Spontankauf R1100R (Andreas, 54, Altes Land)

Neue User und Gäste können sich hier vorstellen,
wenn Du unser Forum verlassen willst, kannst Du ein paar Worte hinterlassen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Boxergifty
Beiträge: 327
Registriert: 25. September 2018, 12:10

Re: Spontankauf R1100R (Andreas, 54, Altes Land)

#26 Beitrag von Boxergifty » 8. Dezember 2019, 13:30

Hallo
Die originale Sitzbank ist aber zweiteilig.
Aber die abgebildete sieht echt cool aus👍
Gruß
Hans-Jürgen

Benutzeravatar
steppi
Beiträge: 50
Registriert: 15. Januar 2013, 19:30
Mopped(s): R1100R

Re: Spontankauf R1100R (Andreas, 54, Altes Land)

#27 Beitrag von steppi » 12. Dezember 2019, 09:51

Glückwunsch zu Deiner guten Kaufentscheidung. Ein sehr schönes Motorrad, das zum Glück aus dem Einheitsbrei hervor geht. Alleine schon durch den Lenker und die Armaturen. Und wer braucht diesen ganzen Elektronik Quatsch?
Bau sie Dir um, wie es Dir gefällt. Auch ich hatte mal Grobstoller von Heidenau drauf. Sieht Cool aus, aber nach einem Rutscher ( keine Ahnung warum ) fahre ich jetzt Metzeler Roadtec. Sehen nicht Cool aus, aber zum fahren besser.
19" Vorderrad einer GS und Krümmer einer RS.
Ein traumhaftes Fahren. Sehr agil in den Kurven und stabil Geradeaus.
Viele Grüße

zoodmaster
Beiträge: 2
Registriert: 18. November 2019, 18:49

Re: Spontankauf R1100R (Andreas, 54, Altes Land)

#28 Beitrag von zoodmaster » 16. Dezember 2019, 11:48

Hallo Andreas.
Kommt mir irgendwie bekannt vor.
Habe auch mir auch nach 10 Jahren Abstinenz letztens wieder ein Bike gekauft.
Bin günstig an eine R1100R gekommen.
Auch mir gefällt das Heck nicht so besonders.
Über einen Umbau zum Caferacer hatte ursprünglich ich auch nachgedacht, ist bei dem Modell aber anscheinend nicht so einfach.
Mir würde ein etwas schlankeres Heck mit geänderter Sitzbank reichen.
Werde mal mit MGM-Bikes in Kontakt treten, die Sitzbank gefällt mir ganz gut.
Leider haben die bis Anfang Januar Betriebsferien.
Bin schon mal angefangen, mein Heck umzugestalten.
Das große Rücklicht sowie die klobigen Blinker mussten neuen Teilen aus dem Zubehör weichen.
Das Plastikgelumpe habe ich entfernt und das jetzt offene Rahmendreieck durch Blenden aus Alu ersetzt.
Das ist relativ einfach und schnell erledigt. Den Spritzschutz unter der Sitzbank habe ich etwas schlanker geschnitten, damit nicht so viel über den Rahmen hinaussteht.
Sieht schon etwas puristischer aus.
Gruß Holger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste