Helmkauf zu Coronazeiten.....bin gespannt

Kombis, Helme, Handschuhe, Stiefel, Protektoren
Antworten
Benutzeravatar
RE7
Beiträge: 718
Registriert: 21. August 2018, 11:28
Mopped(s): R 1200 R, ZRX 1200 R, GTS 300,
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Helmkauf zu Coronazeiten.....bin gespannt

#26 Beitrag von RE7 »

Bei Louis kannst Du auf der Homepage entsprechend filtern. In den Größen L und XL finde ich zur Zeit jeweils über 200 reduzierte Helme.

Grüße

Martin
Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 2896
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Helmkauf zu Coronazeiten.....bin gespannt

#27 Beitrag von CDDIETER »

Habe gerade das gelesen:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 3-306-1828
Könnte interessant sein!
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter
Benutzeravatar
Chucky1978
Beiträge: 1189
Registriert: 22. August 2013, 12:44
Mopped(s): K1200S
Wohnort: 54534 Wittlich
Kontaktdaten:

Re: Helmkauf zu Coronazeiten.....bin gespannt

#28 Beitrag von Chucky1978 »

RE7 hat geschrieben: 14. April 2020, 19:07 Bei Louis kannst Du auf der Homepage entsprechend filtern. In den Größen L und XL finde ich zur Zeit jeweils über 200 reduzierte Helme.

Grüße

Martin
Danke.. Das war mir bekannt.. Ich dachte nur es gäbe irgendwo was, was ich noch nicht wusste.. Der N104 bzw. N104-Absolute hatte bei Louis leider nie einen Tiefpreis erreicht in L und XL.. Nur als XXS..
Aber nen günstigen AGV haben sie gerade da... mal schauen...
Ein goldener Sattel macht einen Esel noch nicht zum Pferd

Gruß Ingo
IloveBMW
Beiträge: 11
Registriert: 23. Oktober 2020, 10:11

Re: Helmkauf zu Coronazeiten.....bin gespannt

#29 Beitrag von IloveBMW »

Wie bereits schon erwähnt, kannst du beim Online-Kauf ja 14 Tage ohne Grund zurückgeben.
Manche Anbieter geben sogar bis zu einem Monat Zeit. :)
Die Zeit sollte ja zum ausgiebigen Testen reichen.
Benutzeravatar
joerg58kr
Beiträge: 1584
Registriert: 4. Januar 2003, 09:29
Mopped(s): R1200RS (2015er)
Wohnort: 63654 Düdelsheim

Re: Helmkauf zu Coronazeiten.....bin gespannt

#30 Beitrag von joerg58kr »

Ohh wow. der Thread ist vom April und Saison für die meisten jetzt rum :D
K12RS von 01/00-02/13 über 130TKM, 06/12 bis 06/15 F800ST, jetzt wieder RS aber mit einem R davor: -> R12RS (LC)
Halsatmer - ☺Knopf im Hals ☺
Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 10912
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Helmkauf zu Coronazeiten.....bin gespannt

#31 Beitrag von wolfgang »

Ist schon auf der Liste. 1 Augenpaar mehr ist aber sicherlich hilfreich, da wir Mod´s nicht alles sehen. Im Mod-Bereich habe ich geschrieben "er befindet sich wohl in der medialen Vorbereitungsphase" :twisted: :twisted: :twisted:
Aber ich muß ja vorsichtig sein, was ich schreibe. Ich rufe sonst unsere Forumstugendwächter auf den Plan, wenn ich die Kerle etwas robuster angehe :D :D :D

Wieviel lässt sich denn mit einer solchen Arbeit verdienen und wie kommt man an die Jobs?
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki
Benutzeravatar
bmWiker66
Beiträge: 8
Registriert: 14. Mai 2021, 11:15

Re: Helmkauf zu Coronazeiten.....bin gespannt

#32 Beitrag von bmWiker66 »

Hallo Zusammen,
ich habe auch letztens erst einen neuen Helm gekauft. Ich hatte das Glück mit Schnelltest noch in Persona in den Laden zu dürfen, das ist auf jeden Fall ein massiver Vorteil zum Online- Kauf. Gerade bei einem so wichtigen Thema..
LG Enno.
Hallo, ich heiße Enno und komme aus dem schönen deutschen Norden. Ich freue mich auf einen regen Austausch mit euch.
Benutzeravatar
Reisender
Beiträge: 143
Registriert: 11. April 2020, 18:35
Mopped(s): R1200 GS K25
Wohnort: Flintbek

Re: Helmkauf zu Coronazeiten.....bin gespannt

#33 Beitrag von Reisender »

Moin,

habe vor 3 Wochen einen neuen Halm online bei der Tante aus Hamburg gekauft. Dank detaillierter Größentabelle und verständlicher Messanweisung die richtige Größe ermittelt und bestellt. Der Helm passt, die Sprechanlage wurde vor dem Versand eingebaut. Toller Service, alles hat gestimmt.
Grüße aus Flintbek

Frank

Erst Anhalten, dann Absteigen.

Nein ist ein Vollständiger Satz. :D
Benutzeravatar
biKing
Beiträge: 6
Registriert: 14. Mai 2021, 17:11

Re: Helmkauf zu Coronazeiten.....bin gespannt

#34 Beitrag von biKing »

Hey allerseits!

Ich stimme definitiv zu, dass es immer besser ist es den Helm vor dem Kauf auszuprobieren.. Aber es sind schwierige Zeiten.. Ich finde auch, dass die Online-Shops teilweise schon so gut vorbereitet sind und mit den Größentabellen passt eigentlich eh immer alles :D
Plus seitdem Corona angefangen hat bin ich da ein wenig heikel geworden, um ehrlich zu sein. Also, was das anprobieren direkt im Shop betrifft. Außer sie putzen es vor meinen Augen bin ich nicht so begeistert davon es aufzusetzen :roll:
Better safe than sorry :!:
Antworten