Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

technische Probleme und Lösungen
Antworten
Level
Beiträge: 55
Registriert: 30. August 2019, 14:23
Mopped(s): K1300GT, FJ1200A

Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

#1 Beitrag von Level »

Moin an alle, nur ne kurze Frage:
kann mir jemand den Grund sagen, warum das Gitternetz im Bremsflüssigkeitsbehälter erneuert werden „muss“, auch wenn nur die Bremsbeläge erneuert werden? Steht auch so im Werkstatthandbuch, verstehe nur nicht warum?
Eventuell gibt es ja einen Grund, der sich mir nicht erschliesst.
Zweite Frage: wenn gewechselt werden muss, muss es der Originale sein, oder geht auch das Netz von JMP aus dem Internet, das kostet nur ein Viertel des Originals.

Lieben Gruß an alle, bleibt gesund....

Level


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Benutzeravatar
aimypost
Moderator
Beiträge: 1205
Registriert: 1. September 2011, 10:58
Mopped(s): R1200R
Wohnort: BN
Kontaktdaten:

Re: Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

#2 Beitrag von aimypost »

Ich erneuere, wenn es zusammen fällt.
Ich habe auch vor einem Jahr von BMW auf JMP gewechselt.
Das JMP macht schon nach einem Jahr schlapp und werde ich beim nächsten Wechsel wegwerfen und wieder BMW nehmen.
greetings
aimypost
Wiki
Level
Beiträge: 55
Registriert: 30. August 2019, 14:23
Mopped(s): K1300GT, FJ1200A

Re: Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

#3 Beitrag von Level »

Ok, also dann habe ich mir mal das Originalgitterlein von BMW geholt. 15,81, ganz schön happig. Nun ja, tauscht man ja auch nicht so oft.
Aber, kann mir jemand von euch den Grund und die Funktion des Gitterschwamms erklären?
Also der Meister heute war nicht dazu in der Lage, zumindest war er ziemlich am herumstottern und ich hab nur Bahnhof verstanden.
Mich würde halt der technische Hintergrund interessieren, zudem es ja eine Rückrufmassnahme war, da das Motorrad original dieses Gitternetz ja nicht verbaut hatte.

Lieben Gruß

Level


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Frank@Pfalz
Beiträge: 8968
Registriert: 5. September 2008, 12:18

Re: Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

#4 Beitrag von Frank@Pfalz »

Der "Schwamm"/ das "Gitter" wird im Bremsflüssigkeitsbehälter verbaut, um das Aufschäumen der Brems-Flüssigkeit zu verhindern.
Nach allen Arbeiten die Auswirkungen auf den Bremsflüssigkeitsstand im vorderen Bremskreis haben, muss dieser getauscht werden
(lt Handbuchergänzung):
Beiblatt Gittereinsatz.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
_____________________
Gruß
Frank
Level
Beiträge: 55
Registriert: 30. August 2019, 14:23
Mopped(s): K1300GT, FJ1200A

Re: Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

#5 Beitrag von Level »

Danke dir, das hatte ich auch schon so gelesen, habe ja die kompletten Reparatur und Wartungsanleitungen auf DVD.
Frage mich nur, warum bei sehr vielen anderen BMW Motorrädern dieser Schwamm nicht verbaut ist. Ist die Anlage so komisch konstruiert dass sie zum Aufschäumen neigt, ist doch komisch.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Benutzeravatar
DieterQ
Beiträge: 227
Registriert: 7. Dezember 2011, 18:44
Mopped(s): K1300S

Re: Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

#6 Beitrag von DieterQ »

Der Grund für den Rückruf, mit dem der Schwamm eingebaut wurde, war wohl dass bei langen Autobahnfahrten mit hohem Tempo die Bremsflüssigkeit aufschäumen kann. Vermutlich besonders dann, wenn das Vorderrad nicht richtig ausgewuchtet ist und/oder die Straße recht holprig ist.

Ich wasche den Schwamm beim Bremsflüssigkeitswechsel immer mit frischer Bremsflüssigkeit aus. Gewechselt habe ich noch keinen.
Gruß Dieter
Level
Beiträge: 55
Registriert: 30. August 2019, 14:23
Mopped(s): K1300GT, FJ1200A

Re: Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

#7 Beitrag von Level »

Ah, super, vielen Dank für die Erklärung. Das macht dann technisch gesehen auch Sinn. Komisch nur, dass der Meister das nicht erklären konnte.

Lieben Gruß

Level


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Frank@Pfalz
Beiträge: 8968
Registriert: 5. September 2008, 12:18

Re: Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

#8 Beitrag von Frank@Pfalz »

DieterQ hat geschrieben: 23. Dezember 2020, 11:39 ...Rückruf...
Daher hatten wir das Thema in den Rückrufen zur K #28 schon einmal ;-)
_____________________
Gruß
Frank
Level
Beiträge: 55
Registriert: 30. August 2019, 14:23
Mopped(s): K1300GT, FJ1200A

Re: Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

#9 Beitrag von Level »

Danke dir, hat ich ganz vergessen die Rubrik, mea Culpa.

Egal, schöne Feiertage euch.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 13569
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

#10 Beitrag von wolfgang »

Der Meister kann nicht immer alles und zu jedem Modell wissen. Ist kein Fehler aus meiner Sicht. Er hätte aber Größe zeigen können und dir sagen, er weis es nicht zu 100% und klärt es für dich.
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki
Benutzeravatar
Terry
Beiträge: 175
Registriert: 19. Oktober 2022, 14:34
Mopped(s): R 1200 R Lufti (K27 2012)
Wohnort: Lörrach

Re: Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

#11 Beitrag von Terry »

Mir ist heute aufgefallen, dass bei meiner R 1200 R (2013) dieses Gitternetz im Bremsbehälter "fehlt". Ich habe dann in meinem Reparaturhandbuch nachgeschaut, dort steht, dass bei den Modellen ab 2021 kein Gitternetz mehr eingesetzt wurde.
Gruß, Michael


Gesendet von meiner Taschenlampe
pitts333
Beiträge: 434
Registriert: 5. September 2021, 20:07
Mopped(s): bmw r1200r
Wohnort: Troisdorf

Re: Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

#12 Beitrag von pitts333 »

den Grund hast du doch schon selber angegeben : 15,81 € für die BMW Kasse :?
Level
Beiträge: 55
Registriert: 30. August 2019, 14:23
Mopped(s): K1300GT, FJ1200A

Re: Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

#13 Beitrag von Level »

@pitts333: ich dachte, hier geht es „sachlich“ zu, deshalb stellt mich die Antwort von DieterQ eher zufrieden.
Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 6031
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): R1200GS (18-??, K1300S (11-18)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

#14 Beitrag von Michael (GF) »

Terry hat geschrieben: 8. März 2023, 17:12 Mir ist heute aufgefallen, dass bei meiner R 1200 R (2013) dieses Gitternetz im Bremsbehälter "fehlt". Ich habe dann in meinem Reparaturhandbuch nachgeschaut, dort steht, dass bei den Modellen ab 2021 kein Gitternetz mehr eingesetzt wurde.
Nur gut, dass es hier in diesem Bereich um die K Serie geht... :roll:
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael
Benutzeravatar
Terry
Beiträge: 175
Registriert: 19. Oktober 2022, 14:34
Mopped(s): R 1200 R Lufti (K27 2012)
Wohnort: Lörrach

Re: Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

#15 Beitrag von Terry »

:danke:
Gruß, Michael


Gesendet von meiner Taschenlampe
Benutzeravatar
Schwenker66
Beiträge: 1197
Registriert: 3. Juli 2020, 16:08
Mopped(s): R1200R (2011), SR500 (1984)
Wohnort: Biberach

Re: Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

#16 Beitrag von Schwenker66 »

Terry hat geschrieben: 8. März 2023, 17:12 Mir ist heute aufgefallen, dass bei meiner R 1200 R (2013) dieses Gitternetz im Bremsbehälter "fehlt". Ich habe dann in meinem Reparaturhandbuch nachgeschaut, dort steht, dass bei den Modellen ab 2021 kein Gitternetz mehr eingesetzt wurde.
Im Reparaturhandbuch der R1200R von 2013 sind bestimmt keine Modelle ab 2021 erwähnt. Zahlendreher?
Schönen Cruise
Martin
Benutzeravatar
Terry
Beiträge: 175
Registriert: 19. Oktober 2022, 14:34
Mopped(s): R 1200 R Lufti (K27 2012)
Wohnort: Lörrach

Re: Gitternetztausch im Bremsflüssigkeitsbehälter

#17 Beitrag von Terry »

Ja sorry, Seit 2012 muss es heißen.
Gruß, Michael


Gesendet von meiner Taschenlampe
Antworten