Bauer hat geschrieben:
12. Mai 2018, 12:31
Moin Biker Community,
ich möchte mir nun ein Motorrad Headset kaufen. Hab mich schon auf (Link entfernt) umgeschaut. Welche Gegensprechanlage könnt ihr empfehlen?
Lieber Jonas,

diese Neueinteiger-Masche mit den "bin interessiert an (Linksammlung, die von den antiken griechischen Kriegerinnen gesponsort wurde)" hatten wir schon mit Helmen, Handschuhen und anderen Ausrüstungsgegenständen. Lass es einfach, das zieht hier nicht.

Ich schiebe das mal in die Plauderecke
Grüße
Reinhard
Unser WIKI

Alle 11 Minuten ein frisches Bier.http://www.brexel.org/icns/prost.gif Ich barshippe jetzt!

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4501
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Motorrad Headset welche nutzt ihr?

#14 Beitrag von ChristianS » 13. Mai 2018, 12:58

Dieter ich empfehle Dir auch https://www.nudossi.de mal zu probieren.
Es empfiehlt sich immer eine Batterie Nutellagläser in der Küchenschublade zu haben. Selbiges gilt auch fürs Büro. Ausreichend Esslöffel brauchts natürlich auch. Nutella hat nämlich so wenig Vitamine, da muss man viel von essen, damits gesund ist. :lol:
Mit Nudossi klappt das leider nicht. Nicht weils nicht schmeckt, sondern weils anders schmeckt. :wink:
Christian grüßt den Rest der Welt

Benutzeravatar
PHS
Beiträge: 251
Registriert: 26. April 2016, 14:29
Skype: Lieber WhatsApp
Mopped(s): Grüne 0400 R1300R K27(11) 2012
Wohnort: CH-1700 Fribourg
Kontaktdaten:

Re: Motorrad Headset welche nutzt ihr?

#15 Beitrag von PHS » 14. Mai 2018, 16:49

Nutella ist erwiesenermassen eine Ernährungswissenschaftliche Katastrophe, sorry für Eure Kids (besteht aus Palmenöl, Industriezucker und Chemikalien).
Biete billigst 2 Cardo Scala Rider 2 Pro, komplett, originalverpackt und wenig benutzt. Ebenso einen Scala Rider Q3, 2 mal benutzt.
Ciao,
Philipp


Envoyé de mon iPhone en utilisant Tapatalk

Benutzeravatar
TheDuck
Beiträge: 199
Registriert: 22. September 2016, 21:51
Mopped(s): R1100RS in Ruhestand

Re: Motorrad Headset welche nutzt ihr?

#16 Beitrag von TheDuck » 21. Mai 2018, 21:52

PHS hat geschrieben:
14. Mai 2018, 16:49
Biete billigst 2 Cardo Scala Rider 2 Pro, komplett, originalverpackt und wenig benutzt. Ebenso einen Scala Rider Q3, 2 mal benutzt.
Da hätte ich Interesse...

Helmut

Benutzeravatar
PHS
Beiträge: 251
Registriert: 26. April 2016, 14:29
Skype: Lieber WhatsApp
Mopped(s): Grüne 0400 R1300R K27(11) 2012
Wohnort: CH-1700 Fribourg
Kontaktdaten:

Re: Motorrad Headset welche nutzt ihr?

#17 Beitrag von PHS » 1. Juni 2018, 09:14

Cardos sind verkauft, war zufrieden. Musste wegen Klubausfahrten auf Sena 20S umsteigen, kann ich nur empfehlen.
Kontakt mit anderem Mototorrad klappt prima auf mehrere hundert Meter, insbesondere wenn man sich noch sieht.
Ciao,
Philipp

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast