wo kauft ihr eure Ersatzteile?

automatische Löschung der Beiträge 6 Monate nach der letzten Antwort
Antworten
Gsälzbär
Beiträge: 4
Registriert: 5. Juni 2010, 20:04
Mopped(s): K1200RS Bj.`97 (589)
Wohnort: 73035 Göppingen

wo kauft ihr eure Ersatzteile?

#1 Beitrag von Gsälzbär »

Hallo,
wo kauft ihr eure Ersatzteile - nur beim Freundlichen?
Ich habe jetzt bei motorrad-erstzteile24.de neue Bremsscheiben und Beläge gekauft und bin sehr zufrieden.
War eine superschnelle Lieferung, passt alles und ABE sind auch dabei....

...habt ihr sonst ausser Hornig, Polo, Touratech oder Louis noch Lieferanten, die man kennen sollte?

Gruß
Gsälzbär
Gruaß
Gsälzbär
(Jörg)

- Besser, mr denkt ällas, was mr sagt, als mr sagt ällas, was mr denkt
- Dommstella isch leichdr als gescheid sei
Benutzeravatar
hixtert
Moderator
Beiträge: 3569
Registriert: 10. Februar 2007, 16:32
Mopped(s): BMW, BMW, Triumph
Wohnort: Nördliches Südost-Westfalen

Re: wo kauft ihr eure Ersatzteile?

#2 Beitrag von hixtert »

Gsälzbär hat geschrieben:...habt ihr sonst ausser Hornig, Polo, Touratech oder Louis noch Lieferanten, die man kennen sollte?
Verschleißteile bestelle ich per Email oder telefonisch bei Sabine Kattenbeck, schnell und günstig.

Gesendet von unterwegs mit meinem Schlaufernsprechapparat


Grüße
Reinhard

Das beste gegen Sonnenbrand
ist Ferien im Sauerland

Unser WIKI
Benutzeravatar
yy-zz
Beiträge: 437
Registriert: 24. Oktober 2016, 20:32
Wohnort: Bodensee

Re: wo kauft ihr eure Ersatzteile?

#3 Beitrag von yy-zz »

Ich habe Zündkerzen, Luftfilter, Öl und Filter
hier vor Ort bei Polo gekauft.
Er nimmt das Altöl und den Filter zurück
und das Geld bleibt in der Region.

Zum Service gehe ich hier zu einen von den beiden BMW Händlern.

Was brauche ich mehr.

Grüße vom Bodensee
Benutzeravatar
RE7
Beiträge: 772
Registriert: 21. August 2018, 11:28
Mopped(s): R 1200 R, ZRX 1200 R, GTS 300,
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: wo kauft ihr eure Ersatzteile?

#4 Beitrag von RE7 »

leebmann24
Benutzeravatar
Reisender
Beiträge: 149
Registriert: 11. April 2020, 18:35
Mopped(s): R1200 GS K25
Wohnort: Flintbek

Re: wo kauft ihr eure Ersatzteile?

#5 Beitrag von Reisender »

Auch Leebmann24
Grüße aus Flintbek

Frank

Erst Anhalten, dann Absteigen.

Nein ist ein Vollständiger Satz. :D
Klaus_RO
Beiträge: 131
Registriert: 17. Mai 2018, 19:41
Mopped(s): K1200LT; K100RT; K100RS
Wohnort: Bad Aibling

Re: wo kauft ihr eure Ersatzteile?

#6 Beitrag von Klaus_RO »

yy-zz hat geschrieben: 25. Juli 2021, 18:15
hier vor Ort bei Polo gekauft.
....
und das Geld bleibt in der Region
Das glaubst Du wirklich? :lol:
Gsälzbär hat geschrieben: 25. Juli 2021, 08:45 ...habt ihr sonst ausser Hornig, Polo, Touratech oder Louis noch Lieferanten, die man kennen sollte?
tills.de z.B.
Klaus_RO
Benutzeravatar
Wilfried57
Beiträge: 199
Registriert: 24. Juni 2020, 06:31
Mopped(s): R1150R Rockster "80th"
Wohnort: Österreich

Re: wo kauft ihr eure Ersatzteile?

#7 Beitrag von Wilfried57 »

Gsälzbär hat geschrieben: 25. Juli 2021, 08:45 ...habt ihr sonst ausser Hornig, Polo, Touratech oder Louis noch Lieferanten, die man kennen sollte?
Hab schon einmal da gekauft: https://www.kfm-motorraeder.de/
Hartmut05
Beiträge: 173
Registriert: 11. Mai 2017, 12:38

Re: wo kauft ihr eure Ersatzteile?

#8 Beitrag von Hartmut05 »

Auch gerne bei Sabine (KS-Parts) aber ich oute mich auch mal als eBay Käufer.
MANN-Filter, NGK-Kerzen und Brembo-Beläge sind dort meist unschlagbar günstig. Wie bei allen übrigen Händlern gibt es dort auch häufig auf die entsprechenden Produkte anwendbare Aktionen.

Natürlich kaufen viele nur „Original-BMW-Ersatzteile“. Eine Original BMW Zündkerze für die R1200GS ist zwar viel teurer aber halt auch um Längen besser als eine NGK DCPR8EKC.
:D :D
Die Wahl des richtigen Suchbegriffs kann etliche Euro sparen…
Antworten