Topcasereling Montage

Zubehör, das sowohl für die K1600GT als auch für die K1600GTL paßt
Antworten
Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3815
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): R1200GS | Vespa 300
Wohnort: Nürnberg

Topcasereling Montage

#1 Beitrag von Gottfried »

Hätte gerne gewusst, ob bei einer Reling Montage äußere und innere Hülle durchgebohrt werden?
Hab erfahren, dass dazwischen ein Abstand sein soll.
Gibt es jemanden, der eine W..........h Reling montiert hat? Wie habt Ihr das Problem gelöst?
Gruß und gute Fahrt!
Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1604
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: Topcasereling Montage

#2 Beitrag von Siegfried Müller »

Leider ist bei der GTL exclusive keine Reling Montage möglich ,wegen der eingeklebten Antenne und darum nehme ich an - bei Reling Montage wird durchgebohrt - so sah es auf den Wunderlich Teil aus,das ich ja ungebraucht zurück geben musste! Ich werde also wenn nötig eine kleine Gepäckrolle auf so aufschnallen !
Gruß Siegfried
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !
Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3815
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): R1200GS | Vespa 300
Wohnort: Nürnberg

Re: Topcasereling Montage

#3 Beitrag von Gottfried »

Hallo Siegfried, wäre eventuell eine Möglichkeit für Deine Exclusive. Montage ohne bohren.
LINK
Gruß und gute Fahrt!
Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1604
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: Topcasereling Montage

#4 Beitrag von Siegfried Müller »

Gute Idee ,starte mal Anfrage ,ob es tatsächlich für die Exclusive geht, da ich ja auch Armstützen für den Sozius habe...!
Danke für den Tip!
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !
frankenralf
Beiträge: 641
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Topcasereling Montage

#5 Beitrag von frankenralf »

Hallo Gottfried,

solltest Du eine Info bekommen oder Erfahrungen mit der Montage sammeln wäre ich auch interessiert.
Solange ich allein unterwegs bin kann ich die Regenklamotten auf dem Soziussitz verschnüren. Aber ich will ja auch demnächst mal längere Touren mit Sozia fahren...
Reling ist also auch bei mir in Planung.

Schöne Grüße

Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 59.000 km
frankenralf
Beiträge: 641
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Topcasereling Montage

#6 Beitrag von frankenralf »

doppelposting. Bitte löschen!
Zuletzt geändert von frankenralf am 5. Dezember 2014, 08:42, insgesamt 2-mal geändert.
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 59.000 km
Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3815
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): R1200GS | Vespa 300
Wohnort: Nürnberg

Re: Topcasereling Montage

#7 Beitrag von Gottfried »

Hallo Ralf, kann ich gerne machen. Heute ist die Reling zusammen mit Sturzbügel geliefert worden. Werde die nächsten Tage mal dran gehen und eventuell auch ein paar Bilder schießen.

ps.: CB Windschild ist ebenfalls heute angekommen. :wink:
Gruß und gute Fahrt!
Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1604
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: Topcasereling Montage

#8 Beitrag von Siegfried Müller »

Gottfried hat geschrieben:Hallo Siegfried, wäre eventuell eine Möglichkeit für Deine Exclusive. Montage ohne bohren.
LINK
Wieviel KG kann man eine Reling belasten ? Diesen Hinweis habe ich nicht gefunden,kann jemand helfen?
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !
Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 2844
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Topcasereling Montage

#9 Beitrag von CDDIETER »

Hallo,
Die Belastung der Reling darf nicht die Belastung des gesamten Toppcase überschreiten. Steht bei der LT in der Bedienungsanleitung unf einem Sticker im TC. ( 10KG )
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter
Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3815
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): R1200GS | Vespa 300
Wohnort: Nürnberg

Re: Topcasereling Montage

#10 Beitrag von Gottfried »

Siegfried Müller hat geschrieben:Wieviel KG kann man eine Reling belasten ? Diesen Hinweis habe ich nicht gefunden,kann jemand helfen?
Auf der Montageanleitung der W.......h Reling steht max. Belastung 5kg
Gruß und gute Fahrt!
Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2484
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Topcasereling Montage

#11 Beitrag von Elvis1967 »

Sowas braucht keiner
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure
Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1604
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: Topcasereling Montage

#12 Beitrag von Siegfried Müller »

:roll: ????
Elvis1967 hat geschrieben:Sowas braucht keiner
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !
Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3815
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): R1200GS | Vespa 300
Wohnort: Nürnberg

Re: Topcasereling Montage

#13 Beitrag von Gottfried »

Elvis1967 hat geschrieben:Sowas braucht keiner
Wer ist keiner ???? :lol: Frank, Du hast keine Ahnung, wie sehr man (Frau) so etwas braucht 8)
Gruß und gute Fahrt!
Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2484
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Topcasereling Montage

#14 Beitrag von Elvis1967 »

Ich meinte die Reling für 5 Kilo. Da kannst du ja nur ein Schminkköfferchen transportieren :lol:
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure
Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3815
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): R1200GS | Vespa 300
Wohnort: Nürnberg

Re: Topcasereling Montage

#15 Beitrag von Gottfried »

Elvis1967 hat geschrieben:Ich meinte die Reling für 5 Kilo. Da kannst du ja nur ein Schminkköfferchen transportieren :lol:
Glaub mir Frank, 5 Kilo Schminkzeugs verlangt nach viel Stauraum! :lol:

Aber im Ernst, die Befestigung des LT Topcase ist eben doch eine andere, als an der GTL. So gesehen werden die 5kg schon richtig sein.
Obwohl die original Kunststoffreling an der LT auch nicht viel stabiler ist, hat sie eine vollgepackte Rolle anstandslos getragen. (Bild)
Die verchromte Metallreling für die GTL auf nunmehr "etwas größeren Standfüssen" zusammen mit dem Material des Topcasedeckel sollte das schon aushalten.
Gepacke2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß und gute Fahrt!
Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 224
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Topcasereling Montage

#16 Beitrag von Magiera Jochen »

...auch die Reeling der LT hatte/hat nur 5 kg Zuladung.
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.
Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2484
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Topcasereling Montage

#17 Beitrag von Elvis1967 »

Deswegen hab ich die Gepäckrolle immer direkt auf TC geschnallt. Ging auch so. Mittlerweile kommen die Mopeds eh nur noch auf dem Hänger mit. Also auch kein Gepäckproblem :shock: :lol:
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure
Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1604
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: Topcasereling Montage

#18 Beitrag von Siegfried Müller »

Elvis1967 hat geschrieben:Deswegen hab ich die Gepäckrolle immer direkt auf TC geschnallt. Ging auch so. Mittlerweile kommen die Mopeds eh nur noch auf dem Hänger mit. Also auch kein Gepäckproblem :shock: :lol:
Das heißt für dich Anhängertour, ich ziehe lieber Motorradtour vor,denn zum Ziel ist für mich die Tour ! :wink:
Gruß Siegfried
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !
Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3815
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): R1200GS | Vespa 300
Wohnort: Nürnberg

Re: Topcasereling Montage

#19 Beitrag von Gottfried »

Benötige die Rolle höchstens 2-3mal im Jahr. Wenn irgend möglich vermeide ich diese natürlich und versuche alles in Seitenkoffer und Topcase unter zu bringen.

Sehe diese Reling mehr als "optische Aufwertung" und nützliche Griffmöglichkeit beim Öffnen.
Gruß und gute Fahrt!
Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2484
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Topcasereling Montage

#20 Beitrag von Elvis1967 »

Siggi, ich hab einfach keine Lust mehr auf der Autobahn die Reifen eckig zu fahren. Und meine Freizeit ist nunmal begrenzt, deswegen kann ich zum Urlaubsort keine drei Tagestour machen. Eben jeder wie er will und kann :D
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure
Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1604
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: Topcasereling Montage

#21 Beitrag von Siegfried Müller »

Elvis1967 hat geschrieben:Siggi, ich hab einfach keine Lust mehr auf der Autobahn die Reifen eckig zu fahren. Und meine Freizeit ist nunmal begrenzt, deswegen kann ich zum Urlaubsort keine drei Tagestour machen. Eben jeder wie er will und kann :D
Siehste und das ist die Freiheit des Rentners der muss keine Autobahn fahren und darum entscheidet er sich für eine Reling auch wenn sie nur 5Kg tragen darf!Wie du sagst eben jeder wie er will und kann.
Frank Gruß auch an deine Frau und eine schöne Advendtzeit
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !
Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2484
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Topcasereling Montage

#22 Beitrag von Elvis1967 »

Danke Siggi, dir und Gisela wünschen wir das auch.
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure
Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 2844
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Topcasereling Montage

#23 Beitrag von CDDIETER »

...mal ne Frage:
Wie hoch ist die GTL hinten am höchsten Punkt des TC?
Wenn da noch was draufgepackt wird, erscheint mir das zu hoch und wird sich bestimmt auf das Handling des Mopets auswirken!? Ist die dann hinten höher als vorne die Scheibe?
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter
Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3815
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): R1200GS | Vespa 300
Wohnort: Nürnberg

Re: Topcasereling Montage

#24 Beitrag von Gottfried »

CDDIETER hat geschrieben:..Wenn da noch was draufgepackt wird, erscheint mir das zu hoch und wird sich bestimmt auf das Handling des Mopets auswirken!?
Warum? Wenn meine Sozia mit ihren 1,80m draufsitzt, ist das Handling nicht wesentlich anders. 8)
CDDIETER hat geschrieben:Ist die dann hinten höher als vorne die Scheibe?
...und auch zu dieser Frage, die Sozia ist höher. :wink:

Ansonsten, wenn keine Sozia mitfährt, reichen die beiden Seitenkoffer und TC allemal :lol:
Gruß und gute Fahrt!
Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 224
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Topcasereling Montage

#25 Beitrag von Magiera Jochen »

Stimme da Frank voll zu!

Ich war im Okt. auch noch mal ne Woche in Südtirol mit dem Hänger.
Da kann das Wetter auf der Fahrt machen was es will.
Und vor Ort wenn es regnet oder gar schon mal schneit, bist Du unabhängig vom Wetter.
Ich war sonst auch kein Freund von Anhängern, aber seit ca. 7 Jahren habe ich das lieben gelernt.
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.
Antworten