Das schiefe Navi und der Kabelbinder......

Reparaturtips, Umbauten, Garagengeflüster
Antworten
Nachricht
Autor
frankeau
Beiträge: 35
Registriert: 28. Mai 2007, 15:48
Wohnort: 63505 Langenselbold

Das schiefe Navi und der Kabelbinder......

#1 Beitrag von frankeau » 2. März 2019, 18:20

Servus an Alle,
da mich das schief sitzende Navi in meiner 2011er GT allmählich genervt hat, habe ich es ausgebaut und mal geguckt....
Da das Oberteil dann schief sitzt wenn es eingefahren ist und es dann durch starken Druck von einer Seite auch wieder gerade gerückt werden kann ist die Abhilfe ein kleines Stück Kunststoff, ich habe mir eine kleines Stück Kabelbinder abgeschnitten. Dieses auf der Rückseite mit einem dünnen, starken Schaumstoffklebeband versehen und alles überstehende abgeschnitten. Dieses kleine Stück Kunststoff habe ich - von vorne gesehen auf der linken Seite eingesetzt, eben genau da wo die Führungsnase liegt, unter der Führungsnase. Jetzt wird das Ganze, wenn es eingerastet ist, etwas nach links gedrückt und das Navi sitzt gerade. Geht alles ohne Änderung der Schraubenlöcher oder Ähnlichem....
Bilder sind vorhanden, bei Bedarf.

Viele Grüße, Frank Austel
- And then it comes to be that the soothing light at the end of your tunnel is just a freight train, coming your way. -
- 04 K1200LT 87000 km
- 11 K1600GT 28000 km
- 90 K1 88000 km
- 96 F650 44000 km

frankeau
Beiträge: 35
Registriert: 28. Mai 2007, 15:48
Wohnort: 63505 Langenselbold

Re: Das schiefe Navi und der Kabelbinder......

#2 Beitrag von frankeau » 25. März 2019, 17:58

Nochmal Servus...natürlich sitzt das kleine Kunststoffteil von vorne gesehen auf der rechten Seite, nicht links.......
Gruss, Frank
- And then it comes to be that the soothing light at the end of your tunnel is just a freight train, coming your way. -
- 04 K1200LT 87000 km
- 11 K1600GT 28000 km
- 90 K1 88000 km
- 96 F650 44000 km

Sanyo66
Beiträge: 2
Registriert: 2. April 2019, 17:57
Mopped(s): K1600 GTL
Wohnort: Mosel

Re: Das schiefe Navi und der Kabelbinder......

#3 Beitrag von Sanyo66 » 2. April 2019, 20:43

Super Tip!
Werde ich die Tage mal versuchen.

Gruß
Christian

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast