Training am 08.05.in Oschersleben

Ankündigungen, Berichte und Diskussion
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5918
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): R1200GS (18-??, K1300S (11-18)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Training am 08.05.in Oschersleben

#1 Beitrag von Michael (GF) » 31. Januar 2005, 09:02

Am 08.05. (Sonntag) findet in Oschersleben ein kombiniertes Sicherheits-/Renntraining in Oschersleben statt.

Ein Anruf beim Veranstalter ergab folgende Infos:

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt :!: also eine "sehr intime Veranstaltung"

gedachter Tagesablauf:

9-12 Uhr Sicherheitstraining auf dem Parkplatz (Bremsen, Ausweichen, Kreisbahn)
12-13 Uhr Mittagessen (im Preis eingeschlossen)
13-14 Uhr Instruktorfahrten auf der Strecke in 3 Gruppen a 10 Leuten
15-16 Uhr Theorie (Fahrwerk, Reifen etc.)
16-17 Uhr freies Fahren auf der Strecke, auf Wunsch mit Instruktor

Genaue Infos bekomme ich noch per Mail......

1. Diese Veranstaltung scheint mir bestens für Neulinge auf der Rennstecke geeignet
2. Für Leute die auf Zeitenjagd gehen wollen wohl eher nicht.....aber man kann ja immer etwas dazu lernen.
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Thor
Beiträge: 4
Registriert: 11. Januar 2005, 19:33
Wohnort: Hamburg

#2 Beitrag von Thor » 31. Januar 2005, 10:40

10 Fahrer je Instruktor erscheint mir die obere Grenze zu sein.

Trotzdem hätte ich Interesse an der Veranstaltung. Möchte doch gerne die K´s mal auf
der Rennstrecke beobachten. :wink:

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5918
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): R1200GS (18-??, K1300S (11-18)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

#3 Beitrag von Michael (GF) » 3. Februar 2005, 19:12

Hallo Thor + alle Interessierten,

So, hier das Mail vom Veranstalter:

Tel. 0 39 04 / 66 06 34

31. Januar 2005

Fahrsicherheitstraining mit Schubert Motors

Am 05.04.2005 auf dem Motorpark in Oschersleben

Auch in diesem Jahr möchte Schubert Motors Sie mal wieder zu einem Fahrsicherheitstraining einladen.

Dieses Training soll Sie aktiv auf die Saison 2005 vorbereiten und Ihre Fähigkeiten Ihr Motorrad sicher zu führen nachhaltig erhöhen.

Dabei möchten wir natürlich nicht, das der Spaß an diesem Tag zu kurz kommt, darum wird dieses Event auf dem Motorpark Oschersleben stattfinden. So das jeder von Ihnen auch ausgiebig Gelegenheit hat das Gelernte auf der Rennstrecke umzusetzen.

Was erwartet Sie an diesem Tag zu diesem Fahrsicherheitstraining? Wir werden die Teilnehmerzahl auf insgesamt 30 Personen begrenzen, um einen maximal Trainingserfolg zu gewährleisten. Pro 10`er Gruppe steht Ihnen je ein erfahrener Instruktor und ein Mitarbeiter aus dem Motorradbereich der Firma Schubert Motors zur Seite.

Wir werden das Programm mit einem Fahrsicherheitsparcours beginnen, um das Handling der Maschinen zu perfektionieren. Nach der Mittagspause geht es dann eine Stunde lang auf die Rennstrecke, wo die Instruktoren jeweils in Ihrer Gruppe zeigen werden wie man die Ideallinie findet und auch fährt. Die Gruppeneinteilung erfolgt nach Selbsteinschätzung der Teilnehmer.

In der Pause, nach dem fahraktiven Teil, gibt es die Möglichkeit mit unseren erfahrenen Instruktoren (die alle selbst aktive Rennfahrer sind) über Fahrwerkseinstellungen und Linienwahl zu sprechen. Danach ist dann noch einmal freies Fahren für alle Teilnehmer auf der Rennstrecke des Motoparkes möglich (ca. 45 min).

Die Verpflegung der Teilnehmer ist durch die Firma Schubert Motors über den ganzen Tag gesichert. Das Training wird auf dem eigenen Fahrzeug durchgeführt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bis zum 15.03.2005 bei uns unter der

Tel.-Nr 0 39 04 – 66 06 34 oder der Fax Nr.: 0 39 49 – 51 25 22 an

Ingo Nowaczyk Wolfgang Karl Torsten Prilop



Die Bankverbindung habe ich weg gelassen..........

Ich werde so wie es aussieht nicht selbst daran teilnehmen, das mir der Anteil "freies Fahren" zu gering ist......45 Min. in einem Stück ist konditionell kaum zu schaffen.....

Wie schon geschrieben, ist dieses Training wohl sehr gut für Ringneulinge geeignet......für Leute die schon auf "Zeitenjagd" gehen gibt es bessere Möglichkeiten.

Ich werde aber auf jeden Fall am Nachmittag mal vorbei schauen.......
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Thor
Beiträge: 4
Registriert: 11. Januar 2005, 19:33
Wohnort: Hamburg

#4 Beitrag von Thor » 3. Februar 2005, 21:33

Der Termin hat sich offensichtlich geändert.

Der 05.04.2005 ist ein Dienstag. Da kann ich leider nicht. Trotzdem danke für die Info.

Gruß Thor

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5918
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): R1200GS (18-??, K1300S (11-18)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

#5 Beitrag von Michael (GF) » 3. Februar 2005, 22:10

@Thor

NEIN, es gibt zwei Versanstaltungen dieser Art.....in dem Mail ist leider nur ein termin benannt.Es soll definitiv auch am 08.05.2005 stattfinden, das ist ein Sonntag :!:
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Kawa
Beiträge: 335
Registriert: 18. August 2004, 21:50
Mopped(s): K1300S
Wohnort: München (mittendrin)

#6 Beitrag von Kawa » 4. Februar 2005, 00:56

Mit was für Kosten, die da auf einen zukommen, muß man denn rechnen?.........
Gruß
Christian

P.S. Den Gummi auf dem Boden lassen...

Mittlerweile MIT K-1300-S in ROT

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5918
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): R1200GS (18-??, K1300S (11-18)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

#7 Beitrag von Michael (GF) » 4. Februar 2005, 08:20

Ups....vergessen :oops:

149,00 Euronen für den ganzen Tag inkl. Mittagessen......ein durchaus günstiger Preis.
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast