Neuer "Alter"

Neue User stellen sich vor
Antworten
Nachricht
Autor
hoppel111

Neuer "Alter"

#1 Beitrag von hoppel111 » 1. Oktober 2018, 10:52

Hallo miteinander,

nach vier Jahren Abstinenz bin ich wieder unter die Kuhtreiber gegangen.

Seit Gestern bin ich Eigner einer wunderschönen K1200LT aus dem Jahre 2001.

Ich hoffe das ich wieder wie damals mit meiner R1100RT so viel Hilfe und Spaß bekomme.

Gruß von der längsten Theke der Welt.

Thomas

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3730
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT-MÜ 06 | R1150GS 04
Wohnort: Nürnberg u. Linz

Re: Neuer "Alter"

#2 Beitrag von Gottfried » 1. Oktober 2018, 12:05

Es gibt sie immer noch, die Liebhaber und Fangemeinde dieser zeitlosen Schönheit :D

Sehr gut Thomas, wünsche Dir viel Freude und stets gute Fahrt. :D
Welche Farbe und wie viele KM hat das gute Stück?


ps.: Kuhtreiber sind die Boxerfreunde :wink:
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006 u. R1150GS

hoppel111

Re: Neuer "Alter"

#3 Beitrag von hoppel111 » 1. Oktober 2018, 12:56

Ich glaube die heißt Mauvè oder so, irgendwas zwischen Aubergine; Rot und Braun.

Jetzt knapp 66.000Km runter und bis 60.000Km Scheckheft gepflegt.

Muss aber dringend die Sitzbank (oder mehr den Sessel) abpolstern lassen, bin mit 1,73m zu klein und komme nicht sauber mit den Füßen auf den Boden. Dazu noch das extreme Gewicht, dagegen hat meine Hayabusa ja nichts gewogen.

Wird aber schon.......

Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1488
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS, R1150GS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: Neuer "Alter"

#4 Beitrag von Kleinnotte » 1. Oktober 2018, 18:41

Hallo Thomas, auch von mir ein freundliches Willkommen und Glückwunsch zum Dichschiff
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 110Tkm
Zweitmopped R1150GS

Hartmut05
Beiträge: 35
Registriert: 11. Mai 2017, 12:38

Re: Neuer "Alter"

#5 Beitrag von Hartmut05 » 2. Oktober 2018, 07:29

Hast Du den Sitz ggf. noch in der hohen Position?
Bin auch so ein kleiner Zwerg, komme aber in der niedrigen Position ohne Probleme mit dem Füßen auf den Boden.

hoppel111

Re: Neuer "Alter"

#6 Beitrag von hoppel111 » 2. Oktober 2018, 09:08

Sitz war in der untersten Position.

Habe nur gestern gemerkt das das fahrwerk auf volle Beladung eingestellt war. Hab das jetzt mal auf Solo-Betrieb gestellt und alleine danach ging es schon viel besser. Mal abwarten wenn die Dicke gerollt ist und sich das Fahrwerk gesetzt hat.

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3730
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT-MÜ 06 | R1150GS 04
Wohnort: Nürnberg u. Linz

Re: Neuer "Alter"

#7 Beitrag von Gottfried » 2. Oktober 2018, 09:27

Hallo Thomas,

danke für die Angaben zu Deiner LT. Du hast recht, die Farbe nennt sich tatsächlich mauve-metallic und hat es 2001/2002 gegeben.

Sofern die Sitzhöhe weiterhin Probleme bereitet, gibt es nur den Sattler oder Du findest noch irgendwo die niedrigste Sattelversion von BMW. Der war seinerzeit auf meiner LT drauf.

Sattel.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006 u. R1150GS

hoppel111

Re: Neuer "Alter"

#8 Beitrag von hoppel111 » 2. Oktober 2018, 10:20

Ja hab schon nen Termin beim Sattler. Für tiefer und schmaler nimmt der 120€,Sitzheizung und Bezug kann weiter verwendet werden.
Find ich OK.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast