Zündschlüssel

automatische Löschung der Beiträge 6 Monate nach der letzten Antwort
Antworten
Benutzeravatar
Franken Wolfi
Beiträge: 175
Registriert: 23. Februar 2019, 13:33
Mopped(s): BMW K 1200 LT 04.01.
Wohnort: Dinkelsbühl

Zündschlüssel

#1 Beitrag von Franken Wolfi »

Servus ,

am Freitag bin ich zu meiner Bodensee Tour gestartet und heute auf dem Heimweg nur bis Ulm gekommen. Karlchen lief perfekt, jedoch nur mit Zündschlüssel, den hatte ich leider verloren. Gott sei Dank, es passierte 80km von zu Hause weg, so konnte mein Schwager mir den 2. Schlüssel bringen.

Wo könnte man den 2. Schlüssel an der LT deponieren an dem man mit kleinem Aufwand ran kommt. Ich dachte an die Blinker vorne oder in der Abdeckschale vom vorderen Scheinwerfer.
Gruss Wolfi
Benutzeravatar
AndreasOlzog
Beiträge: 158
Registriert: 8. Oktober 2005, 21:43
Skype: lt.andy
Mopped(s): K1200LT (2005)
Wohnort: D-01987 Schwarzheide

Re: Zündschlüssel

#2 Beitrag von AndreasOlzog »

Ich habe immer den rechten Schlüssel im Portemonnaie dabei
DSC_0015 (2).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
K1200LT EZ-05.2005 Ozeanblau-met.; Reling; DWA-ZV-Bodenbel.; Softtouch beheizt; BMW Navi IV;
baehr-anlage mit CAPO3U; GROM-USB2; TireWatch-Reifendrucküberwachung
http://images.spritmonitor.de/995619_5.png
Benutzeravatar
Franken Wolfi
Beiträge: 175
Registriert: 23. Februar 2019, 13:33
Mopped(s): BMW K 1200 LT 04.01.
Wohnort: Dinkelsbühl

Re: Zündschlüssel

#3 Beitrag von Franken Wolfi »

Gute Idee, Danke :thumbup: werde ich zusätzlich tun.

Hab einen Schlüsselsafe gefunden, der bald seinen Platz an der LT findet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Wolfi
teileklaus
Beiträge: 2572
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1252R DOHC 52000 km BIG BORE
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Zündschlüssel

#4 Beitrag von teileklaus »

ja am Besten alle Verstecke öffentlich posten, damit der Klau prefekt und einfach wird..
Benutzeravatar
Straßenbahner
Beiträge: 374
Registriert: 17. September 2010, 18:39
Mopped(s): K 1200 LT
Wohnort: Stuttgart

Re: Zündschlüssel

#5 Beitrag von Straßenbahner »

:lol: :lol: :lol:
Genauso habe ich auch schon bei der Frage nach einem idealen Versteck gedacht
K1200LT, Bj 04, Vollausstattung incl. Xenon, LED-Zusatz, Baehr Ultima XL, MP3, Garmin 660 aber ohne CD-Wechsler.
Träume nicht vom fahren, fahre deinen Traum!!!
bollelodda
Beiträge: 118
Registriert: 18. Oktober 2020, 08:32
Mopped(s): K1200RS ( K41) und CB900F SC01
Wohnort: 46325 Borken

Re: Zündschlüssel

#6 Beitrag von bollelodda »

Ich habe den Ersatzschlüssel immer in der Motorradjacke in einem der vielen Innentaschen. So habe ich ihn auf jeden Fall am Mann wenn ich den brauche. Das er da versehentlich abhanden kommt ist eigentlich ausgeschlossen. Anders als bei dem mit dem man ständig hantiert. Da müsste ich schon meine Jacke gestohlen bekommen damit der Schlüssel wegkommt, aber die ist so oll die will niemand haben 😁
Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 3192
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Zündschlüssel

#7 Beitrag von CDDIETER »

Ist mir gerade eingefallen:
Wo hat der Eisverkäufer am FKK Strand sein Wechselgeld?








In der rechten oder linken Backe. Bei den Scheinen hätte ich auch eine Idee. :oops: :danke:
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter
Benutzeravatar
AndyM.
Beiträge: 14
Registriert: 23. April 2022, 16:11
Wohnort: Stadtkyll

Re: Zündschlüssel

#8 Beitrag von AndyM. »

Das ist wie mit dem Türschloßenteiser, der im Winter im Handschuhfach liegt......
Pumpe
Beiträge: 1772
Registriert: 26. Juni 2011, 10:31
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Bodenseeregion

Re: Zündschlüssel

#9 Beitrag von Pumpe »

Guten Morgen. Ist es wirklich clever den Ersatzschlüssel im/am Fahrzeug zu haben? Im Falle eines Diebstahls will die Versicherung alle Schlüssel sehen…
Gruss
Benutzeravatar
Pokolyt
Beiträge: 129
Registriert: 20. November 2021, 08:53
Mopped(s): BMW R 850 R
Wohnort: 39240 Calbe (Saale)

Re: Zündschlüssel

#10 Beitrag von Pokolyt »

Pumpe hat geschrieben: 5. August 2022, 07:47 Guten Morgen. Ist es wirklich clever den Ersatzschlüssel im/am Fahrzeug zu haben? Im Falle eines Diebstahls will die Versicherung alle Schlüssel sehen…
Gruss
Woher weiß die Versicherung wie viele Schlüssel es gibt? Der eine hat 2, der andere 3 usw.
:D
Liebe das Leben, das du lebst. Lebe das Leben, das du liebst. . :D
Gruß Lothar
Pumpe
Beiträge: 1772
Registriert: 26. Juni 2011, 10:31
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Bodenseeregion

Re: Zündschlüssel

#11 Beitrag von Pumpe »

….die Anzahl der Originalschlüssel wir der Versicherung schon bekannt sein. Ich musste sie damals vorlegen…
Benutzeravatar
joerg58kr
Beiträge: 2162
Registriert: 4. Januar 2003, 09:29
Mopped(s): R1200RS (2015er), F800ST
Wohnort: 63654 Düdelsheim

Re: Zündschlüssel

#12 Beitrag von joerg58kr »

Der Erstauslieferungsstandard ist der Versicherung bekannt. Die Anzahl nachbestellter Schlüssel beim Hersteller (BMW) ebenfalls, kostet die eine Abfrage. Schlüsselrohlinge, insbesondere die aktuellen mit Transponder, sind wohl kaum noch zu bekommen, bzw. rücken die Hersteller auch nicht mehr so einfach raus.
Ich habe auch einen weiteren Ersatzschlüssel (ohne Transponder) u.a. für meine Koffer/Navi, gab es für 23,50€ fix&fertig beim :D auf Bestellung anhand der VIN. Der Kunststoffersatzschlüssel mit Transponder kommt zumindest bei Urlaubsfahrten immer mit. Der Hauptschlüssel verbleibt immer in meiner Fahrerhose. Die kann ich schlecht unterwegs liegenlassen oder aus den Augen verlieren :lol:
Ach ja, ich habe Keyless, der brauch also noch nicht mal zum Tanken raus :D Knöpsche drücken reicht :lol:
K12RS von 01/00-02/13 über 130TKM, 06/12 bis 06/15 F800ST, jetzt wieder RS aber mit einem R davor: -> R12RS (LC)
Halsatmer - ☺Knopf im Hals ☺
Benutzeravatar
Pokolyt
Beiträge: 129
Registriert: 20. November 2021, 08:53
Mopped(s): BMW R 850 R
Wohnort: 39240 Calbe (Saale)

Re: Zündschlüssel

#13 Beitrag von Pokolyt »

Ich habe das Motorrad gebraucht 2021 gekauft. Mit einem Schlüssel. Da wurde keiner Versicherung die Anzahl der vorhandenen Schlüssel gesagt. Habe mir dann Rohlinge von eBay kommen lassen und 2 Ersatzschlüssel daraus fertigen lassen. Versicherung kennt immer noch nicht die Anzahl meiner Schlüssel.
Liebe das Leben, das du lebst. Lebe das Leben, das du liebst. . :D
Gruß Lothar
Benutzeravatar
joerg58kr
Beiträge: 2162
Registriert: 4. Januar 2003, 09:29
Mopped(s): R1200RS (2015er), F800ST
Wohnort: 63654 Düdelsheim

Re: Zündschlüssel

#14 Beitrag von joerg58kr »

Bei den alten Dingern aus der Vor-CAN-Bus-Ära ohne Wegfahrsperre, wo man nur das Lenkschloss brechen musste und die Kiste mit zwei rausgerissenen Drähten kurzschließen konnte/kann, gibt's auch Rohlinge in der Bucht oder auch beim :D ohne Zuordnung.
Nur Schlüssel mit Transponder wirst Du nicht bekommen, schon gar nicht programmiert. Bei den aktuellen Mopeds wird im Fall eines Falles (Diebstahls) sehr wohl nach Anzahl der Schlüssel gefragt bzw. sie müssen sogar vorgelegt werden.
K12RS von 01/00-02/13 über 130TKM, 06/12 bis 06/15 F800ST, jetzt wieder RS aber mit einem R davor: -> R12RS (LC)
Halsatmer - ☺Knopf im Hals ☺
Benutzeravatar
Pokolyt
Beiträge: 129
Registriert: 20. November 2021, 08:53
Mopped(s): BMW R 850 R
Wohnort: 39240 Calbe (Saale)

Re: Zündschlüssel

#15 Beitrag von Pokolyt »

:D :thumbup: Danke für die Info.
Liebe das Leben, das du lebst. Lebe das Leben, das du liebst. . :D
Gruß Lothar
Pumpe
Beiträge: 1772
Registriert: 26. Juni 2011, 10:31
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Bodenseeregion

Re: Zündschlüssel

#16 Beitrag von Pumpe »

Hallo. Genau so ist es. Da ich alle hatte, war es auch kein Problem. Keine Ahnung, ob es Abstriche gegeben hätte wenn nicht. Ist mir auch egal, finde die Lösung mit dem Ersatzschlüssel am Fahrzeug zumindest ähh suboptimal, zumal BMW doch wirklich vorbildlich ist, was Notfallschlüssel betrifft (klein/leicht) Ist bei mir immer im Geldbeutel. Bei den Autos gibt es mittlerweile einfach eine Scheckkarte, als Ersatzschlüssel. Kannst es aber auch mit dem IPhone, oder der Iwatch öffen/starten. Gibt es sicher auch bald beim Moped. Nicht falsch verstehen: Will ich nicht und brauch ich nicht. Aber immer noch besser als den Ersatz am Fahrzeug. Gruss
Benutzeravatar
LuK
Beiträge: 1246
Registriert: 21. Mai 2004, 11:05
Skype: LKreul
Mopped(s): K1600GT
Wohnort: Vogtlandkreis (085..)

Re: Zündschlüssel

#17 Beitrag von LuK »

Pumpe hat geschrieben:…Ist es wirklich clever den Ersatzschlüssel im/am Fahrzeug zu haben?…
Sehe ich auch als nicht gerade pfiffig! Meiner ist unverlierbar an einem eingenähten Schlüsselband in der Hosentasche. Die Jacke zieht man auf der Tour hin und wieder aus, die Hose eher nicht…


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
***************************************
K1600GT - Bj. 06/2018 - ... VIN Z504996;
K1300GT - Bj. 05/2010 - von 04/2012 bis 06/2018;
K1200RS - Bj. 04/2002 - von 10/2004 bis 03/2012

http://up.picr.de/1039922.jpg http://up.picr.de/13388012jw.jpg
Antworten