F800ST startet nicht wennn Motor warm

technische Probleme und Lösungen
Antworten
Nachricht
Autor
uwevolz
Beiträge: 2
Registriert: 1. Juli 2020, 05:29

F800ST startet nicht wennn Motor warm

#1 Beitrag von uwevolz » 27. September 2020, 18:02

Hallo
Fahre eine F800ST Bj 2007 / 35000km wennn sie kalt ist startet sie wennn der Motor aber warm ist startet sie nicht
mehr habe schon die Bezinpumpe ausgetauscht ohne Erfolg mit gehen die Ideen aus Danke

Benutzeravatar
schuppi
Beiträge: 49
Registriert: 28. März 2016, 17:37
Mopped(s): R1100GS , R1200GS
Wohnort: Ennepetal

Re: F800ST startet nicht wennn Motor warm

#2 Beitrag von schuppi » 27. September 2020, 21:16

Hallo
Warum denn Benzinpumpe?
Regulär wird nach Ersatz der Pumpe / Pumpeneinheit die Adaption zurückgesetzt und neu angelernt.

Um richtig weiterzuhelfen fehlen Informationen
Wolfgang
weniger reden, mehr fahren

Benutzeravatar
joerg58kr
Beiträge: 1214
Registriert: 4. Januar 2003, 09:29
Mopped(s): R1200RS (2015er)
Wohnort: 63654 Düdelsheim

Re: F800ST startet nicht wennn Motor warm

#3 Beitrag von joerg58kr » 28. September 2020, 16:59

Wie wäre es ganz simpel mit der Tankentlüftung oder einem elektrischen Problem? Ist überhaupt ein Zündfunke vorhanden, wenn warm? Anlasser läuft aber? Lichtmaschine?

Oder ganz blöd, Maschine mit Notaus abgestellt :D

Infos :?: :?: :?:

Wir blicken in eine Glaskugel :shock:
K12RS von 01/00-02/13 über 130TKM, 06/12 bis 06/15 F800ST, jetzt wieder RS aber mit einem R davor: -> R12RS (LC)
Halsatmer - ☺Knopf im Hals ☺

uwevolz
Beiträge: 2
Registriert: 1. Juli 2020, 05:29

Re: F800ST startet nicht wennn Motor warm

#4 Beitrag von uwevolz » 15. Oktober 2020, 18:42

Tankentlüftung habe ich geprüft , Zündfunke kommt auch , was mir noch aufgefallen ist Im Luftfilterkasten ist alles voller Oel wenn sie startet Qualmt es richtig im Luftfilterkasten ,Anlasser läuft , Lichtmaschine ist OK , sie startet nur mit viel Gas ....

Benutzeravatar
joerg58kr
Beiträge: 1214
Registriert: 4. Januar 2003, 09:29
Mopped(s): R1200RS (2015er)
Wohnort: 63654 Düdelsheim

Re: F800ST startet nicht wennn Motor warm

#5 Beitrag von joerg58kr » 15. Oktober 2020, 19:07

Luftfilter(-kasten) hat/muss trocken zu sein. Wieso/woher kommt das Öl? Da darf auch nix qualmen. Ursachenforschung!!!
K12RS von 01/00-02/13 über 130TKM, 06/12 bis 06/15 F800ST, jetzt wieder RS aber mit einem R davor: -> R12RS (LC)
Halsatmer - ☺Knopf im Hals ☺

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste