Rückrufaktion K 1600 mit Schaltautomatik

technische Probleme und Lösungen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tourer NRW
Beiträge: 4
Registriert: 21. März 2020, 14:32
Mopped(s): BMW K 1600 GT
Wohnort: 33378 Rheda-Wiedenbrück

Rückrufaktion K 1600 mit Schaltautomatik

#1 Beitrag von Tourer NRW » 22. März 2020, 18:16

Hallo zusammen,

gibt für die K 1600 mit Schaltautomatik eine Rückrufaktion.

Es klingt nicht so erfreulich, wenn bei einem Schaltvorgang,
idealerweise in einer Kurve, vom Getriebe zwei Gänge angesteuert werden. Könnte zu vielen schwarzen Streifen
auf dem Asphalt führen🏍

BMW formuliert es feiner. Bei mir gerade abgearbeitet😎
05801423-EA8A-474D-A8FF-C043B4F83E36.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4871
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Rückrufaktion K 1600 mit Schaltautomatik

#2 Beitrag von ChristianS » 22. März 2020, 20:30

Ja. Sogar relativ frisch.

Kann das mal ein netter Moderator in den Rückrufbeitrag verschieben?

Dankeschön!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Christian grüßt den Rest der Welt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast