Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

Alles rund um die Reifen: Tests, Kommentare
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
stefan_ntr
Beiträge: 260
Registriert: 25. Februar 2007, 21:47
Wohnort: Landkreis Regensburg

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#76 Beitrag von stefan_ntr » 21. August 2018, 20:55

Nachdem ich jetzt ein paar Kilometer mit dem CRA 3 unterwegs war ein Zwischenbericht. Um genau zu sein beim Vorderreifen handelt es sich um die verstärkte GT Version, was noch von Bedeutung ist.

Irgendwie hatte ich am Anfang das Gefühl der Vorderreifen hat einen Höhenschlag. Gerade bei Geschwindigkeiten ab 150 war ein leichtes Vibrieren im Lenker zu spüren. Außerdem war das Fahrgefühl etwas hölzern. Bisher hatte ich alle Vorderreifen mit 2,9 bar gefahren, obwohl in der Bedienungsanleitung von BMW 2,5 empfohlen wird. Also den Druck auf 2,5 und Vibrieren und hölzernes Gefühl haben sich deutlich gebessert.
Da ich auch noch eine R1100S habe lese ich das Forum dort mit. Und die R Fahren berichten dort von ähnlichen Erfahrungen, die aber deutlich negativer ausfallen. Der Grund liegt in der GT Version des Vorderreifens, die ja verstärkt ist und weswegen der Reifen merklich steifer ist. Pumpt man ihn dann noch mit 2,9 statt 2,5 bar auf hat man einen Holzreifen. Allerdings ist eine K1200RS rund 60 Kilo schwerer als eine R1100S, weswegen der CRA3GT mit 2,5 bar einer K1200RS zu brauchbaren Handling verhilft. Für eine leichtere R bleibt er wohl auch mit weniger Luft zu steif.

Gruß Stefan
K1200RS Baujahr 12/96 - Marakesch-Rot - ZA20755
128.000 km 10W-40 teilsynthetisch
R1100S Baujahr 04/99 Leuchtrot ZA86073
82.000 km 20W-50 mineralisch

ram
Beiträge: 15
Registriert: 26. August 2018, 16:16

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#77 Beitrag von ram » 30. August 2018, 17:17

Nen Guten wünsch ich

Ich hätte mal eine Frage zu dem Michelin Road GT4
Kann mir dazu einer sagen wo ich eine Reifenfreigabe herbekomme?
Hab die K1200RS und der Reifen scheibt darauf ja gut zu laufen was ich hier so überflogen hab.
Hab das Mopped neu und muss mich mit dem ganzen erstmal auseinander setzen.
Da Tüv ansteht würd ich gern die besagten Reifen aufziehen und verlass mich dabei mal auf euch.
Hab auf meinem anderen Mopped auch Michelin drauf,allerdings den Comander
Hoffe auf eure Hilfe
Vielen lieben Dank

Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1534
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS, R1150GS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#78 Beitrag von Kleinnotte » 30. August 2018, 17:23

Hallo RAM

Die Freigabe kannst Du Dir im Netz auf Michelin runterladen oder bei einem reifenhändler deines Vertrauens geben lassen.
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 110Tkm
Zweitmopped R1150GS

ram
Beiträge: 15
Registriert: 26. August 2018, 16:16

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#79 Beitrag von ram » 30. August 2018, 17:32

Hab schon im Net geschaut aber leider nichts gefunden,deswegen hatte ich mich an euch gewendet.
Mhhh

Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1534
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS, R1150GS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#80 Beitrag von Kleinnotte » 30. August 2018, 17:48

Die muss direkt auf der Michelin Seite geben
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 110Tkm
Zweitmopped R1150GS

ram
Beiträge: 15
Registriert: 26. August 2018, 16:16

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#81 Beitrag von ram » 30. August 2018, 18:18

Ich finds nicht,menno

Benutzeravatar
bmw peter
Beiträge: 3063
Registriert: 11. Januar 2003, 21:13
Mopped(s): R1100S
Wohnort: 31139 Hildesheim

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#82 Beitrag von bmw peter » 30. August 2018, 19:03

BMW PETER BMW R1100S EZ2005

ram
Beiträge: 15
Registriert: 26. August 2018, 16:16

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#83 Beitrag von ram » 30. August 2018, 19:14

Da auf der Seite war ich auch schon,hab aber das Moped nicht gefunden.

Benutzeravatar
bmw peter
Beiträge: 3063
Registriert: 11. Januar 2003, 21:13
Mopped(s): R1100S
Wohnort: 31139 Hildesheim

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#84 Beitrag von bmw peter » 30. August 2018, 19:23

Kommt ja auf dein Modell und Felgen/Reifenbreite hinten drauf an.

Als Beispiel https://moto-reifenkompass.cultdev.de/myFile/show/1420
BMW PETER BMW R1100S EZ2005

ram
Beiträge: 15
Registriert: 26. August 2018, 16:16

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#85 Beitrag von ram » 30. August 2018, 19:46

Das sieht schonmal super aus.
Mopped Reifen passt,nur Bj.nicht.

Hab die K1200RS Bj.2002

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5918
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): R1200GS (18-??, K1300S (11-18)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#86 Beitrag von Michael (GF) » 30. August 2018, 19:52

Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

ram
Beiträge: 15
Registriert: 26. August 2018, 16:16

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#87 Beitrag von ram » 31. August 2018, 03:41

Das ich es einfach nicht finden konnte,aber vielen vielen Dank das du das rausgesucht hast.
Danke

Benutzeravatar
Thilo
Beiträge: 5311
Registriert: 29. August 2003, 18:05
Wohnort: Tettnang

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#88 Beitrag von Thilo » 31. August 2018, 07:11

Hast du schon deinen Reifenhändler angetriggert?
Ich hatte auch schon mal diesen Papierfetzen vergessen zum Tüv mit zu nehmen.
Der freundlichstudierte hat mir einfach ein neues aus seiner Datenbank ausgedruckt.
Grüßle vom Bodensee
K1200RS Bj.03/1999

VIN 3KWBA20FL

Benutzeravatar
gerreg
Beiträge: 633
Registriert: 18. Februar 2015, 08:46
Mopped(s): K1200RS VIN ZG29749
Wohnort: Kulmain
Kontaktdaten:

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#89 Beitrag von gerreg » 31. August 2018, 09:34

Michellin mpr4gt würd ich auf die Dicke nicht mehr drauf machen, die musst Du zum Schluss mit Gewalt in die Kurve zwingen.

Ich fahre mittlerweile den 6. Satz Metzeler Roadtec01 Der läuft gut bis zum Schluss !
Gruß

Gerd

http://www.reger-net.de

Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!
03er K1200RS, Zumo 590, Schuberth C4 mit SC1S

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 299
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#90 Beitrag von Elias » 1. September 2018, 17:50

Hab seit mehr als 1000km den Pirelli Angel ST auf meiner K12
Mega zufrieden....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 1033
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#91 Beitrag von MondMann » 3. September 2018, 20:01

Wollte heute den Conti Road Attack 3 (GT-Version) bestellen aber der Händler hier in Rimbach sagte mir das der 120er Vorderreifen bis Ende September nicht lieferbar wäre..,
habe dann bei Mopedreifen de geschaut aber auch dort ist er derzeit nicht lieferbar.., weiß jemand was dahinter steckt.., gibt's da evtl. Qualitätsprobleme..??
"Bis die Tage", viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 209.000 km, 130 PS, Metzeler Z 8,M/O
2) K 1200 RS, NEU, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 65.000 Km, 130 PS

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 299
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#92 Beitrag von Elias » 4. September 2018, 08:41

Ich vergass zu erwähnen das die Pirellis ganz leise sind, kein Brummen wie mit Metzeler 01



Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Benutzeravatar
gerreg
Beiträge: 633
Registriert: 18. Februar 2015, 08:46
Mopped(s): K1200RS VIN ZG29749
Wohnort: Kulmain
Kontaktdaten:

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#93 Beitrag von gerreg » 4. September 2018, 09:58

Bei meinen Roadtec01 brumm nix mehr!

Soweit wir bei einem Vergleich mit einem Brummenden Satz, sehen konnten wurde das Profil vom Vorderreifen etwas angepasst!

Die Schnitte des Profils sceinen jetzt nciht mehr Parallel sondern V Förmig zu sein!
Gruß

Gerd

http://www.reger-net.de

Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!
03er K1200RS, Zumo 590, Schuberth C4 mit SC1S

Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 1033
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#94 Beitrag von MondMann » 4. September 2018, 10:01

Elias hat geschrieben:
1. September 2018, 17:50
Hab seit mehr als 1000km den Pirelli Angel ST auf meiner K12
Mega zufrieden....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Auf Mopedreifen de ist der von den Testern aber ganz bescheiden bewertet bezüglich Trocken- und Nässehaftung
"Bis die Tage", viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 209.000 km, 130 PS, Metzeler Z 8,M/O
2) K 1200 RS, NEU, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 65.000 Km, 130 PS

Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 1033
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#95 Beitrag von MondMann » 4. September 2018, 10:33

Habe gerade mal bei Mopedreifen de angerufen und nachgefragt warum der Road Attack 3 GT, FRONT bei denen nicht lieferbar ist..,
Antwort, Zitat: "Die Produktion beim Hersteller des Continental Road Attack 3 GT, FRONT soll angeblich erst Ende September/Anfang Oktober wieder anlaufen"..., ob's stimmt.., wer weiß... :lol:
"Bis die Tage", viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 209.000 km, 130 PS, Metzeler Z 8,M/O
2) K 1200 RS, NEU, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 65.000 Km, 130 PS

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 299
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#96 Beitrag von Elias » 4. September 2018, 18:19

MondMann hat geschrieben:
Auf Mopedreifen de ist der von den Testern aber ganz bescheiden bewertet bezüglich Trocken- und Nässehaftung

Wem kümmert ein Tester-Toaster-Tester ..
Für mich passt die Haftung in beiden Situationen, und wie..





Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Benutzeravatar
thowski
Beiträge: 14
Registriert: 4. Dezember 2016, 09:17
Wohnort: Berlin

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#97 Beitrag von thowski » 23. September 2018, 12:47

gerreg hat geschrieben:
31. August 2018, 09:34
Michellin mpr4gt würd ich auf die Dicke nicht mehr drauf machen, die musst Du zum Schluss mit Gewalt in die Kurve zwingen.
Das deckt sich auch mit meinen Erfahrungen. Hinzu kommt noch zunehmende Sägezahnbildung an den Seiten der Vorderreifens. Fahre vorne 2,9 und hinten 3,0 bar.

Wollte als nächstes den "neuen" Battlax T31 von Bridgestone probieren.

Gruß Thomas

Benutzeravatar
lillesael
Beiträge: 15
Registriert: 26. August 2013, 18:36
Mopped(s): K1200RS

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#98 Beitrag von lillesael » 24. Oktober 2018, 18:30

Die Saison 2018 auf meinen toll fahrbaren Conti Road Attac ist nach 7.500 km zu Ende. Der Vorderradpneu hat es hinter sich. Geräuschbildung und Vibrationen aufgrund einer starken Sägezahnbildung zum Saisonschluß. Der Hintrradreifen wird noch mindestens 3.000 km halten und bleibt zum Saisonstart 2019 drauf.

Grüße
LilleSael

Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1534
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS, R1150GS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#99 Beitrag von Kleinnotte » 19. November 2018, 10:36

Hallo an alle K-Treiber hier. Eigentlich wollte ich in der kommenden Saison auf den Road5 GT umsteigen, doch leider habe ich heute erfahren, das dieser erst 2020 kommen soll. Bin nun wieder schwer am überlegen ob ich den Roadtec 01 oder den CRA GT nehmen soll. Für mich ist in erster Linie Nassgripp und Laufleistung wichtig, vor allem möchte ich immer paarweise tauschen können. Nicht das der vordere noch gut ist oder umgekehrt.
Welche Erfahrung könnt ihr mir berichten? Vielen Dank schon mal im voraus.
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 110Tkm
Zweitmopped R1150GS

Benutzeravatar
gerreg
Beiträge: 633
Registriert: 18. Februar 2015, 08:46
Mopped(s): K1200RS VIN ZG29749
Wohnort: Kulmain
Kontaktdaten:

Re: Die derzeit angesagtesten Reifen für K1200RS ?

#100 Beitrag von gerreg » 19. November 2018, 12:48

Hab jetzt schon mehrere Roadtec01 (ich glaube 6 oder 7 Sätze) durch gelassen.Ich wechsle immer Satzweise. Wobei gleichmäßige Abnutzung auch stark von den Fahrgewohneiten abhängt.

Der Reifen hat eine sehr gute Trocken und Nasshaftung, und läuft sehr schön. Einzig kann es sein das er bis 50 km etwas singt am Vorderrad. Wobei dieses Verhalten bei den letzten 2 - 3 Sätzen nicht mehr vorhanden war.

Ich kann den Reifen mit gutem Gewissen weiterempfehlen!
Gruß

Gerd

http://www.reger-net.de

Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!
03er K1200RS, Zumo 590, Schuberth C4 mit SC1S

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste