Stiefel CR-X Drystar von Alpinestars

Kombis, Helme, Handschuhe, Stiefel, Protektoren
Antworten
R_Driver
Beiträge: 35
Registriert: 18. Juli 2020, 10:15

Stiefel CR-X Drystar von Alpinestars

#1 Beitrag von R_Driver »

Wollte jetzt nicht extra einen neuen Thread aufmachen.

Hat jemand Erfahrungen mit dem niedrigen Stiefel CR-X Drystar von Alpinestars?

Habe normale Stiefel von denen und bin mit diesen eigtl sehr zufrieden.

VG
Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 5017
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Stiefel CR-X Drystar von Alpinestars

#2 Beitrag von ChristianS »

Das wäre aber ein neues Thema wert, da es hier um Sneaker Dry von BMW geht! Wie soll man da den Überblick behalten?! :roll:
Christian grüßt den Rest der Welt
Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 8629
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Wohnort: Vorderpfalz

Stiefel CR-X Drystar von Alpinestars

#3 Beitrag von Frank@S »

da hat der Christian schon recht, den Alpinestars Beitrag suchst Du nicht unter einem BMW Stiefel-Thema ;-)

Alles halb so wild --- wie man sieht, kann es in ein neues Thema verschoben werden :-D
Benutzeravatar
RE7
Beiträge: 772
Registriert: 21. August 2018, 11:28
Mopped(s): R 1200 R, ZRX 1200 R, GTS 300,
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Stiefel CR-X Drystar von Alpinestars

#4 Beitrag von RE7 »

Daytona ist der Stiefel, der sein Geld wert ist, der auch 10 Jahren auch mal repariert werden kann und dann nochmal 10 Jahre hält und Made in Germany ist. Einmal Daytona, nie wieder einen anderen Stiefel.
Antworten