original Radio gegen Aftermarket Gerät ersetzen (DAB?)

LT-spezifische Elektronikbasteleien
Antworten
Nachricht
Autor
Klaus_RO
Beiträge: 77
Registriert: 17. Mai 2018, 19:41
Mopped(s): K1200LT; K100RT; K100RS
Wohnort: Bad Aibling

original Radio gegen Aftermarket Gerät ersetzen (DAB?)

#1 Beitrag von Klaus_RO » 22. Februar 2019, 19:51

Zum Thema Radioersatz ist hier etwas und im Netz viel zu finden -- aber-- alles älteren Datums.

ich würde eventuell gerne mein Radio an der 12er LT (MÜ, 2004) gegen etwas neueres und aktuelles mit DAB+ und USB-Schnittstelle (mp3) austauschen. Die Funktionalität der Lenkerfernbedienung soll erhalten bleiben. Gibt es da was, oder kann mich jemand an die Hand nehmen, der mich durch die Anforderungsproblematik führt?
Schrauben usw, kann ich, das ist kein Thema, Grundkenntnisse Elektrik sind vorhanden. Aber eine eventuelle Schaltung zusammen zu zimmern, nö, das überschreitet meine Fähigkeiten.

Es ist kein dringender Bedarf des Austausches gegeben, es funzt ja soweit, bis auf das, dass ich die serienmäßige Antenne gegen eine versteckte Klebeantenne wegrationalisiert habe. Ich hätte halt gerne etwas Moderneres (DAB+).
Mp3- Schnittstellen sind mir bekannt [Grom (im X3 vorhanden), Yatour und Co.].

Wichtig wäre mir der Erhalt der Lenkerfernbedienung, wobei während des Fahrens eigentlich keine Musik dudelt, und wenn, dann über das Scala Rider Freecom2.

Das Ganze ist halt mehr Nice-to-have als ein dringendes Bedürfnis, aber gibt es da einen adäquaten Ersatz? Was brauche ich oder was könnte ich nehmen?

Bin gespannt,
Klaus_RO

Benutzeravatar
Straßenbahner
Beiträge: 327
Registriert: 17. September 2010, 18:39
Mopped(s): K 1200 LT
Wohnort: Stuttgart

Re: original Radio gegen Aftermarket Gerät ersetzen (DAB?)

#2 Beitrag von Straßenbahner » 23. Februar 2019, 12:24

Hallo Klaus,
versuchs mal hier:

https://www.motorrad-herden.de/?language=de

Harald ist der "Kommunikations-Papst" des Forums.
Viele Grüße

Jürgen
K1200LT, Bj 04, Vollausstattung incl. Xenon, LED-Zusatz, Baehr Ultima XL, MP3, Garmin 660 aber ohne CD-Wechsler.
Träume nicht vom fahren, fahre deinen Traum!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste