Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

automatische Löschung der Beiträge 12 Monate nach der letzten Antwort
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 2614
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#1 Beitrag von Gollum » 13. Februar 2020, 15:56

Huuuuuuiiiiiiiiiii, da ist ja noch einer besser wie ich, baaaahhhhh wat hat der glasreine für ne fiese Charakter! :roll:
https://bmw-bike-forum.info/viewtopic.p ... 41#p692541

Ja, da kommt Leben in die Bude wa! :lol: :lol: :lol:
Achtung ich bin ein Troll! :roll:

2highlander
Beiträge: 95
Registriert: 2. Oktober 2019, 15:20
Mopped(s): BMW R1250RS (2020)

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#2 Beitrag von 2highlander » 13. Februar 2020, 16:20

Wieso fieser Charakter. Er hat doch klasse performt und bestens zur Unterhaltung Aller beigetragen *grins
2020 BMW R1250RS
2012 Moto Guzzi Griso 1200 SE 8V
1977 Moto Guzzi LeMans I

Manche Zeitgenossen haben einen Horizont entsprechend dem Radius 0. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Benutzeravatar
KlausRS
Beiträge: 220
Registriert: 22. Oktober 2016, 22:00
Mopped(s): R 1200 RS, XJR 1300
Wohnort: Südl. Münsterland

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#3 Beitrag von KlausRS » 13. Februar 2020, 17:17

Unterhaltsam ist es tatsächlich. 😅

@Gollum: seit wann hast du nur noch ein Auge? 😉

Gruß

Klaus
Wie schnell ist nichts getan :wink:

Benutzeravatar
Thor63
Beiträge: 177
Registriert: 24. September 2016, 15:31
Mopped(s): BMW R1250 RS
Wohnort: Allmannshofen
Kontaktdaten:

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#4 Beitrag von Thor63 » 14. Februar 2020, 07:00

Ich hoffe nur das ich in fortgeschrittenem Alter nicht auch noch anfange Parksünder zu melden, mir spielende Kinder zu laut sind und ich durch Foren marodiere.
Von mir aus kann er schreiben was er will, für Solche gibt's ja die Ignorierfunktion!
Gruss, Bernhard
Das Leben ist zu kurz für später!

glasrein

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#5 Beitrag von glasrein » 14. Februar 2020, 11:57

Thor63 hat geschrieben:
14. Februar 2020, 07:00
Ich hoffe nur das ich in fortgeschrittenem Alter nicht auch noch anfange Parksünder zu melden, mir spielende Kinder zu laut sind und ich durch Foren marodiere.
Von mir aus kann er schreiben was er will, für Solche gibt's ja die Ignorierfunktion!
. . . wenn du im fortgeschrittenem Alter darauf verzichtest, wird dein Leben sehr eintönig sein.
Falschgeparkten Auto trat ich früher immer die Spiegel ab und knickte die Antennen. Die Antennen lassen sich nicht mehr knicken. Mein Bein bekomme ich nicht mehr zum Spiegel hoch. Seit einiger Zeit zünde ich diese Autos an. Die parken nie wieder falsch.
Lärmende Kinder verprügelte ich früher. Heute reißen sie aus und ich komme nicht mehr hinterher. Kurzer Prozeß - ich beiße ihnen die Kehle durch. Die lärmen nie wieder. Nur alte Oma's verschone ich. Die schubse ich nur um.
Was will man gegen Langeweile sonst tun ?
Ich bin nicht in Facebook oder Instragram. Habe kein Netflix und kein Sky. Vom Bücherlesen wird man ganz blöd im Kopf. Das Geld für die Bild-Zeitung fehlt mir. Morgen gehe ich zu meiner Ärztin. Ich werde eine sehr schmerzhafte Hodenentzündung haben. Sie wird nichts finden. Dann wird sie ihre Sprechstundenhilfe bitten, Zeichen für eine Hodenentzündung zu suchen. Sie wird auch nichts finden. Ich werde auf eine Überweisung zu einer Urologin bestehen. Dann werden schon vier Frauen an meinen Ei. . . . gespielt haben. Was macht man nicht alles gegen Langeweile im Alter ?
Hier im Forum Beiträge verfassen, ist mir zu anstrengend - das ist nur was für intlektuelle Biker. Hier muss man zu stark nachdenken.
Du musst ja heute früh 7 Uhr ganz durchgeschwitzt gewesen sein vom Nachdenken.

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4687
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#6 Beitrag von ChristianS » 14. Februar 2020, 12:51

Das hat Potential für eine Verbannung...
Christian grüßt den Rest der Welt

glasrein

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#7 Beitrag von glasrein » 14. Februar 2020, 13:16

ChristianS hat geschrieben:
14. Februar 2020, 12:51
Das hat Potential für eine Verbannung...
Nu klor - Ab nach Sibirien !
Wer ?
"Thor63" oder "glasrein" ?

senser
Beiträge: 199
Registriert: 25. November 2015, 13:47
Mopped(s): r1200r, shovel e-glide
Wohnort: coburg

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#8 Beitrag von senser » 14. Februar 2020, 13:31

herrlich bitte weitermachen :)
gruß aus coburg

2highlander
Beiträge: 95
Registriert: 2. Oktober 2019, 15:20
Mopped(s): BMW R1250RS (2020)

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#9 Beitrag von 2highlander » 14. Februar 2020, 14:42

Gaaaanz grosses Kino! Thor63, wo bleibt das versprochene Bier ...?
2020 BMW R1250RS
2012 Moto Guzzi Griso 1200 SE 8V
1977 Moto Guzzi LeMans I

Manche Zeitgenossen haben einen Horizont entsprechend dem Radius 0. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Benutzeravatar
Thor63
Beiträge: 177
Registriert: 24. September 2016, 15:31
Mopped(s): BMW R1250 RS
Wohnort: Allmannshofen
Kontaktdaten:

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#10 Beitrag von Thor63 » 14. Februar 2020, 15:08

Wer ruft nach mir? Ich bin ja schon da!

Habe den Fensterputzer im Ruhestand ausgeblendet, der kann soviel schreiben wie er will!
dontfeedtrollstw9pnmb67o.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss, Bernhard
Das Leben ist zu kurz für später!

prof.Langi
Beiträge: 189
Registriert: 6. November 2017, 08:40
Mopped(s): BMW R850R, Solo MK40

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#11 Beitrag von prof.Langi » 14. Februar 2020, 15:39

Wenn die winterliche Depression voll zugeschlagen hat.😄😄😄
Durchhalten Männers, Mädels und Dieverse der Frühling Naht, dann wird Alles wieder Gut.😁😁😁
Ein Leben ohne Moped ist zwar möglich, Aber sinnlos! :D

Benutzeravatar
Thor63
Beiträge: 177
Registriert: 24. September 2016, 15:31
Mopped(s): BMW R1250 RS
Wohnort: Allmannshofen
Kontaktdaten:

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#12 Beitrag von Thor63 » 14. Februar 2020, 15:55

prof.Langi hat geschrieben:
14. Februar 2020, 15:39
Wenn die winterliche Depression voll zugeschlagen hat.😄😄😄
Durchhalten Männers, Mädels und Dieverse der Frühling Naht, dann wird Alles wieder Gut.😁😁😁
Für die Meisten hier trifft das zu, aber bei manchen auch nicht ;)
Gruss, Bernhard
Das Leben ist zu kurz für später!

glasrein

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#13 Beitrag von glasrein » 16. Februar 2020, 15:34

Schon nach dem #25 im Thema "Einspritzer vs. Vergaser" fand ich eine Gemeinsamkeit zwischen einigen Foristen und mir: "Ich habe hier in diesem Forum nichts zu suchen." Keinem oder nur Wenigen ist aufgefallen, dass ich niemals innerhalb dieses Themas einen Forum-Mitglied direkt ansprach. Immer waren meine Beiträge:
- Antworten auf Fragen
- Korrektur von falschen Annahmen
- Berichtigung von falscher Rechtschreibung
- Zurückweisung unbegründerter Vorwürfe und Unterstellungen, u.s.w.
Es waren ausschließlich Reaktionen auf Aktionen.
Ich stellte in meinen Reaktionen (das Gegenteil von Aktionen) 13 Fragen (oberflächlich gezählt). Alle Fragen wurden nicht direkt und auch nicht indirekt beantwortet. Nur eine Frage wurde prompt beantwortet: "Wie tritt man aus diesem Forum aus ?"
Mod. "Frank@S" weigerte sich meine Frage zu beantworten. Ich möchte nicht über seine Gründe spekulieren. Nur zwei Beiträge von mir hatten einen ernsten Hintergrund. Zum einen meine Antwort (#3) an den Fragesteller und meine Fragen an Mod. "Frank@S" im #23. Alles andere war nichts weiter als der heldenhafte Kampf eines "Don Quijote" gegen Windmühlenflügel.
Auch hier beim Thema: "Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!" gab es noch Windmühlenflügel.
Nun gehe ich hier raus, ohne einen Orden für meinen heldenmütigen Kampf an der Brust zu tragen und bitte Mod. "hixtert" (Reinhard) mich für immer auszulöschen. Das nennt man Heldentod.
Hier noch einen Beitrag für die reinen Germanistik-Ästheten unter euch. Er stammt vom alten Goethe als er noch jung war.

"Über allen Gipfeln ist Ruh',
In allen Wipfeln spürest Du kaum einen Hauch;
Die Vögelein schweigen im Walde.
Warte nur! Balde ruhest du auch."


Und wieder habe ich das Thema verfehlt (wie, so viele auch). Das Thema hier lautet: "Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!"
Das hätte ich mir auch verkneifen können.

Reinhard

Benutzeravatar
R1150
Beiträge: 179
Registriert: 13. Dezember 2019, 17:05

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#14 Beitrag von R1150 » 16. Februar 2020, 15:41

Jeder wie er meint...
5. April 2020 Tour zum Anlassen am Nürburgring (Anfahrt von Norden) - wer hat Lust mitzufahren?
Mehr Infos: https://www.bmw-bike-forum.info/viewtop ... 28#p692280

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 2614
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#15 Beitrag von Gollum » 16. Februar 2020, 17:00

prof.Langi hat geschrieben:
14. Februar 2020, 15:39
Wenn die winterliche Depression voll zugeschlagen hat.😄😄😄
Durchhalten Männers, Mädels und Dieverse der Frühling Naht, dann wird Alles wieder Gut.😁😁😁
Dann bist Du auch noch einer die noch an den Weihnachtsmann glauben! :lol:
Achtung ich bin ein Troll! :roll:

Benutzeravatar
hixtert
Moderator
Beiträge: 3265
Registriert: 10. Februar 2007, 16:32
Mopped(s): BMW, BMW, Triumph
Wohnort: nördl. Odenwald

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#16 Beitrag von hixtert » 16. Februar 2020, 17:07

glasrein hat geschrieben:
16. Februar 2020, 15:34
...
Nun gehe ich hier raus, ohne einen Orden für meinen heldenmütigen Kampf an der Brust zu tragen und bitte Mod. "hixtert" (Reinhard) mich für immer auszulöschen. ...
Erledigt.
Eine Anmerkung noch - natürlich für alle: Das Forum braucht weder Helden noch Kämpfer.
Grüße
Reinhard
Unser WIKI

prof.Langi
Beiträge: 189
Registriert: 6. November 2017, 08:40
Mopped(s): BMW R850R, Solo MK40

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#17 Beitrag von prof.Langi » 16. Februar 2020, 18:21

Zumindest sind dann alle wieder mit Fahren beschäftigt 😂.
Logo glaub ich noch an den dicken Roten mit dem Sack voll Motorradteile.😂😂😂😂
Ein Leben ohne Moped ist zwar möglich, Aber sinnlos! :D

Benutzeravatar
Schängel
Beiträge: 126
Registriert: 27. Mai 2017, 11:04
Mopped(s): R1100R/GSX-F
Wohnort: Koblenz/RLP

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#18 Beitrag von Schängel » 17. Februar 2020, 09:48

…Umständehalber eine Palette Kartoffelchips abzugeben, oder wie lange kann man die einlagern bis sich hier der nächste Literatur Nobelpreis Anwärter zu Wort meldet. :lol:
PS: Gestern 16 Grad bei uns, schöne kleine Tour an der Mosel gemacht. Einige Kollegen waren auch schon unterwegs.
Gruß Jürgen
_____________________
Altersweisheit:
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte.

Benutzeravatar
Thor63
Beiträge: 177
Registriert: 24. September 2016, 15:31
Mopped(s): BMW R1250 RS
Wohnort: Allmannshofen
Kontaktdaten:

Re: Kann ich mir jetzt nicht verkneifen!

#19 Beitrag von Thor63 » 17. Februar 2020, 19:29

Interessant was der Fensterputzer im Ruhestand so von sich gegeben hat. Vermutlich zu oft am Putzmittel geschnüffelt ;)

Die Beiträge von ausgeblendeten Mitgliedern werden mit deren Abmeldung wieder sichtbar, sozusagen die Überraschung zum Abschied :)
Gruss, Bernhard
Das Leben ist zu kurz für später!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste