R1200R LC...Lenkerendgewichte??

Zubehör: Gepäck etc.
Antworten
Nachricht
Autor
TomGun
Beiträge: 34
Registriert: 31. Juli 2018, 12:09
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Cuxhaven

R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#1 Beitrag von TomGun » 25. Juni 2020, 12:19

Moin,
kann mir jemand sagen welchen Innendurchmesser wir da haben, möchte auf Lenkerendenspiegel umbauen, dazu benötige ich natürlich passende Endstücke, 14 oder 18 mm??? Danke im voraus....Falls jemand auf den Originallenker schon mal so etwas umgebaut hat, wäre ein Hinweis zu den Neuteilen ganz hilfreich, also wie z.B. Kmaxx oder andere ?

Gruß

Thomas :P

Kay_R1250R
Beiträge: 114
Registriert: 7. Juni 2019, 20:32
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Oettingen in Bayern

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#2 Beitrag von Kay_R1250R » 25. Juni 2020, 12:39

Servus,

der originallenker hat ein M10 Gewinde. Du brauchst somit einen Adapter mit M10. Die herkömmlichen Spann Adapter passen da nicht.

Ich hab sowas am Originallenker verbaut. Allerdings inklusive Lenkerendenblinker.

[IMG]//uploads.tapatalk-cdn.com/202006 ... d9f8b7.jpg[/IMG]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

Ducati Streetfighter 848
Ducati Streerfighter 1098
Ducati Monster 1200S
BMW S1000R
BMW R1250R

TomGun
Beiträge: 34
Registriert: 31. Juli 2018, 12:09
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Cuxhaven

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#3 Beitrag von TomGun » 25. Juni 2020, 12:57

Danke für die Mitteilung, habe gerade mit Wunderlich telefoniert und mich über mein Vorhaben schlau gemacht, ich lasse den Lenker im Originalzustand...

Gruß

Thomas

Kay_R1250R
Beiträge: 114
Registriert: 7. Juni 2019, 20:32
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Oettingen in Bayern

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#4 Beitrag von Kay_R1250R » 25. Juni 2020, 12:58

Hat Wunderlich dir gesagt, dass es keine passenden Adapter gibt oder woher kommt der Sinneswandel?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

Ducati Streetfighter 848
Ducati Streerfighter 1098
Ducati Monster 1200S
BMW S1000R
BMW R1250R

Bioshock
Beiträge: 6
Registriert: 21. März 2020, 21:56

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#5 Beitrag von Bioshock » 25. Juni 2020, 22:01

So ein Adapter gibts und ich hab ihn auch erst heute verbaut, funktioniert 1A
https://www.amazon.de/HIGHSIDER-Lenker- ... B07S84RM7Q
Damit kann man sämtliche Lenkerenden und Lenkergewichte für Spiegel montieren.

TomGun
Beiträge: 34
Registriert: 31. Juli 2018, 12:09
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Cuxhaven

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#6 Beitrag von TomGun » 26. Juni 2020, 12:08

Moin zusammen,
so, nun komme ich abschließend auf das Thema zurück, nachdem ich mit LSL und Wunderlich telefoniert habe, bin ich um vieles "nicht schlauer" anscheinend ist es wohl nicht möglich....die Lenkergewichte sind ja mit das entscheidende um nicht nachher mit "Shimmy" unterwegs zu sein, also Lenkergewichte die gleichzeitig eine Aufnahme für die Spiegel haben, so war mein Gedanke.....ich denke das ich um einen Komplett Umbau auf Superbikelenker nicht herumkomme.

Gruß

Thomas

Kay_R1250R
Beiträge: 114
Registriert: 7. Juni 2019, 20:32
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Oettingen in Bayern

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#7 Beitrag von Kay_R1250R » 26. Juni 2020, 16:38

Bioshock hat geschrieben:So ein Adapter gibts und ich hab ihn auch erst heute verbaut, funktioniert 1A
https://www.amazon.de/HIGHSIDER-Lenker- ... B07S84RM7Q
Damit kann man sämtliche Lenkerenden und Lenkergewichte für Spiegel montieren.
Der Adapter ist nicht schlecht. Allerdings gibt es viele Lenkerenden und auch Lenkerendenspiegel mit M8 Schraube. Da bringt dir dieser leider wieder nichts.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

Ducati Streetfighter 848
Ducati Streerfighter 1098
Ducati Monster 1200S
BMW S1000R
BMW R1250R

Subsonic
Beiträge: 92
Registriert: 8. November 2018, 10:28

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#8 Beitrag von Subsonic » 29. Juni 2020, 20:21


Benutzeravatar
RE7
Beiträge: 485
Registriert: 21. August 2018, 11:28
Mopped(s): R 1200 R, ZRX 1200 R, GTS 300,
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#9 Beitrag von RE7 » 29. Juni 2020, 20:28

TomGun hat geschrieben:
26. Juni 2020, 12:08
die Lenkergewichte sind ja mit das entscheidende um nicht nachher mit "Shimmy" unterwegs zu sein, also Lenkergewichte die gleichzeitig eine Aufnahme für die Spiegel haben, so war mein Gedanke....
Thomas
Ich habe einen Zubehörlenker und irgendwelche Gewichte, die mir optisch gefielen drangeschraubt. Kein Shimmy. Vorher hatte ich den originalen Lenker mit Acerbis Handprotektoren dran, auch kein Shimmy. Ich glaube, dass es bei der R LC mit dem Lenkungsdämpfer recht Wurscht ist.

Grüße

Martin

Kay_R1250R
Beiträge: 114
Registriert: 7. Juni 2019, 20:32
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Oettingen in Bayern

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#10 Beitrag von Kay_R1250R » 29. Juni 2020, 20:31

Subsonic hat geschrieben:Dieser hier

https://motogadget.com/shop/de/bar-adap ... 2-cap.html
Die haben ein M12 Gewinde. Die 1200er und die 1250er haben aber ein M10 Gewinde. Nur die R9T hat ein M12 Gewinde. Bei der S1000R weis ich es leider nicht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

Ducati Streetfighter 848
Ducati Streerfighter 1098
Ducati Monster 1200S
BMW S1000R
BMW R1250R

Benutzeravatar
bruch
Beiträge: 156
Registriert: 15. Februar 2016, 10:14
Mopped(s): R 1200 R LC, Hornet 900

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#11 Beitrag von bruch » 30. Juni 2020, 06:55

Ich habe Motogadget angeschrieben, daß es gut wäre, wenn sie die Teile auch in M10 anbieten würden.
Vielleicht hilft es ja, wenn ich nicht der einzige bin, der Interesse bekundet?

Kay_R1250R
Beiträge: 114
Registriert: 7. Juni 2019, 20:32
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Oettingen in Bayern

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#12 Beitrag von Kay_R1250R » 30. Juni 2020, 06:57

bruch hat geschrieben:Ich habe Motogadget angeschrieben, daß es gut wäre, wenn sie die Teile auch in M10 anbieten würden.
Vielleicht hilft es ja, wenn ich nicht der einzige bin, der Interesse bekundet?
Hatte ich schon getan. Habe denen sogar meine Konstruktion von meinen Lenkerenden zukommen lassen. Leider bislang alles ohne Erfolg. Deshalb hab ich mir meine zum Schluss eben selbst gemacht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

Ducati Streetfighter 848
Ducati Streerfighter 1098
Ducati Monster 1200S
BMW S1000R
BMW R1250R

Benutzeravatar
Pingo
Beiträge: 64
Registriert: 28. Dezember 2016, 16:34
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Eschborn

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#13 Beitrag von Pingo » 30. Juni 2020, 07:15

Suche einen Lenker aus, von dem Du glaubst, der ist es.
Dann suchst Du Dir bei Leebmann 24 Lenkerendgewichte rauss, die zum Lenkergwinde passen. Evtl. Bei anderen BMW Modellen stoebern.
Die gibt es dann auch haeufig gebraucht in der Bucht.
Danach suchst Du die Lenkerendspiegel Deiner Wahl.
Und dann geht man zu einer Schlosserei, und laesst die Lenkerenden auf das Mass der Spiegelaugen abdrehen.
Bei der Montage noch eine Lage Tesafilm gegen Verdrehen auf den abgedrehten Teil der Lenkerenden, und alles passt. Will man dann andere LESpiegel montieren, geht das wieder von vorn los.
LG Pingo

Benutzeravatar
bruch
Beiträge: 156
Registriert: 15. Februar 2016, 10:14
Mopped(s): R 1200 R LC, Hornet 900

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#14 Beitrag von bruch » 30. Juni 2020, 08:05

Kay_R1250R hat geschrieben:
30. Juni 2020, 06:57
... Deshalb hab ich mir meine zum Schluss eben selbst gemacht. ...
Gibt es vielleicht ein Bild davon?

Gruß
bruch

Kay_R1250R
Beiträge: 114
Registriert: 7. Juni 2019, 20:32
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Oettingen in Bayern

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#15 Beitrag von Kay_R1250R » 30. Juni 2020, 08:08

bruch hat geschrieben: Gibt es vielleicht ein Bild davon?

Gruß
bruch
Schau mal den zweiten Beitrag an, da hab ich ein Bild von meinen Lenkerenden angefügt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

Ducati Streetfighter 848
Ducati Streerfighter 1098
Ducati Monster 1200S
BMW S1000R
BMW R1250R

Benutzeravatar
bruch
Beiträge: 156
Registriert: 15. Februar 2016, 10:14
Mopped(s): R 1200 R LC, Hornet 900

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#16 Beitrag von bruch » 30. Juni 2020, 08:10

Danke - hatte ich übersehen!

Benutzeravatar
RE7
Beiträge: 485
Registriert: 21. August 2018, 11:28
Mopped(s): R 1200 R, ZRX 1200 R, GTS 300,
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#17 Beitrag von RE7 » 30. Juni 2020, 17:05

Pingo hat geschrieben:
30. Juni 2020, 07:15

Und dann geht man zu einer Schlosserei, und laesst die Lenkerenden auf das Mass der Spiegelaugen abdrehen.
Einen Lenker abdrehen? Kann ich mir jetzt irgendwie nicht vorstellen wie man den einspannen soll. Ich fürchte, da zeigt ihm der Schlosser einen Vogel.

Grüße

Martin

Benutzeravatar
Colonia06
Beiträge: 157
Registriert: 9. November 2019, 09:48
Mopped(s): R1200R LC 2015
Wohnort: 50739 Köln

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#18 Beitrag von Colonia06 » 30. Juni 2020, 17:14

RE7 hat geschrieben:
30. Juni 2020, 17:05
Einen Lenker abdrehen? Kann ich mir jetzt irgendwie nicht vorstellen wie man den einspannen soll. Ich fürchte, da zeigt ihm der Schlosser einen Vogel.

Grüße

Martin
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil... :D :D :D


Lenkerenden abdrehen... Nicht den Lenker... :lol:

Gruß,
Micha!

Benutzeravatar
Pingo
Beiträge: 64
Registriert: 28. Dezember 2016, 16:34
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Eschborn

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#19 Beitrag von Pingo » 1. Juli 2020, 06:56

Bei den BMW LE hat es wenigstens den Vorteil, dass dann die BMW Handprotektoren passen, wenn man die denn dran haben moechte. Ggfs. mit Distanzscheiben Laengendifferenzen ausgleichen

2highlander
Beiträge: 257
Registriert: 2. Oktober 2019, 15:20
Mopped(s): BMW R1250RS (2020)

Re: R1200R LC...Lenkerendgewichte??

#20 Beitrag von 2highlander » 1. Juli 2020, 07:09

Ich sag mal so:
Wenn das Auftreten von Shimmy von den Lenkerendendengewichten abhängt is was anderes faul, aber gewaltig! Die Gewichte sind dazu da um Vibrationen am Lenker zu dämpfen und nix anderes.
2020 BMW R1250RS
2012 Moto Guzzi Griso 1200 SE 8V
1977 Moto Guzzi LeMans I

Manche Zeitgenossen haben einen Horizont entsprechend dem Radius 0. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast