Navigator IV mit BMW Halterung und Sonnenblende?

LT-spezifische Elektronikbasteleien
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Donnergroll65
Beiträge: 10
Registriert: 10. Juli 2018, 08:54
Mopped(s): K1200LT
Wohnort: DAH

Navigator IV mit BMW Halterung und Sonnenblende?

#1 Beitrag von Donnergroll65 » 17. Juli 2018, 17:28

Hallo zusammen,
ich habe eine Original BMW Halterung mit den Knöpfen an der linken Seite, nicht abschließbar.
In diese Halterung kommt dann ein BMW Navigator IV.
Leider ist bei diesem Wetter, wenn die Sonne so schön von ganz oben scheint, nichts mehr von der Anzeige auf dem Display zu sehen.
Bei Wunderlich habe ich eine schöne Sonnenblende gesehen, ich kann aber nichts finden ob diese auch mit der BMW Halterung funktioniert.

https://www.wunderlich.de/shop/de/wunde ... 302-1.html

Auf der Seite von Wunderlich ist eine andere Halterung mit offenen Seiten zu sehen.

Also die Frage, kann ich das Teil auch mit der BMW Halterung verwenden?

Danke schon mal für Tips oder passende Alternativen.

Bis dann
Gerry

Günther Jockisch
Beiträge: 128
Registriert: 3. April 2004, 21:12

Re: Navigator IV mit BMW Halterung und Sonnenblende?

#2 Beitrag von Günther Jockisch » 17. Juli 2018, 21:07

Hallo Gerry,
die Halterung mit den Knöpfen nennt sich "Cradle". Abgesehen davon, dass die Wunderlich-Sonnenblende für den Nav VI ausgeschrieben ist
und *A---h* für den Nav IV nicht passt, ist im Beschreibungstext erwähnt: "Passt nicht in Verbindung mit dem Navi-Bedienfeld Cradle"
Eine Alternative für die Cradle-Lösung ist mir leider nicht bekannt.
Ich selbst habe diese Sonnenblende für den Nav V (ohne Cradle), ist nicht schlecht, aber gegen die Sonneneinstrahlung ist es leider auch kein Allheilmittel.

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3837
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT | R1150GS | Vespa 300
Wohnort: Nürnberg u. Linz

Re: Navigator IV mit BMW Halterung und Sonnenblende?

#3 Beitrag von Gottfried » 18. Juli 2018, 06:05

Hallo Gerry, das wäre der Blendschutz für Navi IV
https://www.wunderlich.de/shop/de/gerae ... 102-1.html

Wie Günther schon erwähnt hat, nicht mit Cradle zusammen verwendbar. Das Teil greift außen am Rand rundherum, dadurch bekommt man den Navigator nicht mehr in die Halterung (Cradle)
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__ dzt. K1200LT*2006 u. R1150GS

Benutzeravatar
Donnergroll65
Beiträge: 10
Registriert: 10. Juli 2018, 08:54
Mopped(s): K1200LT
Wohnort: DAH

Re: Navigator IV mit BMW Halterung und Sonnenblende?

#4 Beitrag von Donnergroll65 » 18. Juli 2018, 07:20

Danke euch für die Info.
hatte den falschen Link von Wunderlich eingebracht, aber es gibt ja einen Sonnenschutz auch für den Navigator IV.
Nur leider ärgerlich wenn das Teil nicht bei dem Cradle passt... :(

In der e Bucht gibt es diverse andere von No Name Herstellern, aber da habe ich generelle Bedenken.
Und ich vermute dass die sich auch irgendwo festmachen müssen, und dann hapert es wieder an dem Cradle?!

Na ja, dann muss ich damit leben so wie es nun mal installiert ist.

Bis dann
Gerry

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 2213
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Navigator IV mit BMW Halterung und Sonnenblende?

#5 Beitrag von CDDIETER » 18. Juli 2018, 08:19

Hallo,
Der könnte passen, da er Aussparungen hat:
https://www.aliexpress.com/store/produc ... autifyAB=0
Notfalls läßt sich der Kunststoff bearbeiten und für diesen Preis ist es einen Versuch wert.
Habe selbst auf meinem Navi eine ähnliche Sonnenblende und die funktioniert,
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
Donnergroll65
Beiträge: 10
Registriert: 10. Juli 2018, 08:54
Mopped(s): K1200LT
Wohnort: DAH

Re: Navigator IV mit BMW Halterung und Sonnenblende?

#6 Beitrag von Donnergroll65 » 18. Juli 2018, 13:38

Danke für die Info.
Werde so ein Teil mal bestellen, kostet ja fast nix, der einzige Haken ist nur die lange Lieferzeit von bis zu 56 Tagen. :shock:
Macht ja nix, dann spätestens für das nächste Jahr! :D

Bis dann
Gerry

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 2213
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Navigator IV mit BMW Halterung und Sonnenblende?

#7 Beitrag von CDDIETER » 18. Juli 2018, 15:47

Hallo,
Der "Sommer" soll noch bis mindestens Oktober dauern und danach wird die Sonne auch noch scheinen :roll:
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
Hero65
Beiträge: 90
Registriert: 25. Juni 2016, 06:26
Mopped(s): RD 250 / CBR 1000F / R1200R
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss

Re: Navigator IV mit BMW Halterung und Sonnenblende?

#8 Beitrag von Hero65 » 19. Juli 2018, 12:07

Hallo,
nutze es trotz Cradle mit Navi IV.
Passt - na ja mit etwas gutem Willen.
Erst Navi auf die Halterung, dann den Blendschutz drauf.
Ist auch nach bei Urlaubstour über 3500 kmnicht abgefallen oder defekt. Jetzt über 12000 km genutzt (nicht immer mit Navi...)
Bei Bedarf Bilder...
P.S.: Vermisse ich immer, wenn ich es mal vergesse.
VG
Rolf
Viele Grüße und allzeit gute Fahrt
Rolf

Benutzeravatar
Klaus-BM
Beiträge: 18
Registriert: 2. Oktober 2012, 18:43
Mopped(s): BMW K1200LT R100RT R100R
Wohnort: 50171 Kerpen

Re: Navigator IV mit BMW Halterung und Sonnenblende?

#9 Beitrag von Klaus-BM » 24. April 2019, 19:55

Hallo,

ich weiß zwar nicht ob das Thema noch aktuell ist aber ich kann Dir diesen Blendschutz empfehlen.
Funktioniert auch mit Craddle.

Trotzdem, je nachdem wie die Sonne aufs Navi scheint hilft es auch nicht mehr perfekt. Das Hauptproblem ist die vorgegebene Neigung
durch den Navihalter die sich leider nicht verstellen lässt. :roll:

https://www.ebay.de/itm/Sun-Shade-cover ... SwL7VWl7XF

Das Teil Ist l mit der Zeit auch immer teurer geworden. :oops:
Gruß Klaus
Ich halte die globale Erwärmung für viel weniger gefährlich als die globale Verblödung (Lisa Fitz)

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 2213
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Navigator IV mit BMW Halterung und Sonnenblende?

#10 Beitrag von CDDIETER » 25. April 2019, 07:53

Wow!
Das ist ja richtig preiswert! Mit den 3% Gewinn, was etwa 39€ ausmacht , muß der Vertreiber noch zufrieden sein.Der lacht sich tot über jede Bestellung! :lol: :oops:
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast