Peraves SuperEcomobile (R) und Monotracer(R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

Alles, was mit der Technik zu tun hat
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
bad boy
Beiträge: 308
Registriert: 6. März 2011, 22:35
Mopped(s): '97 Peraves SuperEcomobil 1200
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Peraves SuperEcomobile (R) und Monotracer(R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

#451 Beitrag von bad boy » 2. August 2020, 13:54

in ZG zugelassen, also MFK Steinhausen ZG
Grüessli, David
'Davos Rigi uno'
http://fs5.directupload.net/images/170429/z5msmcf5.jpg
Peraves SuperEcomobile (R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 309
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Re: Peraves SuperEcomobile (R) und Monotracer(R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

#452 Beitrag von Elias » 2. August 2020, 14:15

Ok, danke.
LG aus Dalmatien


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Benutzeravatar
bad boy
Beiträge: 308
Registriert: 6. März 2011, 22:35
Mopped(s): '97 Peraves SuperEcomobil 1200
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Peraves SuperEcomobile (R) und Monotracer(R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

#453 Beitrag von bad boy » 7. August 2020, 13:46

Und wieder Mal durch Fremdeinwirkung Rückspiegel am Boden vorgefunden.
Funktion OK, keine Gläser oder Birne zerbrochen, leider unschöne Modifikation der glattlackierten Oberflächen.

Und diesmal war es keiner - und erst noch über Nacht

Ich habe da so meine eigene Meinung zu all den herrlichen Fahrern (Pardon - die dämliche Form ist da selbstverständlich mitgemeint: Fahrerinnen) der überproportionierten und in höchstem Mass übergewichtigen Innenlenker, deren Bordelektronik den IQ des herrlichen Fahrers (oder der dämlichen Fahrerin) auf Normalnull aufwärtskorrigiert.
Durch dieses IQ-Doping können sich die Personen hinter dem Steuer ungestört wichtigeren Dingen zuwenden, als es die Umgebung des Fz oder andere Verkehrteilnehmer wären
Grüessli, David
'Davos Rigi uno'
http://fs5.directupload.net/images/170429/z5msmcf5.jpg
Peraves SuperEcomobile (R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 10399
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Peraves SuperEcomobile (R) und Monotracer(R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

#454 Beitrag von wolfgang » 7. August 2020, 16:20

Sind eben drecksäcke/säckinnen/oder weis nicht. Normalerweise merkt man es, wenn es wo antatscht, solange es kein lkw 🚛 ist.
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
gerreg
Beiträge: 771
Registriert: 18. Februar 2015, 08:46
Mopped(s): K1200RS VIN ZG29749
Wohnort: Kulmain
Kontaktdaten:

Re: Peraves SuperEcomobile (R) und Monotracer(R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

#455 Beitrag von gerreg » 8. August 2020, 18:17

Hallo David

Nimm Dir 2x ca. 20 cm 1,5er Kabel und vier Runden.

Quetsche je eine an ein Kabelende.

Fädele je ein Kabel in das Loch neben den Stecker im Spiegel.

Ziehe das Kabel neben dem Stecker wieder aus dem Spiegel.

Wenn Du nun beide Kabelenden hoch hebst muss der Spiegel dran Baumeln.

Stecke nun das offene Kabelende durch die aufgequetschte Öse.

Nun wenn Du das offene Kabelende Angebot hängt der Spiegel dran, in der so entstandenen Schlaufe.

Quatsch nun die zweite Öse an.

Löse eine Schraube der Spiegelhalterung an der Verkleidung und stecke die Öse dort mit drauf.

Wieder fest geschraubt hast Du dann ein Fangseil am Spiegel. Erkann zwar abgeschlagen werden, fällt aber nicht mehr runter.
Gruß

Gerd

http://www.reger-net.de

Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!
eine kaputte 03er K1200RS, Zumo 595, Schuberth C4 mit Sena20S

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 10399
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Peraves SuperEcomobile (R) und Monotracer(R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

#456 Beitrag von wolfgang » 8. August 2020, 21:43

Gerd, technische Lösungen gibt es viele, das ist nicht das Thema. Die Säue fahren die karre an und sagen nichts.
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 309
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Re: Peraves SuperEcomobile (R) und Monotracer(R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

#457 Beitrag von Elias » 8. August 2020, 23:46

Ich sage nur Videoüberwachung.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Benutzeravatar
bad boy
Beiträge: 308
Registriert: 6. März 2011, 22:35
Mopped(s): '97 Peraves SuperEcomobil 1200
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Peraves SuperEcomobile (R) und Monotracer(R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

#458 Beitrag von bad boy » 9. August 2020, 20:16

@Gerd:
vielen herzlichen Dank für diese ausserordentlich präzise Anleitung.
Sie ist bestechend in ihrer Einfachheit!

@Wolfgang
wir sprechen dieselbe Sprache und verstehen uns ohne viele Worte...

@Elias
ich selber bin nicht Freund des 'grossen Bruders' - aber ich tendiere (zusätzlich auch noch) zu dieser Lösung.
Auch wenn es vor Gericht nicht anerkannt ist
Grüessli, David
'Davos Rigi uno'
http://fs5.directupload.net/images/170429/z5msmcf5.jpg
Peraves SuperEcomobile (R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

Benutzeravatar
gerreg
Beiträge: 771
Registriert: 18. Februar 2015, 08:46
Mopped(s): K1200RS VIN ZG29749
Wohnort: Kulmain
Kontaktdaten:

Re: Peraves SuperEcomobile (R) und Monotracer(R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

#459 Beitrag von gerreg » 9. August 2020, 22:23

@David, danke!

@Wolfgang, klar ist das eine Sauerei! Aber was will man machen! Sowas kann auch mal unbeabsichtig passieren. Hatten wir schon oft wenn RSen zu nahe zusammen geparkt sind. Man schaut sich eine an und stößt mit dem Allerwertesten den Spiegel der danebenstehenden ab.

Wohl dem der ein Fangseil dran hat, dann ist es meistens kein großer Act. Manchmal ärgern einen die Klammern aber ansonsten hält es.

Wenn das teil aber am Boden liegt und eine Schramme hat ist das Problem meistens groß!

Daher meine Devise, kluger Mann baut vor!
Gruß

Gerd

http://www.reger-net.de

Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!
eine kaputte 03er K1200RS, Zumo 595, Schuberth C4 mit Sena20S

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 10399
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Peraves SuperEcomobile (R) und Monotracer(R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

#460 Beitrag von wolfgang » 9. August 2020, 22:43

Gerd alles klar und kein Problem damit. Es geschehen einfach Dinge, auch kein Problem damit.
NaN steht aber dazu
Zug ist wohl der reichste Kanton in der Schweiz.
Was macht da abgefahrener Spiegel?
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Paul Paulchen
Beiträge: 26
Registriert: 5. November 2019, 20:29

Re: Peraves SuperEcomobile (R) und Monotracer(R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

#461 Beitrag von Paul Paulchen » 10. August 2020, 06:45

wolfgang hat geschrieben:
28. Juli 2020, 06:31
:twisted: Feiglinge :twisted: :twisted:
:D Jupp :D
Jedesmal, wenn ich beim TÜV war kam natürlich: "Jetzt müssten wir eigentlich mal fahren.
Ich sag dann immer: Klar, Schlüssel steckt. Habt ihr auch eine gute Versicherung? Ich rufe in der Zwischenzeit dann da schon mal an...

Irgendwie wollen die Jungs dann doch nicht... :lol:

Benutzeravatar
bad boy
Beiträge: 308
Registriert: 6. März 2011, 22:35
Mopped(s): '97 Peraves SuperEcomobil 1200
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Peraves SuperEcomobile (R) und Monotracer(R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

#462 Beitrag von bad boy » 10. August 2020, 17:00

Paul Paulchen hat geschrieben:
10. August 2020, 06:45
:D Jupp :D
Jedesmal, wenn ich beim TÜV war kam natürlich: "Jetzt müssten wir eigentlich mal fahren.
Ich sag dann immer: Klar, Schlüssel steckt. Habt ihr auch eine gute Versicherung? Ich rufe in der Zwischenzeit dann da schon mal an...
Irgendwie wollen die Jungs dann doch nicht... :lol:
meine Rede!
Der aufgeweckte junge Mann, der mir zugeteilt war, dachte das zunächst auch.
Nach ähnlichen Worten, wie oben beschrieben, war er dann enorm glücklich, wenigstens einmal mitfahren zu dürfen.

:lol:
Grüessli, David
'Davos Rigi uno'
http://fs5.directupload.net/images/170429/z5msmcf5.jpg
Peraves SuperEcomobile (R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

Benutzeravatar
bad boy
Beiträge: 308
Registriert: 6. März 2011, 22:35
Mopped(s): '97 Peraves SuperEcomobil 1200
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Peraves SuperEcomobile (R) und Monotracer(R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

#463 Beitrag von bad boy » 10. August 2020, 17:05

wolfgang hat geschrieben:
9. August 2020, 22:43
Gerd alles klar und kein Problem damit. Es geschehen einfach Dinge, auch kein Problem damit.
NaN steht aber dazu
Zug ist wohl der reichste Kanton in der Schweiz.
Was macht da abgefahrener Spiegel?
Wolfgang, Recht hast Du.
Nur, auf dicke Hose machen und ein Gentleman sein, sind eben zwei Dinge.
Viele, die hier prollig mit aufgemotzten Karren für enorm viel Geld rumfahren, haben nicht die Kinderstube, die man gemeinhin mit einem derartigen Statussymbol assoziiert.
Grüessli, David
'Davos Rigi uno'
http://fs5.directupload.net/images/170429/z5msmcf5.jpg
Peraves SuperEcomobile (R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1937
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS, R1150GS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: Peraves SuperEcomobile (R) und Monotracer(R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

#464 Beitrag von Kleinnotte » 10. August 2020, 17:38

David wie sage ich immer treffend:

Mit dem Roller durch die Kinderstube gefahren.

A.... Löcher, Dreckschw...., und jede Menge andere Schimpfwörter fallen mir da ein.
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 120Tkm
Zweitmopped R1150GS

Benutzeravatar
bad boy
Beiträge: 308
Registriert: 6. März 2011, 22:35
Mopped(s): '97 Peraves SuperEcomobil 1200
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Peraves SuperEcomobile (R) und Monotracer(R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

#465 Beitrag von bad boy » 10. August 2020, 18:33

Ja, Jens, genau.
Ich sage nicht, es sei böser Wille gewesen.
Aber irgendwie nicht so auf die verursachte Situation reagiert, wie man es von einem Menschen 'Altersgruppe Ü18 mit ̶e̶̶i̶̶g̶̶e̶̶n̶̶e̶̶m̶ Fz' erwarten würde.

:roll:

Wie sagte doch Samuel Longhorne Clemens, besser bekannt als Mark Twain äusserst treffend?
Grüessli, David
'Davos Rigi uno'
http://fs5.directupload.net/images/170429/z5msmcf5.jpg
Peraves SuperEcomobile (R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

Benutzeravatar
nargero
Beiträge: 1574
Registriert: 6. Mai 2009, 10:02
Mopped(s): R45, K1200RS, 12er GS-ADV
Wohnort: Heidelberg

Re: Peraves SuperEcomobile (R) und Monotracer(R) - mit dem Herzen der K1200RS (589)

#466 Beitrag von nargero » 11. August 2020, 12:13

Und er hat wohl Recht...
"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut
haben"
– Alexander von Humboldt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste