Dynamische wuchten negativ Auswirkung / interne Information hierzu bei BMW

modellunabhängig technische Fragen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Taranis
Beiträge: 74
Registriert: 2. März 2012, 20:36
Mopped(s): K1200GT
Wohnort: Wesel

Dynamische wuchten negativ Auswirkung / interne Information hierzu bei BMW

#1 Beitrag von Taranis » 1. Juni 2017, 20:06

Hallo Forum

habe gerade hier im Forum nach einer Infos zum Wuchten (statisch, dynamisch) gesucht und bin dabei auf folgende Aussage gestoßen:

"Allerdings gab er noch den Hinweis, dass die Räder nur statisch und nicht wie bei mir gemacht dynamisch gewuchtet werden sollten. Er hätte schon mit mehreren Maschinen die Erfahrung, dass sich das dynamische Wuchten negativ auswirkt und es gäbe auch eine interne Information hierzu bei BMW."


Hat jemand da mehr Infos zu?
Immer genung Grip unterm Reifen

und die Linke Hand zum Gruß

Bertold

Wer der Masse folgt sollte seinen eigenen Weg nicht aus den Augen verlieren!

Wer groß genung ist um Fehler zum machen, sollte auch die Größe haben diese einzusehen.

Benutzeravatar
abr007
Beiträge: 102
Registriert: 18. Juli 2016, 13:21
Mopped(s): R1200R K27; Bj. 2011
Wohnort: Egweil bei Ingolstadt

Re: Dynamische wuchten negativ Auswirkung / interne Information hierzu bei BMW

#2 Beitrag von abr007 » 2. Juni 2017, 06:26

hierzu mal ein paar tolle Beiträge:

http://bikerszene.de/forum/schraubertip ... chten.html

http://www.motorradonline.de/motorradzu ... 73385.html

Ich selber kann beide Verfahren anwenden und habe mit beiden KEINE schlechten Erfahrungen gemacht
...kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen.

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4871
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Dynamische wuchten negativ Auswirkung / interne Information hierzu bei BMW

#3 Beitrag von ChristianS » 2. Juni 2017, 08:38

Ich selber habe beide Verfahren anwenden lassen und habe mit beiden KEINE schlechten Erfahrungen gemacht
Christian grüßt den Rest der Welt

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 3183
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200 GS LC 2017
Wohnort: Echterdingen

Re: Dynamische wuchten negativ Auswirkung / interne Information hierzu bei BMW

#4 Beitrag von manfred180161 » 2. Juni 2017, 09:19

Habe die Aussage vom Reifenhändler UND von der NL Stuttgart erhalten, dass nur statisch gewuchtet werfen soll. Ob's besser ist...

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4871
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Dynamische wuchten negativ Auswirkung / interne Information hierzu bei BMW

#5 Beitrag von ChristianS » 2. Juni 2017, 10:26

Diese Aussage hört man dort, wo kein Adapter für die Wuchtmaschine vorhanden ist :lol:
Christian grüßt den Rest der Welt

emca

Re: Dynamische wuchten negativ Auswirkung / interne Information hierzu bei BMW

#6 Beitrag von emca » 2. Juni 2017, 10:29

Einmal wurde bei mir beides gemacht, weil sich der Monteur wegen der zusammengesuchten Aufnahme nicht ganz sicher war. Kein Unterschied. Und dynamisches Wuchten beinhaltet immer auch statisches Wuchten, ist also egal. Mein Beispiel hat es praktisch bestätigt. Mein BMW Händler wuchtet grundsätzlich statisch, mein Reifenhändler, den ich ab und zu auch aufsuche, dynamisch.

Was ich von BMW erst einmal doof finde, dass die Felge wegen des Reifendrucksensors nicht vorgewuchtet ist. Und ein Tipp am Rande, wenn ihr eure Reifen nicht in einer BMW Werkstatt wechseln lasst, sagt unbedingt bescheid, das der Drucksensor ganz leicht verdreht werden kann und dann ganz schnell undicht wird. Das Drehmoment ist glaube ich nur 6 nm. Hatte ich zweimal, dass der Reifen plötzlich platt war.

Benutzeravatar
hixtert
Moderator
Beiträge: 3404
Registriert: 10. Februar 2007, 16:32
Mopped(s): BMW, BMW, Triumph
Wohnort: nördl. Odenwald

Re: Dynamische wuchten negativ Auswirkung / interne Information hierzu bei BMW

#7 Beitrag von hixtert » 2. Juni 2017, 10:43

ChristianS hat geschrieben:
2. Juni 2017, 10:26
Diese Aussage hört man dort, wo kein Adapter für die Wuchtmaschine vorhanden ist :lol:
Die Aussage liest man dort, wo man meint, dass auswuchten auf der Wuchtmaschine mit dynamischen Wuchten gleichzusetzen ist :wink:

Mein Reifenfuzzi wuchtet Motorradräder auf der Wuchtmaschine statisch, kümmert sich also nur um den Massenausgleich bezogen auf die Laufflächenmitte. Das Ergebnis macht keinen Unterschied zum Auspendeln auf dem (neudeutsch genannten) "Wheel-Balancer" auf der Werkbank.
Grüße
Reinhard
Unser WIKI

Benutzeravatar
Steinhuder
Beiträge: 978
Registriert: 20. Juni 2013, 04:57
Mopped(s): Earl Grey
Wohnort: Nahe WBL

Re: Dynamische wuchten negativ Auswirkung / interne Information hierzu bei BMW

#8 Beitrag von Steinhuder » 2. Juni 2017, 10:54

abr007 hat geschrieben:
2. Juni 2017, 06:26
hierzu mal ein paar tolle Beiträge:

http://bikerszene.de/forum/schraubertip ... chten.html

http://www.motorradonline.de/motorradzu ... 73385.html

Ich selber kann beide Verfahren anwenden und habe mit beiden KEINE schlechten Erfahrungen gemacht
Grundsätzlich gute Beiträge, auch wenn nicht alles stimmt. So steht im ersten Beitrag z. B., dass Metzler/Pirelli blaue Punkte verwendet aber nicht preisgibt, was sie bedeuten.

1. Pirelli/Metzeler verwenden einen roten Punkt und
2. Teilen sie durchaus mit, was er bedeutet:

"Guten Morgen Herr Maaß,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Als es noch üblich war Motorradreifen nicht auszuwuchten (wegen der niedrigeren Höchstgeschwindigkeit war dies auch nicht nötig), hat man eingeführt die leichteste Stelle am Reifen durch rote Punkte zu markieren. Die schwerste Stelle der Felge lag im Bereich des Ventils (dies war jedoch nicht immer der Fall). Deshalb wurde der rote Punkt in Ventilnähe montiert.

Heute werden Motorradreifen mit extrem hoher Fertigungsgenauigkeit hergestellt, so dass kaum Gewichtsunterschiede feststellbar sind. Außerdem sollten Motorradreifen ausgewuchtet werden. In vielen Fällen ist es sogar notwendig durch drehen des Reifens (matchen) den besten Sitz des Reifens auf der Felge herauszufinden. Eine Rotpunkt-Ventil-Montage findet heutzutage nur mehr aus logistischen Gründen in der Erstausrüstung statt. Eine technische Notwendigkeit besteht nicht.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Motorradsaison und allzeit gute Fahrt.

Mit freundlichen Grüßen
Pirelli Deutschland GmbH
Kundendienst, München"


Ich habe übrigens meine Felgen seperat gewuchtet und den schwersten Punkt gekennzeichnet. Dadurch ist es mir mehrfach gelungen, nur durch "matchen" das Rad auszuwuchten.

Benutzeravatar
Taranis
Beiträge: 74
Registriert: 2. März 2012, 20:36
Mopped(s): K1200GT
Wohnort: Wesel

Re: Dynamische wuchten negativ Auswirkung / interne Information hierzu bei BMW

#9 Beitrag von Taranis » 2. Juni 2017, 21:54

Danke für die guten Beiträge.

Habe hier noch was interessantes zum Thema gefunden.

Einfach bei You...:

"Unwucht" (41) Ein älterer Film mit anschaulichen Grundlagen

eintippen.
Immer genung Grip unterm Reifen

und die Linke Hand zum Gruß

Bertold

Wer der Masse folgt sollte seinen eigenen Weg nicht aus den Augen verlieren!

Wer groß genung ist um Fehler zum machen, sollte auch die Größe haben diese einzusehen.

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4871
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Dynamische wuchten negativ Auswirkung / interne Information hierzu bei BMW

#10 Beitrag von ChristianS » 3. Juni 2017, 07:38

Genial! Vielen Dank für das Suchen und Finden! Durch den Film wurde bei mir die ein- oder andere Wissenslücke geschlossen.




Hier isser:
Christian grüßt den Rest der Welt

Benutzeravatar
Taranis
Beiträge: 74
Registriert: 2. März 2012, 20:36
Mopped(s): K1200GT
Wohnort: Wesel

Re: Dynamische wuchten negativ Auswirkung / interne Information hierzu bei BMW

#11 Beitrag von Taranis » 3. Juni 2017, 12:35

Hier noch eine Info vom Freundlichen.

Ab 3 Zoll wird bei Ihm dynamisch gewuchtet.

Für diese Leistung kassiert der 18,33€ pro Reifen.
Immer genung Grip unterm Reifen

und die Linke Hand zum Gruß

Bertold

Wer der Masse folgt sollte seinen eigenen Weg nicht aus den Augen verlieren!

Wer groß genung ist um Fehler zum machen, sollte auch die Größe haben diese einzusehen.

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 3183
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200 GS LC 2017
Wohnort: Echterdingen

Re: Dynamische wuchten negativ Auswirkung / interne Information hierzu bei BMW

#12 Beitrag von manfred180161 » 3. Juni 2017, 21:19

Nur fürs wuchten? Ein echtes Schnäppchen...

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))

Benutzeravatar
Vmax
Beiträge: 96
Registriert: 9. Februar 2020, 10:24

Re: Dynamische wuchten negativ Auswirkung / interne Information hierzu bei BMW

#13 Beitrag von Vmax » 17. Oktober 2020, 07:41

Gestern neue Reifen draufziehen lassen. Die Reifen wurden auch nur statisch gewuchtet. Hatte mich auch darüber gewundert, deshalb habe ich hier im Forumsarchiv gegraben.
Ich bin in der Werkzeugbranche tätig, wo Werkzeuge nach G6,3 Norm dynamisch gewuchtet werden, Autoreifen liegen bei G40.
Offensichtlich hat das der Mann bei meinen Reifen gewissenhaft gemacht, habe beim Fahren nichts Negatives gespürt. Bei LKW Reifen gibt es Ausgleichsperlen, die Unwuchten ausgleichen.

http://www.counteract.ch/?p=18

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste