Michelin Road 5

Alles rund um die Reifen: Tests, Kommentare
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 2556
Registriert: 31. Oktober 2002, 11:43
Skype: pekro64
Mopped(s): K1300S
Wohnort: D-65326 Aarbergen
Kontaktdaten:

Michelin Road 5

#1 Beitrag von Peter » 17. Mai 2018, 10:07

Moin zusammen.
Ich bin seit Tagen auf der Suche nach einem Satz Michelin Road 5 für meine K13S
Michelin Road 5
120/70 ZR 17 M/C (58W) TL und
190/55 ZR 17 M/C (75W) TL
Keiner hat welche.. komisch.
Kennt Jemand einen Händler, der die jetzt liefern kann? Und das natürlich nicht zu Mondpreisen.
Gruß
Peter
... wo meine füße stehen, ist der mittelpunkt der welt 8)

33. K-Meeting -------- Unser WIKI

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7073
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Michelin Road 5

#2 Beitrag von Frank@S » 17. Mai 2018, 11:15


Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 3062
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Michelin Road 5

#3 Beitrag von manfred180161 » 17. Mai 2018, 12:10

August ist sicherlich viel zu spät.
Ja, okok. Ich nehms zurück. 🤣

Gruß
Der Manne aus Echterdingen

Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7073
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Michelin Road 5

#4 Beitrag von Frank@S » 17. Mai 2018, 13:11

manfred180161 hat geschrieben:
17. Mai 2018, 12:10
August ist sicherlich viel zu spät.
dann muß Peter halt mal langsam fahren ..... :|


... und es muss inzwischen Pia heißen .... :D

JojoJogger
Beiträge: 11
Registriert: 21. Juni 2015, 09:12

Re: Michelin Road 5

#5 Beitrag von JojoJogger » 17. Mai 2018, 17:01

Peter hat geschrieben:
17. Mai 2018, 10:07
Moin zusammen.
Ich bin seit Tagen auf der Suche nach einem Satz Michelin Road 5 für meine K13S
Michelin Road 5
120/70 ZR 17 M/C (58W) TL und
190/55 ZR 17 M/C (75W) TL
Keiner hat welche.. komisch.
Kennt Jemand einen Händler, der die jetzt liefern kann? Und das natürlich nicht zu Mondpreisen.
Gruß
Peter
Moin,
ich habe gerade in dieser Woche am Montag bei Mopedreifen.de einen Satz Michelin Road 5 für meine K13S gekauft und schon geliefert bekommen. Scheint aber einer der letzten Sätze gewesen zu sein, jetzt scheint es keinen Hinterradreifen mehr zu geben:
https://www.mopedreifen.de/Motorrad/BMW ... tml?id=286
Schade für Dich, 3 Tage zu spät.

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 2556
Registriert: 31. Oktober 2002, 11:43
Skype: pekro64
Mopped(s): K1300S
Wohnort: D-65326 Aarbergen
Kontaktdaten:

Re: Michelin Road 5

#6 Beitrag von Peter » 23. Mai 2018, 08:18

Frank@S hat geschrieben:
17. Mai 2018, 11:15
hast Du bei August nachgefragt?
hab gefragt... hier die Antwort...
leider ist der MICHELIN 190/55 ZR 17 M/C 75 (W) TL ROAD 5 rear direkt seit März ausverkauft …. Hoffentlich kommen in naher Zulunft 3-4 Wochen endlich wieder neue. Aktuell sind leider keine mehr am Markt verfügbar.

na das nenne ich doch mal eine Markteinführung... Hut ab, Michelin
... wo meine füße stehen, ist der mittelpunkt der welt 8)

33. K-Meeting -------- Unser WIKI

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5918
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): R1200GS (18-??, K1300S (11-18)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Michelin Road 5

#7 Beitrag von Michael (GF) » 23. Mai 2018, 12:05

Entweder verkauft der sich wie geschnitten Brot (hat ja ganz schön viel Vorschusslorbeeren bekommen, im aktuellen Test ja nicht so toll), oder sie haben ja vielleicht Qualitätsprobleme und müssen irgendetwas neu machen.

Ich bin froh mich für den RS entschieden zu haben, da kann ich wenigstens fahren

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

teileklaus
Beiträge: 1896
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 110 000 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Michelin Road 5

#8 Beitrag von teileklaus » 23. Mai 2018, 12:31

gibt auch noch gute andere Reifen.

Benutzeravatar
Zyndros
Beiträge: 152
Registriert: 30. Juni 2015, 14:57
Mopped(s): R 1200 R LC, EURO 4
Wohnort: Nordschwarzwald

Re: Michelin Road 5

#9 Beitrag von Zyndros » 23. Mai 2018, 14:08

teileklaus hat geschrieben:
23. Mai 2018, 12:31
gibt auch noch gute andere Reifen.
Road 4 zum Beispiel und um einiges billiger
Zyndros, der Boxerfan

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5918
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): R1200GS (18-??, K1300S (11-18)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Michelin Road 5

#10 Beitrag von Michael (GF) » 23. Mai 2018, 21:52

LOL...

Stell Dir vor es ist Sommer und Du hast Bock auf frische Erdbeeren. Der Verkäufer auf dem Markt sagt Dir: "Erdbeeren sind leider gerade aus, aber ich habe hier schöne Äpfel vom vorletzten Jahr. Kannst du auch nehmen... Ist ja auch Obst".

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

teileklaus
Beiträge: 1896
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 110 000 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Michelin Road 5

#11 Beitrag von teileklaus » 23. Mai 2018, 22:14

nö das trifft es für mich eigentlich nicht.
Stell dir vor, du willst Erdbeeren aus der Pfalz und die sind leider noch nicht alle reif und die paar die reif waren, sind schon weg..
Nun bietet dir der Händler welche aus Spanien und Südfrankreich an,
"dann ess ich lieber gar keine.."
wenn ich grad mein Liebilngsobst Bananen in Frankreich nicht bekomme, kaufe ich frische Pêche, wenn die grade reif sind, gibt nix Besseres. Haha.

Selbst Bodo spricht davon, dass es eigentlich fast gar "keinen wirklich schlechten Reifen" bei der Auswahl gab..
Wer die Rundenzeiten Nass trocken vergleicht hat bis auf paar bekannt schlechte Nässescheue keine Probleme.
Ich sehe zB einen PR5, Roadattack3, Road 01 und einige andere sogar den Pirelli GT, T31 ziemich eng beieinander. https://www.mopedreifen.de/News/Erster- ... .html?id=8
deswegen sehe ich die Verfügbarkeit eines speziellen neuen Reifens nicht als so elementar wichtig an..
Der Z8 war gut der RT01 war gut, der S20 Evo war gut, der Conti RA 3 war auch gut..
Hab auch noch paar Michelin Power RS liegen..auch damit kann ich gut leben..

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5918
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): R1200GS (18-??, K1300S (11-18)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Michelin Road 5

#12 Beitrag von Michael (GF) » 24. Mai 2018, 04:46


teileklaus hat geschrieben: deswegen sehe ich die Verfügbarkeit eines speziellen neuen Reifens nicht als so elementar wichtig an..
Das sieht der Themenersteller
möglicherweise anders.... sonst hätte er ihn nicht eröffnet.

Denn, dass es leckeres und bekömmliches Obst aus verschiedenen Regionen auf dem Markt gibt, ist ihm bekannt.

Wer süßes Obst möchte wird sich eher nicht für saueres entscheiden.



Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

teileklaus
Beiträge: 1896
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 110 000 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Michelin Road 5

#13 Beitrag von teileklaus » 24. Mai 2018, 07:39

genau das willst du nicht akzeptieren, dass beide süß sind. Aber es sind Süß und vl nur etwas süßer

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5918
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): R1200GS (18-??, K1300S (11-18)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Michelin Road 5

#14 Beitrag von Michael (GF) » 24. Mai 2018, 07:50

Mit Sauer waren eher die ganzen Sportreifen gemeint die du hier beigemischt hast...

Ich lasse Dir gerne deine Meinung und Interpretation, was ich von dieser halte und akzeptiere ist meine persönliche Angelegenheit.


Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

teileklaus
Beiträge: 1896
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 110 000 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Michelin Road 5

#15 Beitrag von teileklaus » 24. Mai 2018, 08:02

natürlich kann jeder wollen was er gerade will.
Nur nützt es auch nichts, wenn ein Händler angefragt wird, der die Hotline Liferant bemüht, eine Aussage bekommt = kein Liefertemin, logischerweise kein Stück verfügbar ist, weil die Händler denn innerhalb ihrer Kette an die Händler weiterverkaufen, die einen brauchen..
es gibt keinen Liefertermin bei Michelin, ich hab auch grad noch mal nachgefragt.

Und da kann klein Klausi an der Kasse der Mutti noch so ein Gesicht ziehen, es gibt keine Pfälzer Erdbeeren im Regal.. und wenn die Spanischen nicht recht sind...
Hätte ja sein können, igendwo liegen 10 Road 5 rum und keiner will die? Fahradkette.
Der T31 ist kein Sportreifen der RT01 und der Z 8 auch nicht.

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5918
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): R1200GS (18-??, K1300S (11-18)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Michelin Road 5

#16 Beitrag von Michael (GF) » 24. Mai 2018, 08:19


teileklaus hat geschrieben:....der S20 Evo war gut,......Schnip Hab auch noch paar Michelin Power RS liegen..auch damit kann ich gut leben..
Das sind also keine Sportreifen? Ja... nee iss klar...

Der Peter (Themenersteller) ist schon lange dabei und kann schon selbst beurteilen, was er bei dem offensichtlichen Lieferengpass anstatt dessen des gewünschten PR5 montieren wird.

Und ich persönlich brauche keine Beratung... ich weiß in der Hinsicht sehr gut was ich tue.

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk


Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

teileklaus
Beiträge: 1896
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 110 000 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Michelin Road 5

#17 Beitrag von teileklaus » 24. Mai 2018, 09:54

so wie ich höre, gabs Probleme mit der Backform? oder Form des Reifens? dann wurde der voraussichtliche Liefertermin auf 15.05 datiert,
Dann auf 15.06. verlängert und dann bekomme ich auch wieder welche. Die letzten Exemplare kosteten vom Hörensagen 300.- für die Erdbeer Zuckerschlecker. :shock:

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 2556
Registriert: 31. Oktober 2002, 11:43
Skype: pekro64
Mopped(s): K1300S
Wohnort: D-65326 Aarbergen
Kontaktdaten:

Re: Michelin Road 5

#18 Beitrag von Peter » 24. Mai 2018, 14:07

... Tja... was soll ich sagen. Hab viel überlegt.
Und jetzt spontan umentschieden... Etwas was ich derzeit delbst nicht in Erwägung gezogen hatte.
Den Road 5 werde ich dann das nächste Mal nehmen.
Jetzt habe ich mich erstmalig für einen Dunlop entschieden. Den Dunlop ROADSMART DREI
Bin gespannt, auf was ich mich einlasse.
Warum ? Ein alter Hase aus dem Forum hat mich überzeugt. (Fährt selbst diesen Reifen und vorher auch die, die ich selbst schon hatte...)
Den 01er hatte ich nun schon 3 mal. Zum Ende nicht mehr schön fahrbar.
MPR4 GT wolte ich nicht mehr.
Road 5 vorne und MPR4 GT hinten hat keine Freigabe (nur ohne GT) fällt also auch aus. Das wäre dann der Michelin Kompromiss als Übergang.
Power RS hat mir zu wenig Laufleistung und auf die Rennstrecke fahre ich eh nicht, und bei Nässe ist der eben nicht der Beste.
Für Conti Road Attack 3 gibt es keine Freigabe (Conti hat überhaupt keine Freigaben für die K1300S - Hammer :-) )

Also lass ich mich mal überraschen... Dank Walter :-)

Gruß
Peter
... wo meine füße stehen, ist der mittelpunkt der welt 8)

33. K-Meeting -------- Unser WIKI

teileklaus
Beiträge: 1896
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 110 000 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Michelin Road 5

#19 Beitrag von teileklaus » 24. Mai 2018, 14:49

Gute Wahl, nun es wird noch nen Monat gehen, bis Michelin tatsächlich keine lieferzeit mehr hat.
Was bezahlst du für den dann Satz?
Das meinte ich auch mit "es gibt eine Menge sehr gute Reifen, die nicht weit auseinander liegen."
Gruß Klaus

teileklaus
Beiträge: 1896
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 110 000 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Michelin Road 5

#20 Beitrag von teileklaus » 25. Mai 2018, 13:45

edit:
Ich denke, ich für meine hätte In der "Not" den T31 genommen, laut meinem Reifentester ein sehr stabiler Reifen, der sich gut auch auf der Kante fährt aber durch 2 Komp. in der Mitte Hinten viel länger hält als ein S20 BT16 Pro oder auch länger als der T30 um beim gleichen Hersteller und Segment "Touren Pneu"zu bleiben.

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 2556
Registriert: 31. Oktober 2002, 11:43
Skype: pekro64
Mopped(s): K1300S
Wohnort: D-65326 Aarbergen
Kontaktdaten:

Re: Michelin Road 5

#21 Beitrag von Peter » 25. Mai 2018, 13:59

Hi.
Ich habe den Satz Dunlop ROADSMART DREI online (ohne Montage) zum normalen Internetpreis bestellt.
Wenn du 5 Leute fragst, welche Alternative nun die beste ist, bekommst du 6 Antworten.
Gruß
Peter
... wo meine füße stehen, ist der mittelpunkt der welt 8)

33. K-Meeting -------- Unser WIKI

teileklaus
Beiträge: 1896
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 110 000 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Michelin Road 5

#22 Beitrag von teileklaus » 4. Juni 2018, 08:21

Hallo, der Michelin Road 5 in 190/55R17 und 120/70R17 ist wieder lieferbar.
Gruß Klaus

senser
Beiträge: 178
Registriert: 25. November 2015, 13:47
Mopped(s): r1200r, shovel e-glide
Wohnort: coburg

Re: Michelin Road 5

#23 Beitrag von senser » 4. Juni 2018, 12:03

ich hab meinen im Februar bestellt und auch bekommen:)
am samstag hab ich ihn nun montiert, und am freitag geht´s über
Jenbach (1übernachtung) zum Gardasee
werde als bald berichten :)
gruß aus coburg

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 2556
Registriert: 31. Oktober 2002, 11:43
Skype: pekro64
Mopped(s): K1300S
Wohnort: D-65326 Aarbergen
Kontaktdaten:

Re: Michelin Road 5

#24 Beitrag von Peter » 7. Juni 2018, 11:56

... nachdem ich nun den Dunlop ROADSMART DREI ca 1.200 km drauf habe, muss ich sagen das dieser Reifen keine Notlösung war, sondern eine gute Entscheidung.
je nach Laufleistung und Fahrbeikeit zum Ende hin, werde ich ggf auch beim Dunlop bleiben.
(Läuft gut und ruhig und hat wenig Eigendämpfung. So deutlich, dass man das Fahrwekt weniger im Sportbetrieb fahren muss/kann)

Nur mal am Rande.. da ich ja auch bei Michelin nachgefragt hatte, warum man bei den vielen Freigabemöglichkeiten der "Road"-Serie nicht "Road 5 front" mit "Pilot Road 4 GT rear" in der Liste hätte, wurde dies geprüft und diese Kombination in die Freigabeliste aufgenommen. (sofern noch nicht online verfügbar, mir liegt sie per Mail vor.) Aber das ist ja demnächt wohl überflüssig, wenn der Road 5 rear wieder lieferbar ist. Das Michelinmännchen kündigte dabei für 2019 den Road 5 GT rear an :-) .

btw... hat schon mal jemand eine Freigabe für K1300S von Conti gesehen??? Die haben nicht eine Reifenkombination für die K1300S ... warum nur???

Gruß
Peter
... wo meine füße stehen, ist der mittelpunkt der welt 8)

33. K-Meeting -------- Unser WIKI

Benutzeravatar
WalterP
Beiträge: 350
Registriert: 6. Dezember 2007, 15:18
Mopped(s): K1300S black is beautiful
Wohnort: 34454 Bad Arolsen

Re: Michelin Road 5

#25 Beitrag von WalterP » 7. Juni 2018, 12:04

Peter hat geschrieben:... nachdem ich nun den Dunlop ROADSMART DREI ca 1.200 km drauf habe, muss ich sagen das dieser Reifen keine Notlösung war, sondern eine gute Entscheidung.
je nach Laufleistung und Fahrbeikeit zum Ende hin, werde ich ggf auch beim Dunlop bleiben.
(Läuft gut und ruhig und hat wenig Eigendämpfung. So deutlich, dass man das Fahrwekt weniger im Sportbetrieb fahren muss/kann)

Nur mal am Rande.. da ich ja auch bei Michelin nachgefragt hatte, warum man bei den vielen Freigabemöglichkeiten der "Road"-Serie nicht "Road 5 front" mit "Pilot Road 4 GT rear" in der Liste hätte, wurde dies geprüft und diese Kombination in die Freigabeliste aufgenommen. (sofern noch nicht online verfügbar, mir liegt sie per Mail vor.) Aber das ist ja demnächt wohl überflüssig, wenn der Road 5 rear wieder lieferbar ist. Das Michelinmännchen kündigte dabei für 2019 den Road 5 GT rear an :-) .

btw... hat schon mal jemand eine Freigabe für K1300S von Conti gesehen??? Die haben nicht eine Reifenkombination für die K1300S ... warum nur???

Gruß
Peter
... siehste Peter - kannst einem alten Mann ruhig glauben 🤣.

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk

Grüße aus dem Fürstentum WALDECK
Walter

Ein Leben ohne Motorrad ist möglich…aber nicht sinnvoll !

BMW K-Stammtisch OWL
1 x K1100RS 2 x K1200RS, 03.2012 K1300S, seit 09.2015 K13S in black

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste