MotoPlaner - neuer Online-Routenplaner

Routenplanungs- und Anwendungs-Software (KEINE Firmware!)
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dietmar Hencke
Beiträge: 1398
Registriert: 24. November 2002, 13:45
Mopped(s): Kawa Z1000SX
Wohnort: SHA
Kontaktdaten:

Re: MotoPlaner - neuer Online-Routenplaner

#26 Beitrag von Dietmar Hencke » 27. Januar 2012, 10:02

CDDIETER hat geschrieben:Hallo Thomas,
Es gibt die Version Tyre Professional - ist wohl der neue Name für das letzte Update. Update deine Version einfach mal und du wirst sehen was neu ist.
Gruß
CDDieter
Das Tyre 6.0 Beta nennt sich im Vorspann "Professional".
Ihr sprecht also beide von der gleichen Software.

Das momentane Standardprogramm mit automatischen Update ist Version 5.84 (Build 10).
Das 6.0 Beta (oder Professional) muss man gesondert downloaden.
Gruß Dietmar

Aktuell: Kawa Z1000SX silber      
 ... und meine Spaßmaschine

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Einstein)

Benutzeravatar
q.treiber
Beiträge: 515
Registriert: 8. Januar 2010, 02:19
Skype: wad n dad?
Mopped(s): R1100GS "R" / R1200GS LC Mod.
Wohnort: LDK - Land der Könige
Kontaktdaten:

Re: MotoPlaner - neuer Online-Routenplaner

#27 Beitrag von q.treiber » 2. Februar 2012, 00:56

CDDIETER hat geschrieben:Hallo,
Nicht jeder Inhaber eines Garmin oder TomTom hat auch die Software für den PC ( weiß nur, daß ich die bei Garmin extra kaufen mußte und m.E. ist das ein bescheidenes Programm für viel Geld!! )
Mit Tyre hats den Vorteil, daß mehrere Mitfahrer von der gleichen Datenbasis im Internet ausgehen und sich die Touren bequem per email hin und herschicken lassen selbst wenn TomTom Nutzer mitmachen.
( siehe Menue extras - Route per email verschicken )
Map Source hat einen großen Nachteil - wenn bei unterschiedlichen Planern einer Route jeder eine andere Ausgabe von Map Source hat, kann die Planung leicht in die Hose gehen.
Hier liegt anscheinend eine Verwechslung vor. Bei Garmin ist Mapsource mit dabei, nur diverse Karten sind geräteabhängig. CNE bei Zumo660 inclusive, TOPOEuropa bei Oregon450T.
Wie du allerdings eine Route auf Basis Tyre-Kartenmaterials auf verschiedene Navis mit unterschiedlichem Kartenmaterial und anderen Routingparametern "gleichschalten" willst ist mir schleierhaft. Das klappt evtl. bei "von Essen nach Frankfurt", aber nie bei einer ausgefeilten Route über schöne Nebenstraßen.
Das funktioniert nur bei Garmin mit von MS geplanten Routen und "Neuberechnung aus" im Gerät. Davon ist DumDum noch weit entfernt, das kann von A nach B über C und D. :D
http://www.qtreiber.eu - Senioren reisen mit der Q

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1816
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: MotoPlaner - neuer Online-Routenplaner

#28 Beitrag von CDDIETER » 2. Februar 2012, 15:34

Hallo,
Bei meinem Garmin mußte ich Map Source extra kaufen für 159€ ohne ständiges Update - ist jetzt auch einige Jahre her, also veraltet.
Wenn du online Google als Basis hast, arbeitest du immer mit den aktuellsten Karten, egal welches Programm du gebrauchst und kannst deine Routen z. B.mit Tyre an deine Mitfahrer weitergeben und gegebenenfalls ergänzen und ändern lassen. Die Zukunft wird die online gestützte Navigation sein. Geräte werden Telefonieren, Navigieren, Mailen und vieles andere können außer - Gott sei Dank!!! - Motorrad fahren. Für reine Navis wird der Markt sehr eng werden. Trotzdem, die Technik ist eine nette Hilfe um schöne Touren zu gestalten und mit anderen zu teilen.

Zeig mir den Weg - ich fahr hinterher!!!

Gruß
CdDieter
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
friedo
Beiträge: 1576
Registriert: 8. Februar 2006, 17:23
Mopped(s): R1200 RT LC
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: MotoPlaner - neuer Online-Routenplaner

#29 Beitrag von friedo » 2. Februar 2012, 16:45

q.treiber hat geschrieben:...Das funktioniert nur bei Garmin mit von MS geplanten Routen und "Neuberechnung aus" im Gerät.
Das ist so nicht ganz richtig. Du kannst auch Touren mit den Motorradtourenplaner (wird allerdings nicht mehr aktualisiert) planen und entweder an MS übergeben oder direkt an das Navi (zumindest an meinen Streetpilot :D )

Gruß
Friedo
1991 - 2006 Suzuki GSX 600F, knapp 100.000 km
2006 - 2015 BMW K1200RS, knapp 130.000 km
ab Oktober 2015 BMW R1200 RT LC, bis jetzt > 29.000 km


Nur auf`s Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen
(Friedrich Rückert)

Benutzeravatar
wohi
Beiträge: 2101
Registriert: 17. April 2011, 19:21
Mopped(s): GS LC
Wohnort: in der Nähe von Wien

Re: MotoPlaner - neuer Online-Routenplaner

#30 Beitrag von wohi » 17. Mai 2018, 10:47

Motoplaner wird seinen Betrieb einstellen.
Schade, ich habe ihn sehr gerne verwendet, verstehe aber die Gründe des Entwicklers und möchte mich hiermit für die enorme Arbeit, die in diesem Tool steckt, bedanken.

Falls ihr noch Touren im Motoplaner-Format (als URL oder als MPJS-Dateien) habt, sollte ihr diese sichern bzw. umwandeln, falls ihr sie weiter benötigt.

Hier gibt es Hintergrundinfos: http://www.motoplaner.de/motoplaner_news.htm
lg,
Wolfgang

Benutzeravatar
Tourenbiker
Beiträge: 280
Registriert: 6. Januar 2010, 18:13
Mopped(s): GS LC ohne GarNie u. HansHans
Wohnort: Kreis RV in Oberschwaben

Re: MotoPlaner - neuer Online-Routenplaner

#31 Beitrag von Tourenbiker » 17. Mai 2018, 11:52

Motoplaner war auch mein Favorit :P Routen waren Ruck-Zuck erstellt und im gewünschten Format gespeichert. Auch die Weitergabe von Touren über den Routenlink war genial gelöst. Ich finde es sehr schade dass es nun endet. Wenn ich mir die Gründe näher betrachte war es nicht nur der Kommerz, der schlussendlich zur Einstellung des Produkts führte sonder u.a. auch das undankbare Volk, das einem schon gewaltig auf die Nerven gehen kann. Schade drum. Bleibt zu hoffen dass die weiteren guten Online-Routenplaner nicht das gleiche Schicksal trifft. :roll:
Greets vom Zentrum Oberschwabens
TB
- Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
- oben seit ´73

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 2435
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: MotoPlaner - neuer Online-Routenplaner

#32 Beitrag von Gollum » 17. Mai 2018, 13:06

Tourenbiker hat geschrieben:
17. Mai 2018, 11:52
Motoplaner war auch mein Favorit :P Routen waren Ruck-Zuck erstellt und im gewünschten Format gespeichert. Auch die Weitergabe von Touren über den Routenlink war genial gelöst. Ich finde es sehr schade dass es nun endet. Wenn ich mir die Gründe näher betrachte war es nicht nur der Kommerz, der schlussendlich zur Einstellung des Produkts führte sonder u.a. auch das undankbare Volk, das einem schon gewaltig auf die Nerven gehen kann. Schade drum. Bleibt zu hoffen dass die weiteren guten Online-Routenplaner nicht das gleiche Schicksal trifft. :roll:
Dem kann ich mich nur anschließen! :(
Die Beweggründe sind aber voll und ganz nachvollziehbar!
Und zum undankbaren Volk muß man ja wohl auch nichts sagen!

Dem Eigentümer von Motoplaner.de wünsche ich eine gute Zeit.
Danke für seine Mühe und die viele Freizeit die er für uns Biker geopfert hatte.

:wink:

Benutzeravatar
nargero
Beiträge: 1340
Registriert: 6. Mai 2009, 10:02
Mopped(s): R45, K1200RS
Wohnort: BaWü

Re: MotoPlaner - neuer Online-Routenplaner

#33 Beitrag von nargero » 18. Mai 2018, 17:08

Viele "Planer" werden wohl ihre Online-Aktivität überdenken... (müssen)...
Die DSGVO ist nur ein Mosaikstein, das früher kostenlose Schnittstellen nun kostenpflichtig werden, ist ein anderer. Die Mentalität, dass das alles für umsonst sein muss, nochmal eine ganz andere Baustelle.
Ich kann Denny nur zu gut verstehen, wundert mich eh, dass er das so lange durchgezogen hat. Immerhin passiert da im Hintergrund viel mehr als man denkt, bis da so eine kleine Wegpunkt-Datei ausgegeben wird, diverse Routen untereinander ausgetauscht werden können, zwischen Luftlinie und Routing LIVE umgeschaltet werden kann, etc. etc. etc. ...
Mir isses Wurschd, ich kann noch ziemlich gut mit einer Papier-Karte umgehen, und Denny sehe ich eh regelmäßig auf eine Hopfenkaltschale.
Alles wird gut, auch ohne "Internet"... ;o))
"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut
haben"
– Alexander von Humboldt

Benutzeravatar
varoque
Beiträge: 590
Registriert: 21. Juni 2008, 20:02
Mopped(s): R1200R
Wohnort: HD

Re: MotoPlaner - neuer Online-Routenplaner

#34 Beitrag von varoque » 22. Mai 2018, 14:54

nargero hat geschrieben:
18. Mai 2018, 17:08
Denny sehe ich eh regelmäßig auf eine Hopfenkaltschale.
Dann richte ihm doch bitte bei nächster Gelegenheit meinen Dank aus, für die jahrelange kostenlose Bereitsstellung seiner Webseite Motoplaner.
Gruß Alex

Twintoaster
Beiträge: 11
Registriert: 26. Juli 2017, 14:13
Mopped(s): R1200R
Wohnort: Nürtingen

Re: MotoPlaner - neuer Online-Routenplaner

#35 Beitrag von Twintoaster » 24. Mai 2018, 15:26

Motoplaner war genial. Intuitiv und einfach in der Bedienung um auch vom Gelegenheitsnutzer ohne stundenlanges Tutorials glotzen verstanden zu werden. Was für Alternativen zu Motoplaner könnt ihr empfehlen? Ich wil nicht Basecamp nutzen müssen 😩

Benutzeravatar
varoque
Beiträge: 590
Registriert: 21. Juni 2008, 20:02
Mopped(s): R1200R
Wohnort: HD

Re: MotoPlaner - neuer Online-Routenplaner

#36 Beitrag von varoque » 24. Mai 2018, 15:47

Es sieht ganz danach aus, als ob kurviger.de Unterstützung vom Motoplaner-Betreiber erhält.
Gruß Alex

Benutzeravatar
LuK
Beiträge: 1148
Registriert: 21. Mai 2004, 11:05
Skype: LKreul
Mopped(s): K1300GT
Wohnort: Vogtlandkreis (085..)

Re: MotoPlaner - neuer Online-Routenplaner

#37 Beitrag von LuK » 24. Mai 2018, 18:51

Twintoaster hat geschrieben:
24. Mai 2018, 15:26
Motoplaner war genial. Intuitiv und einfach in der Bedienung um auch vom Gelegenheitsnutzer ohne stundenlanges Tutorials glotzen verstanden zu werden. ...Ich wil nicht Basecamp nutzen müssen
100% Zustimmung! - Schade, wenn das so wohl nicht mehr funktionieren wird :(
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
***************************************
K1600GT - Bj. 06/2018 - ... VIN Z504996;
K1300GT - Bj. 05/2010 - von 04/2012 bis 06/2018;
K1200RS - Bj. 04/2002 - von 10/2004 bis 03/2012

http://up.picr.de/1039922.jpg http://up.picr.de/13388012jw.jpg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste