Reifendrucksensor - Fehlfunktion - wer kann helfen ?

Reparaturtips, Umbauten, Garagengeflüster
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DutchForce
Beiträge: 4
Registriert: 16. März 2017, 15:12
Mopped(s): K1200 GT (2008)
Wohnort: Lauenhagen

Reifendrucksensor - Fehlfunktion - wer kann helfen ?

#1 Beitrag von DutchForce » 30. August 2020, 10:40

Moin!

Vor 3 Jahre wurde bei meine K1200GT (2008) am Vorderrad der Reifendrucksensor erneuert. Der alte war endlich platt! Lange Zeit dann alles OK. Jetzt seit einigen Monaten zunehmend folgendes Problem; die ersten 30-40 km bekomme ich keine Werte mehr von Vorderrad. Nach (wohl) X-Fehlversuche leuchtet plötzlich die Warnleuchte gelb. Wenn ich weiterfahre, verschwindet dann doch irgendwann die Warnung und es wird wieder ein Reifendruckwert angezeigt.
Ich habe mit der Software "MotoScan" die Fehlercodes ausgelesen und da stehen 2 Fehlercodes: (1) 9E11 Tyre pressure sensor front und (2) 9E17 Tyre pressure front: reception error[/size] (Empfangsprobleme)!

Jemand eine Idee was da der Empfang stören kann. Ich war in der BMW-Werkstatt. die haben den Sensor von außen abgefragt. Batterie, Temperatur etc. alle Werte in Ordnung.

Freue mich auf eine Anregung!

Toni
Und denke immer dran: für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.....!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast