K1200LT USB Steckdose

LT-spezifische Elektronikbasteleien
Antworten
Nachricht
Autor
KlausHeck
Beiträge: 14
Registriert: 30. August 2017, 08:16
Mopped(s): K 1200 LT

K1200LT USB Steckdose

#1 Beitrag von KlausHeck » 20. März 2019, 09:14

Hallo Zusammen,
um meine Action Cam während der Fahrt mit Strom zu versorgen, möchte ich im Cockpit eine USB Steckdose installieren.
Hat das von euch schon jemand gemacht? Wo kann/sollte ich den Strom her nehmen? Ich dachte daran, die Cockpit Beleuchtung anzuzapfen.
Wo wäre ein geeigneter Platz, diese Steckdose zu installieren?

sonnige Grüße
Klaus
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie!

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 2331
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: K1200LT USB Steckdose

#2 Beitrag von CDDIETER » 20. März 2019, 10:12

Hallo,
Ich habe eine Steckdose für das Navi neben der Leseleuchte eingebaut. Man muß nur auf die Einbau Tiefe achten.Strom läßt sich dort einfach mit ganau so dicken Kabeln wie die, die zur Lampe hingehen, abzapfen. Der Strom wird so über das Zündschloß geschaltet. Dadurch das die Steckdose hinter der Windschutzscheibe ist und die Öffnung zudem nach unten zeigt und bei nicht Gebrauch durch eine Klappe gesichert ist,ist sie auch optimal geschützt. Bilder kann ich gerne einstellen.
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

KlausHeck
Beiträge: 14
Registriert: 30. August 2017, 08:16
Mopped(s): K 1200 LT

Re: K1200LT USB Steckdose

#3 Beitrag von KlausHeck » 25. März 2019, 14:43

Danke für den Tipp, so habe ich mir das vorgestellt

sonnige Grüße
Klaus
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste