Ausfahrt(en): Raum 9, 90

R-Treffen, Regionale Treffen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
fish_p
Beiträge: 55
Registriert: 30. April 2020, 07:06
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Nürnberg

Ausfahrt(en): Raum 9, 90

#1 Beitrag von fish_p » 24. Juni 2020, 05:58

Hallo Leute.
Bin aus Nürnberg und hätte Interesse an der einen oder anderen gemeinsamen Ausfahrt/Tour. Würde mich freuen wenn sich jemand meldet.
Die Linke zum Gruße
Paul

Benutzeravatar
fish_p
Beiträge: 55
Registriert: 30. April 2020, 07:06
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Nürnberg

Re: Ausfahrt(en): Raum 9, 90

#2 Beitrag von fish_p » 27. Juni 2020, 12:28

Schade :( dass sich bisher nichts zustandekommen ist. Dann zieh ich mal wieder alleine los. Aber die Hoffnung gebe ich so schnell nicht auf. Schönes Wochenende :wink:
Die Linke zum Gruße
Paul

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 1876
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Ausfahrt(en): Raum 9, 90

#3 Beitrag von Alpenbummler » 27. Juni 2020, 12:49

Das ist ein schwieriges Thema in allen Foren.

Die meisten haben ihr bekanntes Umfeld und "brauchen" nichts anderes. Sprich doch gezielt User aus deinem Umfeld direkt an. Vielleicht hat ja einer Lust.

Vielleicht schreibst du auch was, das andeutungsweise auf den gewünschten Fahrstil schließen lässt.

Schöne Grüße von 88

Benutzeravatar
chefffe
Beiträge: 516
Registriert: 12. Juni 2019, 12:01

Re: Ausfahrt(en): Raum 9, 90

#4 Beitrag von chefffe » 27. Juni 2020, 12:57

Bin aus Nbg und sollte sich bei mir mal was ergeben (leider nur selten möglich) melde ich mich mal ;)

Benutzeravatar
fish_p
Beiträge: 55
Registriert: 30. April 2020, 07:06
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Nürnberg

Re: Ausfahrt(en): Raum 9, 90

#5 Beitrag von fish_p » 27. Juni 2020, 19:52

Alpenbummler hat geschrieben:
27. Juni 2020, 12:49
Das ist ein schwieriges Thema in allen Foren.

Die meisten haben ihr bekanntes Umfeld und "brauchen" nichts anderes. Sprich doch gezielt User aus deinem Umfeld direkt an. Vielleicht hat ja einer Lust.

Vielleicht schreibst du auch was, das andeutungsweise auf den gewünschten Fahrstil schließen lässt.

Schöne Grüße von 88
Hi 88.

So wie du es beschreibst sehe ich das selbstverständlich auch.
Ansprechen will ich natürlich hauptsächlich die, die kein bekanntes Umfeld haben. Ich sehe immer wieder welche die alleine unterwegs sind. Und vielleicht hat ja der eine oder andere manchmal Bock eben nicht alleine loszugurken.

Autobahn: langweilig
Bundesstraße: langweilig
Gelände: nein
Landstraße: ja
Kurven: unbedingt
zügig: warum nicht
Die Linke zum Gruße
Paul

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 1876
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Ausfahrt(en): Raum 9, 90

#6 Beitrag von Alpenbummler » 28. Juni 2020, 00:23

Manch einer fährt ja absichtlich und gerne allein in der Gegend rum.
Aber du hast sicher Recht: immer macht das keinen Spaß.
fish_p hat geschrieben:
27. Juni 2020, 19:52
Autobahn: langweilig
Bundesstraße: langweilig
Gelände: nein
Landstraße: ja
Kurven: unbedingt
zügig: warum nicht
Dieses Profil deckt sich definitiv mit meinem. Bin allerdings im Raum 88 unterwegs.

Romanus

Re: Ausfahrt(en): Raum 9, 90

#7 Beitrag von Romanus » 28. Juni 2020, 18:03

Der Vorteil vom Alleinfahren :
1. Kann fahren wie ich will
2. Brauche nicht aufpassen ob der Andere mitkommt.
3. Pause muss ich nicht an jeder Eisdiele machen
4. Kann auch ohne "Kuriverger.de calimoto usw. schöne Strecken fahren.

Gruß Roman

Benutzeravatar
fish_p
Beiträge: 55
Registriert: 30. April 2020, 07:06
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Nürnberg

Re: Ausfahrt(en): Raum 9, 90

#8 Beitrag von fish_p » 28. Juni 2020, 18:16

Romanus hat geschrieben:
28. Juni 2020, 18:03
Der Vorteil vom Alleinfahren :
1. Kann fahren wie ich will
2. Brauche nicht aufpassen ob der Andere mitkommt.
3. Pause muss ich nicht an jeder Eisdiele machen
4. Kann auch ohne "Kuriverger.de calimoto usw. schöne Strecken fahren.

Gruß Roman
Danke Roman für die Info.
Somit gehört jemand mit diesen Anforderungen zu denen, die ich nicht ansprechen wollte.
Die Linke zum Gruße
Paul

Romanus

Re: Ausfahrt(en): Raum 9, 90

#9 Beitrag von Romanus » 28. Juni 2020, 20:13

Das sind keine Anforderung sondern meiner Meinung nach die meisten Gründe warum ao viel Leute alleine fahren.

Nur leidlich gemachte Erfahrungen mit Moppedfahrer jedliche Colour, jedlicher Moppeds.

Ich wünsche Dir trotzdem bei deiner Suche viel Erfolg
Roman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste