Anleitung für TFT, Navi, Phone und Headset Verbindungen

Technik und Tips zur Kommunikation mit den Mitfahrern
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Mangfalltaler
Beiträge: 766
Registriert: 9. Juli 2016, 17:23
Mopped(s): BMW R1250R, S1000XR

Anleitung für TFT, Navi, Phone und Headset Verbindungen

#1 Beitrag von Mangfalltaler » 17. Oktober 2020, 09:55

Das Thema "Connectivity" kann ja mit der Anzahl der zu verbindenden Geräte schnell unübersichtlich werden bzw. dazu führen, dass gewisse Funktionalitäten nicht richtig klappen. Es ist ja auch bekannt, dass es bei einigen Systemen noch zu Bugs kommen kann, diese lasse ich mal außen vor und jeder sollte zusehen, bei allen beteiligten Systemen stets den neuesten Softwarestand zu haben.

Somit geht es hier nur um eine "sinnvolle" Abfolge der Verbindungsoptionen, um zumindest eine saubere Konfiguration aufzusetzen. Die beteiligten Systeme in diesem Szenario sind TFT (Motorrad), Navi (Nav V oder VI), Phone und Headset. Alle Geräte unterstützen Bluetooth und könnten im Grunde alle miteinander verbunden werden. Dass dies schnell unübersichtlich wird, ist leicht einzusehen, daher ein paar Vorabüberlegungen, welche Verbindungen NICHT eingerichtet werden sollten:

- Phone mit Headset (Das Phone soll über das TFT zum Headset kommunizieren)
- TFT mit Navi (Navi kommuniziert direkt mit Headset)

Somit bleiben folgende Verbindungsoptionen, die man in der beschriebenen Reihenfolge einrichten sollte. Es empfiehlt sich, sämtliche bestehenden BT-Verbindungen aller Systeme vorher zurückzusetzen.

1) Headset mit Navi: Die meisten Headsets bieten verschiedene Bluetooth-Protokolle an, für uns kommen die beiden "Primary Mobile Phone" und "Secondary Mobile Phone" in Frage, auszuwählen im Konfigmenü des Headsets. Für diese Verbindung wählen wir "Secondary" (Primary bleibt für TFT übrig). Das Navi kommuniziert nun direkt mit dem Headset unter Umgehung des TFT. Wichtig ist auch, dass im Navi die Option "Media" deaktiviert wird, denn das wollen wir dem TFT überlassen.

2) Phone mit Navi: Standard BT-Verbindung, Optionen "Media" und "Phone" sind zu deaktivieren (übernimmt TFT), somit bleibt nur die Smartlink App als einzige Option für diese Kommunikation übrig.

3) Phone mit TFT: Standard BT-Verbindung

4) Headset mit TFT: Hier wählen wir im Konfigmenü des Headsets nun das "Primary Mobile Phone" Protokoll aus.

Fertig!

All diese Informationen habe ich aus einem sehr guten Video entnommen, das zwar auf Englisch ist, aber recht gut verständlich (sprachlich und inhaltlich) rüberkommt. Der Youtuber heißt Nick Hodge und hier ist das Video:

https://www.youtube.com/watch?v=syC8VV6He0Q

Viel Spaß und Erfolg!

bonnietc
Beiträge: 18
Registriert: 23. Februar 2015, 11:16
Mopped(s): R1200RT
Wohnort: Erkrath

Re: Anleitung für TFT, Navi, Phone und Headset Verbindungen

#2 Beitrag von bonnietc » 18. Oktober 2020, 15:54

Habe ich genau so nach der Video Anleitung gemacht. Funktioniert bestens. Nächste Saison teste ich mal Calimoto auf dem Handy. Mal gespannt, wie das in diese Konfiguration passt.
Grüße Volker

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast