Reutlingen-Andalusien

K-Treffen, Regionale Treffen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1591
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Reutlingen-Andalusien

#1 Beitrag von Siegfried Müller » 31. Dezember 2018, 17:13

August/September 2019 die Tour steht durch Frankreich und Spanien über Landstraßen Zimmer sind geblockt.
Allen ein frohes Neues Jahr 2019
Unbenannt.JPG run.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !

Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1591
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: Reutlingen-Andalusien

#2 Beitrag von Siegfried Müller » 31. Dezember 2018, 17:17

Unbenannt.JPG an.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 1244
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Reutlingen-Andalusien

#3 Beitrag von Alpenbummler » 31. Dezember 2018, 17:20

Eine viel bessere Ecke zum Mopedfahren gibt es wohl gar nicht. Ist leider ziemlich weit weg - aber du hast ja Zeit, oder? Wie lange wirst du insgesamt unterwegs sein? 4 Wochen?

Auch dir ein gutes 2019.

Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1591
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: Reutlingen-Andalusien

#4 Beitrag von Siegfried Müller » 31. Dezember 2018, 18:06

ca. 3 Wochen ,müssen halt mal waschen ,wir sind ja Rentner und haben Zeit ,darum auf Landstraßen ca. 6000km.
Zur Not könnte man auch mal Autobahn fahren ,wenns gar kräftig schüttet......
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !

Achim1958

Re: Reutlingen-Andalusien

#5 Beitrag von Achim1958 » 31. Dezember 2018, 18:18

Hi Siggi,
wo ist denn dein Endpunkt nähe Malaga?
In Torrox Costa wird unser zukünftiges Winterdomiziel ab 2019 von Nov. - April sein.
Immer 6 Monate.

Gruß Achim

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 1244
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Reutlingen-Andalusien

#6 Beitrag von Alpenbummler » 31. Dezember 2018, 19:15

Achim1958 hat geschrieben:
31. Dezember 2018, 18:18
In Torrox Costa wird unser zukünftiges Winterdomizil ab 2019 von Nov. - April sein.
Immer 6 Monate.
Na das hört sich aber gut an. Alle drei Facts.

Dass das schon mit 60 geht … ?!?

Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1862
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS, R1150GS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: Reutlingen-Andalusien

#7 Beitrag von Kleinnotte » 31. Dezember 2018, 20:28

Sehr schön Siggi, da bekommt man echt Lust die Tour zu fahren.
Ein frohes und gesundes neues Jahr!
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 118Tkm
Zweitmopped R1150GS

Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1591
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: Reutlingen-Andalusien

#8 Beitrag von Siegfried Müller » 1. Januar 2019, 03:01

Achim auch mit 70 noch Endziel Andalusien Torrox 29793,Finca Buena Vida dann ab nach Hause über 66750 Saint CyprienPlage (Privatbesuch) Millau- Lyon usw.
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !

Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1591
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: Reutlingen-Andalusien

#9 Beitrag von Siegfried Müller » 1. Januar 2019, 03:06

Heimstrecke
Unbenannt.JPG r.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !

Achim1958

Re: Reutlingen-Andalusien

#10 Beitrag von Achim1958 » 1. Januar 2019, 09:30

Hi,
Alpenbummler hat geschrieben:
31. Dezember 2018, 19:15

Dass das schon mit 60 geht … ?!?
bei mir nur mit :!:
So ist es halt wenn man alles richtig gemacht hat :D
@ Siggi
ich muss im neuen Jahr wohl doch mal wieder zum Stammtisch nach Reichenbach kommen.
Der Weg ist dann nur nicht mehr derselbe. Wir ziehen ab April 19 nach Horb.
Weitere Infos dann am Stammtisch.
Gruß Achim

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 3390
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200 GS LC 2017
Wohnort: Echterdingen

Re: Reutlingen-Andalusien

#11 Beitrag von manfred180161 » 1. Januar 2019, 09:38

Siegfried, ich glaube, du musst nochmal neu planen, da stimmt was nicht!

Das Meer ist doch südlich von Malaga, auf deiner Karte ist es im Norden :-o

Oder ist das der Klimawandel?

Gruß
Der Manne aus Echterdingen

Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))

Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1591
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: Reutlingen-Andalusien

#12 Beitrag von Siegfried Müller » 1. Januar 2019, 10:08

Sorry Malaga liegt nun man da wo es liegt, und da bleibt es auch am Mittelmeer !Nur Base Camp zeigt mit eine Fahrstrecke an und bezieht sich nicht auf Nord oder Süd im Druck.Ein wenig Bewegung mit einer Karte zu lesen und zu drehen hat niemanden geschadet auch im Jahr 2019! Die Tour sollte gezeigt werden! Mein Navi, Manfred, macht das schon richtig seit über vier Jahren!
Gruß Siegfried
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !

Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1591
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: Reutlingen-Andalusien

#13 Beitrag von Siegfried Müller » 1. Januar 2019, 10:39

Wobei ich Grundsätzlich meine lange Touren immer nur als Tourensplitting z.B Tour 1 Anfahrt usw.eingebe von von Übernachtung zur Übernachtung um nicht in einen festen Chema zu stecken und jederzeit teilabschnitte ändern zu können z.B wegen der Wetterlage. Mein Kartenausdruck hat also nicht die Bedeutung Nord und Süd als Thema.
Gruß Siegfried
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !

Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1591
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: Reutlingen-Andalusien

#14 Beitrag von Siegfried Müller » 1. Januar 2019, 10:46

Achim nächster Stammtisch in Reichenbach ist ja am Do. 17.1.2019 um 18:30
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 3390
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200 GS LC 2017
Wohnort: Echterdingen

Re: Reutlingen-Andalusien

#15 Beitrag von manfred180161 » 1. Januar 2019, 11:19

Siegfried Müller hat geschrieben:Sorry Malaga liegt nun man da wo es liegt, und da bleibt es auch am Mittelmeer !Nur Base Camp zeigt mit eine Fahrstrecke an und bezieht sich nicht auf Nord oder Süd im Druck.Ein wenig Bewegung mit einer Karte zu lesen und zu drehen hat niemanden geschadet auch im Jahr 2019! Die Tour sollte gezeigt werden! Mein Navi, Manfred, macht das schon richtig seit über vier Jahren!
Gruß Siegfried
Alles gut, war als kleiner Spaß gemeint.

Gruß
Der Manne aus Echterdingen

Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))

Benutzeravatar
DieterQ
Beiträge: 220
Registriert: 7. Dezember 2011, 18:44
Mopped(s): K1300S

Re: Reutlingen-Andalusien

#16 Beitrag von DieterQ » 1. Januar 2019, 12:00

Hallo Siggi,

du hast wahrscheinlich aus Versehen die Lage der Karte verstellt. Üblicherweise ist Norden oben und Osten rechts. Bei deiner Darstellung ist aber Südosten oben.

Das läßt sich einfach wieder zurückstellen: Auf den Basecamp Karten wird oben links ein blaues Dreieck (Pfeilspitze) angezeigt. Diese zeigt nach Norden. Wenn du da mit der Maus drauf gehst, verschwindet das Dreieck und ein Kompass wird angezeigt. Wenn du mit der Maus auf den äußeren Rand dieses Kompasses gehst und dann die linke Maustaste drückst, kannst du den Kompass drehen. Nach dem Loslassen der linken Maustaste dreht sich die Kartenansicht, so wie es dieser Kompass vorgibt.
Einfach diesen Kompass drehen bis Norden oben und Süden rechts ist, dann wird die Karte wie üblich angezeigt.
Gruß Dieter

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 1244
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Reutlingen-Andalusien

#17 Beitrag von Alpenbummler » 1. Januar 2019, 12:04

Achim1958 hat geschrieben:
1. Januar 2019, 09:30
Hi,

bei mir nur mit :!:
So ist es halt wenn man alles richtig gemacht hat :D

Gruß Achim
Für mich sind wohl die Alles-richtig-gemacht-Maßnahmen vertan. Für die Jungen unter uns: wie geht denn "Alles-richtig-gemacht"?
Siegfried Müller hat geschrieben:
1. Januar 2019, 10:08
... Nur Base Camp zeigt mit eine Fahrstrecke an und bezieht sich nicht auf Nord oder Süd im Druck.Ein wenig Bewegung mit einer Karte zu lesen und zu drehen hat niemanden geschadet auch im Jahr 2019! Die Tour sollte gezeigt werden!
Letztlich ist es sicher nur Übungssache, mit einer nicht genordeten Karte zurecht zu kommen. Wie machst du das, nicht die Orientierung zu verlieren? Man muss dauernd den Nordpfeil im Auge behalten, oder?

Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1591
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: Reutlingen-Andalusien

#18 Beitrag von Siegfried Müller » 1. Januar 2019, 13:41

Dieter zur Darstellung der Karte ,die nur zur reinen Übersicht dient .Habe ich mit Snipping Tool markiert gespeichert und gedruckt, da ich eine bessere Übersichtkarte als im Base camp dargestellt haben möchte.(ohne Bace Camp Kachelfunktion zu benutzen)! Dient nur als Übersicht dabei ist mir Nord und Süd gleichgültig,da nicht die Karte als Routenunterlage gilt,die Route im Navi kann eben nicht komplett mit 2100 oder 2300km eingegeben werden ,sondern Abschnittweise!Dies sollte zum Thema genügend !
Gruß Siegfried
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast