K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

Zubehör: Gepäck etc.
Antworten
Hannes1988
Beiträge: 14
Registriert: 7. Juni 2020, 13:55

K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#1 Beitrag von Hannes1988 »

Hallo an alle R1200R LC Fahrer, hat jemand von euch den Street Flat Lenker verbaut?

Wenn ja, wie fühlt es sich im Vergleich zum original an?

Hintergrund, ich möchte gerne vorderradorientierter auf der R sitzen und überlege deshalb den Lenker zu verbauen.

Alternativ ist ein Erfahrungsbericht des Sportlenkers auf der 1250er auch hilfreich.

Danke schon mal
Subsonic
Beiträge: 169
Registriert: 8. November 2018, 10:28

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#2 Beitrag von Subsonic »

Ich habe den Street Flat verbaut in Verbindung mit der Sportsitzbank. Die Sitzhaltung ändert sich von "Stock im A...h" hin zum VR. Für meinen Geschmack könnte der Lenker noch weiter runter dann wird es für meine Sozia aber ungemütlich. Würde ich sofort wieder verbauen. Habe beim fahren nun nicht mehr das Gefühl vom Moped agbekoppelt zu sein. Das Anbremsen und Einlenken fühlt sich nun viel besser an.
Tausche R1200/1250R Lenker gegen den niedrigen HP Lenker.
Benutzeravatar
Weissblau
Beiträge: 604
Registriert: 14. Januar 2017, 13:31
Mopped(s): R1200R LC + GSXR 750
Wohnort: NRW / Kreis RE

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#3 Beitrag von Weissblau »

Subsonic, wie groß bist du?

Hannes, ich empfinde es wie du. Mittlerweile nervt mich diese zu "lässige" Sitzposition sogar.
Ich bin nur 1,71 / 78 cm Beinlänge und habe mit der höheren 83 cm Sitzbank zwar eine bessere Position eingenommen aber .... die Lenkerkröpfung finde ich nicht gut. Zu sehr zum Fahrer gekröpft und einen cm tiefer wäre auch besser.
Mal schauen! :)
Subsonic
Beiträge: 169
Registriert: 8. November 2018, 10:28

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#4 Beitrag von Subsonic »

Ich bin staatliche 1,80 groß. K-Maxx ist ja gleich bei dir um die Ecke.
Hannes1988
Beiträge: 14
Registriert: 7. Juni 2020, 13:55

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#5 Beitrag von Hannes1988 »

Bin 176 bei einer 75 cm Beinlänge. Hab bereits die Sportsitzbank montiert, da wurde es besser. Aber die Kröpfung ist schon sehr Cruisermäßig. Bei mir sieht man auch schon am linken Lenkergewicht eine leichte Abnutzung. Also ich will eigtl auch instinktiv breiter greifen. Das wäre ja mit der geringeren Kröpfung auch gegeben.

Als Tipp noch, es gibt bei Motec voll verstellbare Fußrasten für 130€. Damit würde man sicher auch noch das sportliche Sitzen verbessern.

Bei mir gibts wohl beides zu Weihnachten.
Benutzeravatar
Weissblau
Beiträge: 604
Registriert: 14. Januar 2017, 13:31
Mopped(s): R1200R LC + GSXR 750
Wohnort: NRW / Kreis RE

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#6 Beitrag von Weissblau »

kmaxx-moto schreibt zum STREETFLAT: "Er ist etwa 25mm tiefer als der Serienlenker, deutlich weniger gekröpft und ca. 50 Millimeter breiter."
https://www.kmaxx-moto.de/lenker-spiege ... rbike?c=56

Zum SUPERBIKE: "Er ist etwas weniger gekröpft und ca. 30 Millimeter breiter"
https://www.kmaxx-moto.de/lenker-spiege ... rbike?c=56

In der technischen Skizze sieht man folgende Masse:
SB-lenker.jpg
streetflat.jpg
Da kmaxx schreibt das der STREETFLAT 25 mm tiefer als Serie ist, demnach müsste Serie (gem. der Skizze / 65 + 25) ca. knappe 90 mm hoch sein.


Der SB-Lenker mit 78 cm ist 30 mm breiter als Serie.
Mir persönlich wäre der STREETFLAT mit 82 cm zu breit.
Der Serienlenker (77 cm gem. kmaxx Streetflat Aussage) ist mir breit genug. Laut der SB-Aussage hat der Serienlenker nur 75 cm(?!?).


Wenn ich nun etwas tiefer + andere Kröpfung + aber nicht zu breit gehen möchte, muss es eher der SB-LENKER werden.

Fotos (von einem hiesigen User) mit dem SB-Lenker:
https://www.bmw-bike-forum.info/downloa ... p?id=25547
https://www.bmw-bike-forum.info/downloa ... p?id=25658
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mal schauen! :)
Benutzeravatar
Weissblau
Beiträge: 604
Registriert: 14. Januar 2017, 13:31
Mopped(s): R1200R LC + GSXR 750
Wohnort: NRW / Kreis RE

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#7 Beitrag von Weissblau »

PS.: So wie es sich liest, erreicht man mit dem SUPERBIKE eher nur eine andere Kröpfung + 3 cm breiter.
Bringt mir persönlich wohl weniger.
Mal schauen! :)
Hannes1988
Beiträge: 14
Registriert: 7. Juni 2020, 13:55

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#8 Beitrag von Hannes1988 »

Ich habe schon mal mit kmaxx telefoniert, Aussage war, dass man mit dem SB kaum einen Unterschied merken würde.

Was ganz Interessant wäre, die Maße des Sportlenkers der 1250er. Die Leute bei bmw haben sich sicherlich Gedanken gemacht. Evtl. nehme ich mal mit ein paar Händler Kontakt auf ob die Modelle mit dem Lenker zum Testen haben.
Benutzeravatar
Weissblau
Beiträge: 604
Registriert: 14. Januar 2017, 13:31
Mopped(s): R1200R LC + GSXR 750
Wohnort: NRW / Kreis RE

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#9 Beitrag von Weissblau »

Hannes1988 hat geschrieben: 14. Oktober 2020, 17:03 Ich habe schon mal mit kmaxx telefoniert, Aussage war, dass man mit dem SB kaum einen Unterschied merken würde.

Was ganz Interessant wäre, die Maße des Sportlenkers der 1250er. ........
Wenn der etwas tiefer + Kröpfung nach vorne hätte, wäre das was. Vor allem muss (vermute ich) der BMW Lenker bereits die Bohrungen haben.
Allein das Entfallen dieser Bohrerei ist ein Kaufargument!
Mal schauen! :)
Benutzeravatar
Alex.
Beiträge: 787
Registriert: 21. Juni 2008, 20:02
Mopped(s): R1200R
Wohnort: HD

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#10 Beitrag von Alex. »

Gruß Alex
(aka varoque)
Benutzeravatar
Weissblau
Beiträge: 604
Registriert: 14. Januar 2017, 13:31
Mopped(s): R1200R LC + GSXR 750
Wohnort: NRW / Kreis RE

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#11 Beitrag von Weissblau »

Ja Alex, das Thema habe ich auch schon wahrgenommen. :) Sieht schon recht übel aus. :roll: :lol:

Einen RS Lenker bekommt man für 50 - 100,- Euro. Überlege ob ich das versuchen sollte. Man könnte ihn auch schwarzmatt kunststoffbeschichten, falls das "viele silber" nicht zusagt.
Die Stummel müssten doch noch näher zum Fahrer kommen, oder?

Ist wohl besser ich gehe mal zum BMW Händler und setze mich auf eine RS. Das Theoretisieren bringt mich aktuell nicht weiter.
Mal schauen! :)
Benutzeravatar
Weissblau
Beiträge: 604
Registriert: 14. Januar 2017, 13:31
Mopped(s): R1200R LC + GSXR 750
Wohnort: NRW / Kreis RE

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#12 Beitrag von Weissblau »

BMW Serienlenker:
serie.png


BMW Sportlenker:
sportlenker.png
Das sieht schon überzeugend aus. :)
Kröpfung etwas vom Fahrer weg + tiefer.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mal schauen! :)
Hannes1988
Beiträge: 14
Registriert: 7. Juni 2020, 13:55

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#13 Beitrag von Hannes1988 »

Problem was ich beim BMW Lenker sehe ist die Eintragung. Ohne Gutachten wird das schwierig und einfach verbauen is so eine Sache. Wenn’s mal knallt könnte das ein triftiger Grund sein, dass die Versicherung nicht zahlt.

Und der Preis, kostet 250€ rum

Ich werde wie gesagt mit den Kmaxx mal bestellen, dann kann ich berichten.
Benutzeravatar
Weissblau
Beiträge: 604
Registriert: 14. Januar 2017, 13:31
Mopped(s): R1200R LC + GSXR 750
Wohnort: NRW / Kreis RE

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#14 Beitrag von Weissblau »

Merkt doch niemand. Es sei denn, man hat den RS an einer R montiert.

Welche Versicherung? Bei einem Versicherungsfall muss sowas immer im ursächlichen Zusammenhang stehen.

Gegnerische Versicherung: wenn mir einer reinfährt, liegt es nicht an meinem Lenker
Meine Haftpflicht: wenn ich jemanden reinfahre, liegt es nicht am Lenker
Mal schauen! :)
Subsonic
Beiträge: 169
Registriert: 8. November 2018, 10:28

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#15 Beitrag von Subsonic »

Die Eintragung sollte problemlos gehen. Einen Motorrad erfahrenen Prüfer vorrausgesetzt. Eventuell könnte ein Ausdruck https://www.leebmann24.de/bmw-ersatztei ... bt=32_2106 hiervon hilfreich sein.
Benutzeravatar
joerg58kr
Beiträge: 1495
Registriert: 4. Januar 2003, 09:29
Mopped(s): R1200RS (2015er)
Wohnort: 63654 Düdelsheim

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#16 Beitrag von joerg58kr »

Da kennst du die Rennleitung bei uns in Vogelsberg/Rhön schlecht. Die wittern so etwas schon aus der Ferne, genauso wie Bremshebel ohne ABE/Gutachten o.ä.. Da gibt's dann kein Pardon, sondern nur Hänger&Co :D Wenn du da in eine der üblichen "Ringfahndungen" gerätst :o :shock:
K12RS von 01/00-02/13 über 130TKM, 06/12 bis 06/15 F800ST, jetzt wieder RS aber mit einem R davor: -> R12RS (LC)
Halsatmer - ☺Knopf im Hals ☺
Benutzeravatar
Alex.
Beiträge: 787
Registriert: 21. Juni 2008, 20:02
Mopped(s): R1200R
Wohnort: HD

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#17 Beitrag von Alex. »

Warum sollte man den Sportlenker eintragen müssen?
Ist doch ein Original BMW Teil, ich bin mir sicher, der fällt unter die BE der gesamten K53er Baureihe.
Gruß Alex
(aka varoque)
Benutzeravatar
Weissblau
Beiträge: 604
Registriert: 14. Januar 2017, 13:31
Mopped(s): R1200R LC + GSXR 750
Wohnort: NRW / Kreis RE

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#18 Beitrag von Weissblau »

Serienlenker der R1250 u. 1200 sind ja identisch (hatten zwei Mitarbeiter des hiesigen Vertragshändlers gestern noch mit Fragezeichen im Raum stehen lassen).

lenker.jpg
Ich denke, das ich zukünftig auf den SPORTLENKER umsteige.
Die hässliche RS-Alternative hat sich bei mir erledigt!! Auch wenn das nur ca. 50,- Euro gekostet hätte.

beide Lenker.jpg
Da die Lenker keine sichtbare Kennzeichnung haben, wird niemand auf der Strasse da was wahrnehmen.
Man muss ja bereits öfter bei den beiden Vergleichsfotos hinschauen um was zu erkennen.
Eintragen ist auch kein Problem. In diesem Fall mache ich es sicherlich nicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mal schauen! :)
Benutzeravatar
Weissblau
Beiträge: 604
Registriert: 14. Januar 2017, 13:31
Mopped(s): R1200R LC + GSXR 750
Wohnort: NRW / Kreis RE

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#19 Beitrag von Weissblau »

Ich möchte nicht extra einen neuen Thread eröffnen.

Frage:

Montag erhalte ich einen Sportlenker für meine R1200R.

Kann mir bitte jemand die Anzugsdrehmomente für die Lenkerklemme + Spiegel nennen.

Gibt es etwas was man vor der Demontage wissen sollte?
Meinen letzten Lenkerwechsel habe ich 2014 an einer S1000R gemacht. Möchte vermeiden das ich mitten in der Demontage irgendwo rumfummeln + grübeln muss.
Mal schauen! :)
Subsonic
Beiträge: 169
Registriert: 8. November 2018, 10:28

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#20 Beitrag von Subsonic »

8NM
19NM
12NM
Benutzeravatar
Weissblau
Beiträge: 604
Registriert: 14. Januar 2017, 13:31
Mopped(s): R1200R LC + GSXR 750
Wohnort: NRW / Kreis RE

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#21 Beitrag von Weissblau »

Subsonic hat geschrieben: 3. Mai 2021, 05:12 8NM
19NM
12NM
Danke!

19 Klemme
12 Spiegel
8 Gewicht
.... nehme ich mal an!?
Mal schauen! :)
Subsonic
Beiträge: 169
Registriert: 8. November 2018, 10:28

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#22 Beitrag von Subsonic »

19 Klemme
12 Gewichte
8 Klemme
Benutzeravatar
Weissblau
Beiträge: 604
Registriert: 14. Januar 2017, 13:31
Mopped(s): R1200R LC + GSXR 750
Wohnort: NRW / Kreis RE

Re: K-Maxx Street Flat Lenker / Sportlenker R1250R

#23 Beitrag von Weissblau »

:) Danke!
Mal schauen! :)
Antworten