Stelvio

automatische Löschung der Beiträge 12 Monate nach der letzten Antwort
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Chico Malo
Beiträge: 446
Registriert: 24. Juli 2017, 19:18
Mopped(s): R1200R 90Jahre Edition
Wohnort: Im Norden

Re: Stelvio

#51 Beitrag von Chico Malo » 2. Juni 2018, 08:33

Ich kenne Jürgen Theiner und verstehe seine Einstellung zu Stilfser Joch, da er dort aufgewachsen ist. Ich bin mit ihm bei den RRDs schon da hoch gefahren, aber mir gefallen andere Pässe besser (z. B. Passo di Giau oder in der Nähe zum Stilser der Umbrail). Das Stilsfer Joch besteht für mich nur aus Ankern und Gas geben. Jedem was einem gefällt.

Oder im Winter von Prad kommend bei Gomagoi links ab nach Sulden und dort Skifahren.

Benutzeravatar
emca
Beiträge: 1342
Registriert: 18. Mai 2012, 15:52
Mopped(s): R1200GS LC
Wohnort: S-H

Re: Stelvio

#52 Beitrag von emca » 2. Juni 2018, 20:21

G-B hat geschrieben:
1. Juni 2018, 17:04
Jetzt muss ich doch auch mal Antworten (zur Frage was an dem Pass so toll ist?)

Mir geht es nicht um die Aussicht oder die Ingenieurskunst....

Viele empfinden das als Stress.
Deshalb alleine fahre ich auch nicht den Stelvio, sondern auch deshalb.

Auszug aus einem meiner alten Reriseberichte:
Bis Bormio sind wir noch zusammengefahren, der Abschied -traurig, traurig- erfolgte aus der Ferne, weil ich die Abbiegestelle der sympathischen Vier nicht auf der Reihe hatte. Also hing ich noch meinen Gedanken an die Vier nach, habe sie aber dann kurzfristig aus dem Gedächtnis verloren, weil ich das Stilfser Joch hochfuhr. Ich sage es euch, ich war auf der gesamten Anfahrt zur Passhöhe mutterseelenalleine auf der Straße, einfach geil wie man da fahren konnte. Kurven geschnippelt und auf der Straße "Ar.....ch hoch Amerika" gespielt oder auf Deutsch gesagt, die Sau rausgelassen. :lol: :oops:
DSCI0216.JPG
Ich mache keine Sightseeingtour, sondern ich fahre dort Motorrad, mit allen seinen schönen Möglichkeiten. Zur richtigen Jahres- und Tageszeit geht es so gut, wie fast auf keinem anderen Pass, auch schon einmal von der Länge her. Er gehört neben dem Giau zu meinen eindeutigen Lieblingspässen und ich kenne viele. :wink:

Hast du dich mit dem Stress selbst im Auge oder an wen denkst du da? Für mich war der Stelvio noch nie Stress, nur VOR dem ersten Mal, weil da wahre Schauermärchen erzählt wurden, die sich nicht bestätigt haben. Liegt aber auch schon über 30 Jahre zurück.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eine Lösung hatte ich, sie passte leider nicht zum Problem.

G-B
Beiträge: 42
Registriert: 18. Mai 2016, 13:03
Mopped(s): R1150GS

Re: Stelvio

#53 Beitrag von G-B » 2. Juni 2018, 22:48

Nein für mich ist das die Essenz des Motorradfahrens. Nicht Stress.
Nur hab ich dies von Bekannten ebenschon mal vernommen.
"Was soll daran toll sein, ist doch nur Stress"

Ach ja, einmal wars mit Stress verbunden.
Wenn man in der Serpentine bergab mit dem Vorderad in eine Vertiefung kommt und dieses
noch ein wenig Richtung Begrenzung rutscht.
Da war es dann schon mal stressig.
(Manchmal wünsch ich mir die Schutzbügel meiner alten R100GS zurück)
Viele Grüße

Gerhard


Eine Kurve ist erst dann eine Kurve, wenn ich nicht so schnell fahren kann, wie ich darf!!

Benutzeravatar
emca
Beiträge: 1342
Registriert: 18. Mai 2012, 15:52
Mopped(s): R1200GS LC
Wohnort: S-H

Re: Stelvio

#54 Beitrag von emca » 3. Juni 2018, 09:51

Noch etwas vergessen, nirgends anders wo kann man den BMW Boxermotor, mit seiner Kraft aus dem Drehzahlkeller, so effektiv und so oft hintereinander genießen. D.s. jetzt nicht heißen, dass dies mit anderen Motorrädern nicht auch geht, aber der Stelvio ist Boxerterrain. :idea: :wink: :P
Eine Lösung hatte ich, sie passte leider nicht zum Problem.

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4689
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Stelvio

#55 Beitrag von ChristianS » 3. Juni 2018, 10:11

...wie muss das erst mit Schaltassistent sein...seufz 😪

Ich glaub ich fahr im Juli trotzdem mal hin...
Christian grüßt den Rest der Welt

Benutzeravatar
emca
Beiträge: 1342
Registriert: 18. Mai 2012, 15:52
Mopped(s): R1200GS LC
Wohnort: S-H

Re: Stelvio

#56 Beitrag von emca » 3. Juni 2018, 10:16

ChristianS hat geschrieben:
3. Juni 2018, 10:11
...wie muss das erst mit Schaltassistent sein....😍.

Ich glaub ich fahr im Juli mal hin...
Und ich glaube, ich bekomme dann multiple Orgasmen. Der Schaltassi ist die geilste Einrichtung an meinem neuen Schätzchen, mit jeder Fahrt liebe ich ihn mehr. Bin überzeugt, dass dem verantwortlichen Ingenieur die Idee am Stelvio kam. :lol:
Eine Lösung hatte ich, sie passte leider nicht zum Problem.

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2977
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Stelvio

#57 Beitrag von manfred180161 » 3. Juni 2018, 16:39

In deinem Alter noch? RESPEKT!

Gruß
Der Manne aus Echterdingen

Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
bmw peter
Beiträge: 3057
Registriert: 11. Januar 2003, 21:13
Mopped(s): R1100S
Wohnort: 31139 Hildesheim

Re: Stelvio

#58 Beitrag von bmw peter » 3. Juni 2018, 17:33

Nicht frech werden, Manne. :evil: :lol:
BMW PETER BMW R1100S EZ2005

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2977
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Stelvio

#59 Beitrag von manfred180161 » 3. Juni 2018, 20:28

Hat mit frech nix zu tun.
Ich bin schlichtweg stolz auf ihn.

Gruß
Der Manne aus Echterdingen

Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1766
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Stelvio

#60 Beitrag von CDDIETER » 3. Juni 2018, 20:58

.. nee, nix für mich. Wie kriegt man die Schweinerei wieder aus der Hose raus? Ausschneiden?
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2977
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Stelvio

#61 Beitrag von manfred180161 » 4. Juni 2018, 07:03

Mit der Fleckenschere

Gruß
Der Manne aus Echterdingen

Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
Hubsi1965
Beiträge: 68
Registriert: 6. Januar 2018, 15:01
Mopped(s): R1200R
Wohnort: Polling in Oberbayern

Re: Stelvio

#62 Beitrag von Hubsi1965 » 4. Juni 2018, 17:55

ChristianS hat geschrieben:
3. Juni 2018, 10:11
...wie muss das erst mit Schaltassistent sein...seufz 😪

Ich glaub ich fahr im Juli trotzdem mal hin...
Melde dich bei mir, ich komm mit 😊
Mit besten Grüßen aus dem Pfaffenwinkel
Hubert

R1200R LC

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4689
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Stelvio

#63 Beitrag von ChristianS » 4. Juni 2018, 23:23

So sei es :D
Christian grüßt den Rest der Welt

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2977
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Stelvio

#64 Beitrag von manfred180161 » 5. Juni 2018, 05:28

Moment!
Christiana hat wohl ein neues Moped MIT Schaltassi????

Gruß
Der Manne aus Echterdingen

Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4689
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Stelvio

#65 Beitrag von ChristianS » 5. Juni 2018, 13:05

Nö. Ich will TROTZDEM mal hin. :wink:

Gehts etwas dynamischer zu, ist mein "Schaltassistent" nach wie vor die Gashand. Dann wird nur zum Runterschalten gekuppelt.
Christian grüßt den Rest der Welt

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2977
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Stelvio

#66 Beitrag von manfred180161 » 5. Juni 2018, 15:06

Wir könnten ja zusammen...
Stuttgart liegt doch auf dem Weg.

Gruß
Der Manne aus Echterdingen

Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
Tourenbiker
Beiträge: 272
Registriert: 6. Januar 2010, 18:13
Mopped(s): GS LC ohne GarNie u. HansHans
Wohnort: Kreis RV in Oberschwaben

Re: Stelvio

#67 Beitrag von Tourenbiker » 5. Juni 2018, 15:16

:wink: Hört sich an wie: Alb eXtreme extended :wink: Ich klink mich dann auch mit ein :D
Greets vom Zentrum Oberschwabens
TB
- Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
- oben seit ´73

Benutzeravatar
Detlev
Beiträge: 1402
Registriert: 18. Dezember 2002, 21:19
Mopped(s): BMW, Kawasaki, Yamaha
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Stelvio

#68 Beitrag von Detlev » 5. Juni 2018, 15:18

Stilfser mit Honda-Doppelkupplungsautomatik hoch macht bestimmt Laune...
Grüße, Detlev
2-ventiler.de

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4689
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Stelvio

#69 Beitrag von ChristianS » 5. Juni 2018, 16:48

Hubsi1965 hat geschrieben: Melde dich bei mir, ich komm mit 😊
Manfred hat geschrieben:Wir könnten ja zusammen...
Stuttgart liegt doch auf dem Weg.
Tourenbiker hat geschrieben::wink: Hört sich an wie: Alb eXtreme extended :wink: Ich klink mich dann auch mit ein :D

Gesagt, getan :D

Ich würde sogar ausnahmsweise unterwegs übernachten wollen. 650km einfach ist selbst mir zu heftig. Irgendwo am Stilfser Joch gibts bestimmt eine standesgemäße Unterkunft...! So könnte man noch ein wenig die gegend drumherum unsicher machen.
Christian grüßt den Rest der Welt

Benutzeravatar
bmw peter
Beiträge: 3057
Registriert: 11. Januar 2003, 21:13
Mopped(s): R1100S
Wohnort: 31139 Hildesheim

Re: Stelvio

#70 Beitrag von bmw peter » 5. Juni 2018, 18:02

Übernachten geht doch im Chinahaus auf dem Stelvio. Oder ?
BMW PETER BMW R1100S EZ2005

Benutzeravatar
emca
Beiträge: 1342
Registriert: 18. Mai 2012, 15:52
Mopped(s): R1200GS LC
Wohnort: S-H

Re: Stelvio

#71 Beitrag von emca » 5. Juni 2018, 18:31

Übernachten in Livigno, ist Zollausland und dementsprechend preiswert. Sprit zB. 1,07 €, gegen 1,75 € in Restitalien.
Eine Lösung hatte ich, sie passte leider nicht zum Problem.

Benutzeravatar
Hubsi1965
Beiträge: 68
Registriert: 6. Januar 2018, 15:01
Mopped(s): R1200R
Wohnort: Polling in Oberbayern

Re: Stelvio

#72 Beitrag von Hubsi1965 » 5. Juni 2018, 21:04

ChristianS hat geschrieben:
5. Juni 2018, 16:48
Gesagt, getan :D

Ich würde sogar ausnahmsweise unterwegs übernachten wollen. 650km einfach ist selbst mir zu heftig. Irgendwo am Stilfser Joch gibts bestimmt eine standesgemäße Unterkunft...! So könnte man noch ein wenig die gegend drumherum unsicher machen.
Du hast PN.
Mit besten Grüßen aus dem Pfaffenwinkel
Hubert

R1200R LC

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2977
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Stelvio

#73 Beitrag von manfred180161 » 5. Juni 2018, 21:54

Geheim oder was?

Gruß
Der Manne aus Echterdingen

Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4689
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Stelvio

#74 Beitrag von ChristianS » 5. Juni 2018, 23:21

Ja Manfred, du Neugiertstüte. :)
Wenn du lieb fragst, gibt er dir vielleicht auch seine Handynummer, so dass du als Häuptling der Alb-Extrem-Whattsapp-Gruppe selbige um eine Person ergänzen kannst. :wink:

@alle potenziellen Teilnehmer:
die Fahrt wird (sollte) irgendwann zwischen 19.07. und 04.08. stattfinden. Vorzugsweise an zwei Tagen unter der Woche (des erhöhten Wochenendverkehrsaufkommens wegen).
Christian grüßt den Rest der Welt

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4689
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Stelvio

#75 Beitrag von ChristianS » 5. Juni 2018, 23:26

bmw peter hat geschrieben:Übernachten geht doch im Chinahaus auf dem Stelvio. Oder ?
emca hat geschrieben:Übernachten in Livigno
Danke Euch! 😊 Schau mer mal...
Christian grüßt den Rest der Welt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast