40 Jahre GS - Sondermodelle

Diskussionen, Vermutungen und Spekulationen über neue BMW- Motorradmodelle
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7495
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

40 Jahre GS - Sondermodelle

#1 Beitrag von Frank@S » 17. Juli 2020, 09:34

Gestern Abend wurden sie vorgestellt: die Sondermodelle zum 40jährigen Jubiläum der GS:

BMW F 750 GS, BMW F 850 GS und BMW F 850 GS Adventure als Edition 40 Jahre GS in "Bumblebee" Optik
BMW hat geschrieben:Übergreifende Änderungen an der BMW F 750 GS, BMW F 850 GS und der BMW F 850 GS Adventure betreffen die neu gestalteten Tape-Designs und im Falle der Style-Varianten die jeweilige Style-Bezeichnung auf den seitlichen Verkleidungsteilen. Außerdem verfügen jetzt alle Modelle bereits serienmäßig über neue LED-Blinkleuchten sowie einer vorn rechts im Cockpit platzierten USB-Ladebuchse. Ebenfalls serienmäßig sind nun ABS Pro sowie DTC (Dynamic Traction Control) für noch mehr Sicherheit beim Bremsen beziehungsweise Beschleunigen.

Für kraftvollen Vortrieb sorgt in allen drei Modellen wie bisher der charakterstarke, flüssigkeitsgekühlte Vierventil-Zweizylinder mit 853 cm3 Hubraum, Kraftstoffeinspritzung und Sechsganggetriebe. Er ist bereits auf die zukünftige Euro-5-Norm ausgelegt und begeistert dank zweier Ausgleichswellen mit Laufruhe, spontanem Ansprechverhalten, beeindruckender Durchzugsstärke sowie geringem Verbrauch.
40JahreGS_1.jpg



:arrow: Quelle: BMW Group Press
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
wohi
Beiträge: 2854
Registriert: 17. April 2011, 19:21
Mopped(s): GS LC
Wohnort: in der Nähe von Wien

Re: 40 Jahre GS - Sondermodelle

#2 Beitrag von wohi » 17. Juli 2020, 10:01

Will man die kleinen Reihen-2-Zylinder-GS pushen, die bisher nicht so richtig in die Gänge gekommen sind?

GS gehört Boxer :evil: :wink:
Aber vielleicht kommt ja noch ein Sondermodell mit dem wahren Motor. :)
lg,
Wolfgang

Benutzeravatar
Mangfalltaler
Beiträge: 723
Registriert: 9. Juli 2016, 17:23
Mopped(s): BMW R1250R, S1000XR

Re: 40 Jahre GS - Sondermodelle

#3 Beitrag von Mangfalltaler » 17. Juli 2020, 13:15

Die Modellpolitik der F-Reihe kann ich auch nicht ganz nachvollziehen. Ergonomisch passt die F750GS für etwas kleinere Fahrer sehr gut, doch warum es diesen Bock nur mit dem auf 77PS kastrierten Motor gibt, ist mir völlig schleierhaft. Wahrscheinlich denken die BMW-Machos noch in überholten Rollenbildern - kleines Motorrad = Frauenmoped = Anfängermoped = schwachbrüstiger Motor.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste