BMW R1150R Baujahr 2001 Emblem

modellunabhängiges Zubehör
Antworten
Nachricht
Autor
R1150Rider_BJ01
Beiträge: 1
Registriert: 11. Mai 2020, 10:31

BMW R1150R Baujahr 2001 Emblem

#1 Beitrag von R1150Rider_BJ01 » 11. Mai 2020, 11:00

Hallo zusammen,

bzgl. Original Zustand meiner BMW R1150R Baujahr 2001 ist mir die Frage aufgekommen, ob unter dem Lenker ein BMW Emblem verbaut ist oder nicht. Meine Maschine hat wie auf dem Bild in der Anlage zu sehen kein Emblem, ich habe allerdings schon mehrere BMW Motorräder aus der R Serie gesehen, die ein Emblem an dieser Stelle besitzen. Generell würde es mich auch interessieren, ob es seitens BMW ein Teile- und Zubehörkatalog für dieses Modell gibt anhand man feststellen kann welche Teile Original verbaut wurden.

Freue mich über eure Antworten!

Beste Grüße

Matthias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
R850scrambleR
Beiträge: 619
Registriert: 18. April 2014, 18:21
Mopped(s): R850scrambleR
Wohnort: scrambler-city.ffm

Re: BMW R1150R Baujahr 2001 Emblem

#2 Beitrag von R850scrambleR » 11. Mai 2020, 14:09

Die schwarze Abdeckkappe ist original.
BMW-Embleme gibt es in vielen Durchmessern beim Freundlichen. Oder in der Bucht, oder auch anderswo. Damit kann man sich prima eine eigene Lösung bauen.

Schöne Grüße,
R850scrambleR
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...

Karl N.
Beiträge: 33
Registriert: 24. März 2020, 18:02

Re: BMW R1150R Baujahr 2001 Emblem

#3 Beitrag von Karl N. » 28. Mai 2020, 14:58

Generell kann man sich auch an diesen Ersatzteilkatalog halten und viel rauslesen.
Ansonsten tut es auch ein kurzer Anruf beim Freundlichen wenn man den Fahrzeugschein parat
hält dann erfährt man auch alles was man wissen möchte!
Da muß man sich auch nix basteln, daß gibet alles schon fix und fertig von BMW,
teuer und gut! :wink:

Karl N.
Beiträge: 33
Registriert: 24. März 2020, 18:02

Re: BMW R1150R Baujahr 2001 Emblem

#4 Beitrag von Karl N. » 30. Mai 2020, 11:15

Gemeint mit dem ETK war natürlich: https://www.realoem.com/bmw/de/select?p ... series=R28

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4789
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: BMW R1150R Baujahr 2001 Emblem

#5 Beitrag von ChristianS » 30. Mai 2020, 12:28

Das 45mm Emblem hat die Teilenummer 51147667456 und ist beim Leebmann ausverkauft. Vielleicht passt irgendein anderes 45mm Emblem?
Christian grüßt den Rest der Welt

Karl N.
Beiträge: 33
Registriert: 24. März 2020, 18:02

Re: BMW R1150R Baujahr 2001 Emblem

#6 Beitrag von Karl N. » 30. Mai 2020, 18:17

So was hat nur Leebmann?

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4789
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: BMW R1150R Baujahr 2001 Emblem

#7 Beitrag von ChristianS » 30. Mai 2020, 19:37

Nun, wenn es der eine BMW Händler nicht liefern kann, kann es ein anderer auch nicht. :wink:

Kostet übrigens 30eur... :roll:
Christian grüßt den Rest der Welt

Karl N.
Beiträge: 33
Registriert: 24. März 2020, 18:02

Re: BMW R1150R Baujahr 2001 Emblem

#8 Beitrag von Karl N. » 31. Mai 2020, 07:17

Ist nicht unbedingt gesagt, daß wenn es der eine nicht liefern kann der andere
nicht hat. Eventuell hat es eine der größeren Niederlassungen noch im Lager
rumliegen? Einen Versuch dort anzurufen ist es allemal wert.

Ansonsten den ollen Plastikstopfen aus der Gabelbrücke heraus nehmen, den sauber
vermessen, versuchen ins CAD zu übertragen und oben eine paßende Aussparung
einbringen für ein anderes paßendes BMW Emblem. Dann das Bauteil als STL
exportieren und entweder selber mit einem eigenen oder eines Bekannten seinem
3D Drucker oder über Shapeways.com oder i.materialise.com/de drucken lassen.
Dann das Emblem einkleben und das Emblem in die Gabelbrücke einfügen und gut ist,
sofern einem der Aufwand das wert ist.

Vielleicht hat aber der olle Plastikstopfen schon so eine Vertiefung drin wo man ein
paßendes Emblem einkleben könnte?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste