Tankrucksack R1250R

Zubehör: Gepäck etc.
Antworten
Twister
Beiträge: 22
Registriert: 13. September 2019, 13:36
Mopped(s): R 1250 RS
Wohnort: Cochem

Re: Tankrucksack R1250R

#51 Beitrag von Twister »

Danke! Dann werde ich wohl beim etwas niedrigeren/kleineren SW-Motech "Daypack" bleiben.
Thor63

Re: Tankrucksack R1250R

#52 Beitrag von Thor63 »

Ich bin allerdings auch nur 1,75 groß. Ich würde es mal bei einem Luise-Shop auf den Tank legen und dann urteilen.
Benutzeravatar
AndreS
Beiträge: 269
Registriert: 26. Mai 2011, 07:50
Mopped(s): R1200RS
Wohnort: Zoetermeer, Nl

Re: Tankrucksack R1250R

#53 Beitrag von AndreS »

Nach langen hin und her bin ich Freitag nach die einzigste Louise-Niederlassung in Nl, in Tilburg gefahren. Habe alle pro-Modelle gepasst und mich dann für die Pro-Trial entschieden.
Ein Mass grösser wie die pro-Enage, brauche Raum wegen zelt-Urlaube, deswegen.
Die Montage ist ganz einfach. So weit wie möglich nach vorne, aber das es noch passt mit mein Tomtom und die Lenker ganz rechts herum.
Genial! Nur die Beschreibung der Befestigung der Entsschliessungsband hat nicht mit die Wirklichkeit übereingestimmt.
20210405_113038 klein.jpg
20210405_113103 klein.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Elpi
Beiträge: 25
Registriert: 4. Juni 2010, 20:24
Mopped(s): R1250RS
Wohnort: Nähe Bielefeld

Re: Tankrucksack R1250R

#54 Beitrag von Elpi »

Hallo AndreS,
danke für die Bilder :D

Ich hatte ja für den Trial (Pro) auf der R1250RS nachgefragt. Ich gehe mal davon aus, dass die Tankform von der 1200 RS und der 1250 RS identisch geblieben ist. Ansonsten geht es mir wie dir... ich brauche ein wenig mehr Stauraum. Insofern scheint der Trial-Tankrucksack damit (für mich) die beste Wahl zu sein.

Gruss Wolfg.
RHassold
Beiträge: 10
Registriert: 29. April 2021, 16:48

Re: Tankrucksack R1250R

#55 Beitrag von RHassold »

Almi hat geschrieben: 18. Mai 2020, 20:52 Hallo Norbert,
Ich wollte kein Tankring und habe mich für Hepco/Becker endschieden,der hat zwei Stege zu Aufnahme.Passt gut was rein und ist nicht zu groß. Bei bedarf kann er noch erweitert werden.Bin sehr zufrieden mit dem Teil.
Anbei noch Fotos mit und ohne Tankrucksack.
Gruß
ChristianK800_IMG_20200430_174947.JPGK800_IMG_20200430_175011.JPGK800_IMG_20200416_143558.JPG
Hallo Christian, fiel die Entscheidung für Hepco und Becker auf den M oder den L? Kannst das Original BMW Navi am Lenkkopf noch gut sehen? Natürlich nur bei nicht ausgefahrer Dehnfalte

Letzte Frage, wie ist das mit der Dichtigkeit bei Regen?

Viele Grüße Rainer
RHassold
Beiträge: 10
Registriert: 29. April 2021, 16:48

Re: Tankrucksack R1250R

#56 Beitrag von RHassold »

"ausgefahrener" Dehnfalte natürlich
Guitarrero93
Beiträge: 4
Registriert: 14. Oktober 2021, 04:49

Re: Tankrucksack R1250R

#57 Beitrag von Guitarrero93 »

Erstmal Servus zusammen, ist mein erster Beitrag in diesem Forum :D

Hat schonmal jemand den Pro City und den Pro Trail auf der 1250 R verglichen? Die scheinen ja doch ziemlich ähnlich zu sein, von der Höhe mal abgesehen…
charly1950
Beiträge: 83
Registriert: 18. Dezember 2019, 22:01
Mopped(s): R1250R + HONDA SH350

Re: Tankrucksack R1250R

#58 Beitrag von charly1950 »

Nein Verglichen habe ich nicht - ich kann dir nur Bilder vom PRO CITY auf der 1250R bieten ?

Gruß KARL
Guitarrero93
Beiträge: 4
Registriert: 14. Oktober 2021, 04:49

Re: Tankrucksack R1250R

#59 Beitrag von Guitarrero93 »

Das wäre auf jeden Fall mal interessant, danke Dir!:)
charly1950
Beiträge: 83
Registriert: 18. Dezember 2019, 22:01
Mopped(s): R1250R + HONDA SH350

Re: Tankrucksack R1250R

#60 Beitrag von charly1950 »

Guitarrero93 hat geschrieben: 14. Oktober 2021, 18:07 Das wäre auf jeden Fall mal interessant, danke Dir!:)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Guitarrero93
Beiträge: 4
Registriert: 14. Oktober 2021, 04:49

Re: Tankrucksack R1250R

#61 Beitrag von Guitarrero93 »

Der City passt ja mal richtig gut auf den Tank! Ist es in Sachen Sichtbarkeit des Navis und des TFT's schon eher an der Grenze, oder denkst Du, da geht noch mehr?
charly1950
Beiträge: 83
Registriert: 18. Dezember 2019, 22:01
Mopped(s): R1250R + HONDA SH350

Re: Tankrucksack R1250R

#62 Beitrag von charly1950 »

Ich (1,86cm) habe mit der Sichtbarkeit des Navis und des TFT überhaupt keine Probleme.
Mein einziges Probem ist, dass meine "Wampe = 105kg) manchmal den TR berührt - nicht unangenehem aber doch spürbar.

Gruß KARL
Benutzeravatar
R1250RSAlex
Beiträge: 82
Registriert: 5. Juni 2021, 16:30

Re: Tankrucksack R1250R

#63 Beitrag von R1250RSAlex »

....ich hab meinen Tankrucksack hinten auf der Gepäckbrücke, hab beides von SW Motech...stört überhaupt nicht und beim tanken, alles easy...
Gruß Alex
PS...da ist Wampe auch egal ;-)
...eigentlich hatte ich immer 4, dann 3 und jetzt noch 2 Zylinder :lol:
Ex Yamaha (XJR 1300, RP02, Black Thunder in schwarz silber) und Triumph (Tiger Explorer, Black Pearl) Biker,
Jetzt begeisterter R 1250 RS Fahrer - zu erkennen am seltenen Stardust Metallic
:D :D
charly1950
Beiträge: 83
Registriert: 18. Dezember 2019, 22:01
Mopped(s): R1250R + HONDA SH350

Re: Tankrucksack R1250R

#64 Beitrag von charly1950 »

R1250RSAlex hat geschrieben: 16. Oktober 2021, 16:09 ....ich hab meinen Tankrucksack hinten auf der Gepäckbrücke, hab beides von SW Motech...stört überhaupt nicht und beim tanken, alles easy...
Gruß Alex
PS...da ist Wampe auch egal ;-)
Ich nutze den TR u.a. dazu, dass ich für den Fall der Fälle und einer Maut Bezahlung schnell handeln kann.
Desweiteren ist der TR für den Fall das ich mal ohne Navi und mit Karte fahren will.
Aber unabhängig von diesen beiden Punkten sieht ein TR auf einem Topcase einfach nicht gut aus ! :D

gruß KARL
Guitarrero93
Beiträge: 4
Registriert: 14. Oktober 2021, 04:49

Re: Tankrucksack R1250R

#65 Beitrag von Guitarrero93 »

Das Wampenproblem bekomme ich hoffentlich nicht so schnell😋😂

Da es ja noch ein bisschen Reserve zu geben scheint, werde ich mir auf jeden Fall mal den Trial anschauen…in einem Vergleichstest sieht der City mir in gepacktem Zustand ein bisschen knapp aus. Das Wichtigste für mich ist, dass ich da ordentlich was zu trinken reinbekomme, der Bub braucht halt sein Fläschchen :D
Antworten