Sena Smh 5

LT-spezifische Elektronikbasteleien
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Heinzn55
Beiträge: 121
Registriert: 16. Juli 2015, 19:05
Mopped(s): K100 Basic 83, K1200 Lt 2004
Wohnort: 57368 Lennestadt

Sena Smh 5

#1 Beitrag von Heinzn55 » 12. Mai 2018, 12:26

Hallo zusammen,

Ich habe eine Sena Anlage, das Radio/CD Gerät habe ich über Blue Tooth gekoppelt. Soweit bin zufrieden jedoch die Helmlautsprecher sind grauenhaft beim Musik hören.
Kann ich da andere Lautsprecher einbauen die ein besseren Klang haben ? Hat da jemand ein Tip ? Bitte keine Diskussionen ob es sinnvoll ist auf dem Motorrad Musik zu hören.

Gruß aus Sardinien
Gruß aus dem Sauerland

herden
Beiträge: 566
Registriert: 1. Juni 2003, 16:26
Mopped(s): R12R,Streety,Bandit 3-rad
Wohnort: 31693 Hespe/Stemmen, Schaumburger Land
Kontaktdaten:

Re: Sena Smh 5

#2 Beitrag von herden » 12. Mai 2018, 12:43

Hallo Heinzn55,
ich glaube nicht, dass der schlechte Klang nur an den Lautsprechern liegt. Wahrscheinlicher ist, dass das von der Übertragungsqualität des Sena Moduls kommt.

Für die kabelgebundenen Baehr Anlagen hat ich spez. HiFi Lautsprecher fertigen lassen. Diese haben 8 Ohm, werden dann wohl für das Sena Modul zu nierderohmig sein.

Vielleicht kannst Du ja welche aus dem HiFi Bereich verwenden, ich habe z.B. mal 32 Ohm Lautsprecher von Koss verbaut.

Wüsche Dir noch nen schönen Aufenthalt auf Sardinien...
Harald
https://www.motorrad-herden.de
Baehr u. Garmin Stützpunkthändler
------ Der Butenostfriese ------
https://www.motorrad-herden.de/1/934.gif

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast