Fahrradtouren mit BaseCamp planen ???

automatische Löschung der Beiträge 12 Monate nach der letzten Antwort
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 1334
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS

Fahrradtouren mit BaseCamp planen ???

#1 Beitrag von MondMann » 9. Juni 2019, 11:25

Habe mal versucht am PC ne reine Fahrradroute zu planen, Einstellung in BaseCamp unter Bearbeiten, Optionen, Aktivitätsprofil Fahrrad ausgewählt.., es werden aber leider keine speziellen Fahrradrouten angezeigt bzw. empfohlen, z.B. in der Gegend um Bayreuth, Marktredwitz für's Fichtelgebierge.
Die Straßendarstellung ist genau so wie für's Motorrad, kein Unterschied zum Motorradmodus.
Mache ich was falsch.., kennt sich jemand aus..??
Auf dem Laptop ist die normale BaseCamp City Navigator Europe NT 2019.10 installiert.
"Bis die Tage", viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 210.000 km, 130 PS, Metzeler Z 8,M/O
2) K 1200 RS, NEU, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 66.000 Km, 130 PS

Benutzeravatar
Pendeline
Beiträge: 278
Registriert: 4. August 2009, 18:50
Mopped(s): R1250GS, R9T
Wohnort: westlich Stuttgart

Re: Fahrradtouren mit BaseCamp planen ???

#2 Beitrag von Pendeline » 9. Juni 2019, 12:00

Basecamp findet nur Fahrradwege, wenn welche auf der Karte drauf sind. Es wäre also eine gute Idee, eine passende Fahrradkarte zu installieren (Stichwort OSM-Fahrradkarten).

Gruß - Pendeline

Pumpe
Beiträge: 1106
Registriert: 26. Juni 2011, 10:31
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Bodenseeregion

Re: Fahrradtouren mit BaseCamp planen ???

#3 Beitrag von Pumpe » 9. Juni 2019, 12:42

Hallo Erwin
Schau Dir mal Komoot an. Der findet teilweise sogar Singeltrails. Sämtliche ‚normalen‘ Feld— u. Waldwege sind hinterlegt und die Wegweisungen funktionieren auch mitten im Wald wie mit einem normalen Navi. Kannst Dir auch Höhenprofile usw ansehen. Zudem fertige Routen von Anderen runterlasen. Eine Probekarte Deiner Region gibt es, meine ich, gratis. Das komplette Kartenmaterial für relativ kleines Geld. Ersetzt auch den Fahrradtacho, da auch Geschwindigkeit, Strecke usw. angezeigt werden. Verwende ich seit knapp 2 Jahren für das eMTB...

Gruss

Benutzeravatar
qtreiber
Beiträge: 1749
Registriert: 3. Januar 2003, 13:58
Mopped(s): Schwarzes

Re: Fahrradtouren mit BaseCamp planen ???

#4 Beitrag von qtreiber » 9. Juni 2019, 14:18

Komoot - ist es dort möglich Wegpunkte zu speichern um auf diese immer wieder bei Routenplanungen zurückgreifen zu können?

Z. B. die Heimatadresse, Sehenswürdigkeiten usw..
Gruß
Bernd - qtreiber (AUR)
----------------------------------
ehemals schöne, schwarze R1200R, jetzt auf Multi unterwegs und Xcountry für's Kleine
...hier fehlt das Danone-Logo...

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 5039
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Fahrradtouren mit BaseCamp planen ???

#5 Beitrag von ChristianS » 9. Juni 2019, 16:42

Auf dem Vorbau meines Fahrrads ist ein Garmin GPSMap 62 ( :?:) geschnallt, auf dem eine alte Garmin TopoV4 Karte von ganz Deutschland installiert ist. Die kennt - zumindest hier - jeden kleinsten Waldweg, ist routingfähig und es lassen sich Wegpunkte dauerhaft speichern.

Falls jemand Bedarf hat:
Ich hab auch noch ein altes Garmin eTrax Vista HC irgendwo rumliegen....auch mit Garmin Topo Karte.
Christian grüßt den Rest der Welt

Pumpe
Beiträge: 1106
Registriert: 26. Juni 2011, 10:31
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Bodenseeregion

Re: Fahrradtouren mit BaseCamp planen ???

#6 Beitrag von Pumpe » 10. Juni 2019, 19:37

Hallo Bernd
Sollte gehen, über Highlights....

Gruss

Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 1334
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS

Re: Fahrradtouren mit BaseCamp planen ???

#7 Beitrag von MondMann » 10. Juni 2019, 20:30

Danke für die Antworten.
Mit Komoot habe ich schon geplant, ist halt Online wenn man die Karte nicht kauft.., BaseCamp oder MapSource hat man ja schon für die Motorradtourplanung auf dem PC als Garmin Nutzer.
"Bis die Tage", viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 210.000 km, 130 PS, Metzeler Z 8,M/O
2) K 1200 RS, NEU, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 66.000 Km, 130 PS

Benutzeravatar
qtreiber
Beiträge: 1749
Registriert: 3. Januar 2003, 13:58
Mopped(s): Schwarzes

Re: Fahrradtouren mit BaseCamp planen ???

#8 Beitrag von qtreiber » 10. Juni 2019, 21:24

Pumpe hat geschrieben:
10. Juni 2019, 19:37
Sollte gehen, über Highlights....
leider ist es (noch) nicht möglich eigene Wegpunkte zu erstellen, abzuspeichern und bei Bedarf wieder aufzurufen.

Zitat:
"Eigene Orte wie z.B. dein Zuhause kannst du aktuell nicht speichern, aber wenn du sie über die Adresseingabe eingibst findest du sie in der Liste der zuletzt gesuchten Orte."


edit: OK, der Umweg über Highlights scheint ebenfalls zu funktionieren! Ist halt ein anderer Weg und etwas aufwändiger als z. B. vom Motorradnavi oder Mapsource/Basecamp bekannt. Danke für den Hinweis!
Gruß
Bernd - qtreiber (AUR)
----------------------------------
ehemals schöne, schwarze R1200R, jetzt auf Multi unterwegs und Xcountry für's Kleine
...hier fehlt das Danone-Logo...

Benutzeravatar
stefan_ntr
Beiträge: 300
Registriert: 25. Februar 2007, 21:47
Wohnort: Landkreis Regensburg

Re: Fahrradtouren mit BaseCamp planen ???

#9 Beitrag von stefan_ntr » 8. Juli 2019, 21:44

Hallo Erwin,

vielleicht hilft dir das etwas weiter. Zumindest ist hier die Nutzung von BaseCamp anhand von Fahrradtouren erklärt (fahre selbst zur Zeit nicht Fahrrad sondern erneuere mein Getriebe)

Link kopieren und in den Browser einfügen

http://www.zellhöfer.de/hob_BcBuch.htm


Gruß Stefan
K1200RS Baujahr 12/96 - Marakesch-Rot - ZA20755
128.000 km 10W-40 teilsynthetisch
R1100S Baujahr 04/99 Leuchtrot ZA86073
82.000 km 20W-50 mineralisch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast