Helm verbinden

Technik und Tips zur Kommunikation mit den Mitfahrern
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MiR12
Beiträge: 20
Registriert: 8. April 2020, 20:43

Helm verbinden

#1 Beitrag von MiR12 » 26. April 2020, 18:10

Ich habe auf meiner R1250R erfolgreich mein Mobiltelefon (Iphone7) mit dem Motorrad (TFT) gekoppelt. Leider schlägt die Kopplung zum Helm (Sena S20) immer fehl. In der BMW Anleitung findet sich quasi nichts zum Thema Helm koppeln. Was mache ich falsch?
Auch die BMW NaviApp funktioniert nicht, ich kann sie zwar aufrufen, aber keine Ziele eingeben. Karten habe ich aufs Handy heruntergeladen.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen und weiß Abhilfe?
Gruß Mirja

2highlander
Beiträge: 343
Registriert: 2. Oktober 2019, 15:20
Mopped(s): BMW R1250RS (2020)

Re: Helm verbinden

#2 Beitrag von 2highlander » 26. April 2020, 19:23

Mit dem Helm kann ich Dir nicht helfen, mit meinem 10UA funktioniert das tadellos. Ich würde mal recherchieren ob das 20s überhaupt kompatibel mit dem TFT ist.

In der App kannst Du keine Ziele eingeben sondern lediglich Favoriten als Ziel festlegen, das ist beim aktuellen Entwicklungsstand der App so. Ein Workaround wäre deshalb Dir Deine Ziele vorher zu überlegen und diese in der App als Favoriten zu speichern, dann kannst sie im TFT auch aufrufen.
2020 BMW R1250RS
2012 Moto Guzzi Griso 1200 SE 8V
1977 Moto Guzzi LeMans I

Manche Zeitgenossen haben einen Horizont entsprechend dem Radius 0. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Benutzeravatar
Thor63
Beiträge: 294
Registriert: 24. September 2016, 15:31
Mopped(s): BMW R1250 RS
Wohnort: Allmannshofen
Kontaktdaten:

Re: Helm verbinden

#3 Beitrag von Thor63 » 27. April 2020, 16:54

Mein Schubert SC1 Advaned lies sich problemlos mit dem TFT verbinden.
Gebaut wird das ja von SENA.
Gruss, Bernhard
Das Leben ist zu kurz für später!

Benutzeravatar
MiR12
Beiträge: 20
Registriert: 8. April 2020, 20:43

Re: Helm verbinden

#4 Beitrag von MiR12 » 27. April 2020, 19:40

Hallo zusammen,
Laut BMW scheint es wohl schwierig (unmöglich) „Fremdfabrikate“ mit BMW zu koppeln. Mmmh, unbefriedigende Aussage. Heißt, nur weil ich ein TomTom benutze und auch keinen BMW Helm inkl Kommunikationssystem habe, kann ich die Bedienung über das TFT nicht nutzen - sprich Telefon Funktion, Musik etc. darüber ansteuern. Das Navi ist ja extern mit dem TomTom , das ist mir klar. Oder verstehe ich das einfach nur nicht 🤷‍♀️🤔
Etwas irritiert,
Gruß Mirja
Gruß Mirja

GStreiber1503
Beiträge: 38
Registriert: 27. August 2015, 18:11
Mopped(s): R1150GS Adv + 1250 GS Adv
Wohnort: Nbg

Re: Helm verbinden

#5 Beitrag von GStreiber1503 » 28. April 2020, 11:34

Versuch es mal mit dieser Anleitung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MiR12
Beiträge: 20
Registriert: 8. April 2020, 20:43

Re: Helm verbinden

#6 Beitrag von MiR12 » 28. April 2020, 19:13

Das ist eine super Anleitung, danke! 👍
Ich hatte es heute Morgen mal -ohne dies gelesen zu haben - nochmal neu versucht und zwar räumlich getrennt. Erst das Sena mit dem tft, dann das Handy geholt und das mit dem tft gekoppelt. Ging plötzlich reibungslos! Unfassbar! Auch alle Funktionen, Media, Telefon waren nun weiß, also anwählbar. Dann bei der Probefahrt festgestellt, die Audioausgabe der Musik ist in der Lautstärke nicht regelbar, ist super leise. Beim Telefonieren kann ich meinen Gesprächspartner sehr gut hören und auch die Lautstärke regeln (über das Rad am Sena), leider kann mein Gesprächspartner mich so gut wie gar nicht hören! Wie kann das ? Die Sena App, über die man ja Einstellungen vornehmen kann, ist nicht mehr zu öffnen, sagt immer „bitte Handy mit Sena verbinden“ ( hab ich) und „Riders App beenden„ (geht nicht!?ich hab sie schon gelöscht, geht dennoch nicht). Ach so, die Navi-Ansagen des TomTom sind einwandfrei zu hören und auch regelbar in der Lautstärke. Nur Telefon und Musik nicht ...Hatte mich schon so gefreut, dass ich das hingekriegt habe- entgegen der BMW Auskunft.... 🤷‍♀️😒
Gruß Mirja

GStreiber1503
Beiträge: 38
Registriert: 27. August 2015, 18:11
Mopped(s): R1150GS Adv + 1250 GS Adv
Wohnort: Nbg

Re: Helm verbinden

#7 Beitrag von GStreiber1503 » 29. April 2020, 17:58

Normalerweise kann man am Handy beim Gespräch mit den seitlichen Tasten die Lautstärke verändern. Und auch Lautstärke Kopfhörer kontrollieren

Biker2005
Beiträge: 12
Registriert: 27. Juli 2020, 20:56

Re: Helm verbinden

#8 Beitrag von Biker2005 » 30. Juli 2020, 18:20

Hey MiR12. Würde an deiner Stelle trotz teilweisem Erfolg vielleicht nochmal die Apps löschen und reinstallieren, sowie alles generell auf werkszustand zurücksetzen; oft ist die Behebung eines solchen Problems echt trivial :) Sorry dass ich keine bessere Lösung parat habe, aber vielleicht hilfts ja :)

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 10451
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Helm verbinden

#9 Beitrag von wolfgang » 30. Juli 2020, 20:28

Guten Abend Biker2005,

dein Mitteilungsbedürfnis ist ja recht hoch.
Unsere Gewohnheit ist eigentlich, dass sich neue Mitglieder kurz vorstellen. Kannst du uns hierzu denn etwas mitteilen. Laut deiner ip schreibst du wohl über einen ösi-Server.
Vielen Dank einmal für deine Ausführungen zu deiner Person.
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast