Schrauberwerkstatt in Hamburg // 40.000 Inspektion

modellunabhängig technische Fragen
Antworten
Benutzeravatar
Chris_L
Beiträge: 18
Registriert: 9. April 2022, 16:12
Mopped(s): BMW R850R Comfort BJ 2003

Schrauberwerkstatt in Hamburg // 40.000 Inspektion

#1 Beitrag von Chris_L »

Ihr lieben,
ich würde gerne die 40Tsd Inspektion für meine BMW R850R comfort, BJ 2003 machen lassen.
Den 30Tsder Service habe ich leider verpennt, - daher ist der letzte Service nun etwa 20Tsd km her.

Ich war beim BMW Servicezentrum Hamburg, die wollten für die Inspektion fast 1500,-€ haben.

- Daher meine Frage: Habt ihr tipps für gute und bezahlbare Motorradwerkstätten in Hamburg/Umgebung?
- Habt ihr sonst Tipps zur Inspektion auf was man noch achten sollte/könnte bei der Maschine?


Lieben Dank schonmal und schöne Grüße, Chris

-
Benutzeravatar
joerg58kr
Beiträge: 2245
Registriert: 4. Januar 2003, 09:29
Mopped(s): R1200RS (2015er), F800ST
Wohnort: 63654 Düdelsheim

Re: Schrauberwerkstatt in Hamburg // 40.000 Inspektion

#2 Beitrag von joerg58kr »

Ich will ja nicht schwarz malen, aber bei der durchschnittlichen KM-Leistung und dann die letzten 20TKM von 40 oder umgerechnet fast 10 Jahre nicht mehr zum Service, heißt quasi alles neu: alle Flüssigkeiten, Reifen, Bremsleitungen, Generatorriemen und was sonst noch so bei einer Jahresinspektion anfällt.
ABS vorhanden???
Die 1.500,-€ sind doch fast ein günstiges Angebot, dann auch noch von einer Werks-NL
K12RS von 01/00-02/13 über 130TKM, 06/12 bis 06/15 F800ST, jetzt wieder RS aber mit einem R davor: -> R12RS (LC)
Halsatmer - ☺Knopf im Hals ☺
Benutzeravatar
Chris_L
Beiträge: 18
Registriert: 9. April 2022, 16:12
Mopped(s): BMW R850R Comfort BJ 2003

Re: Schrauberwerkstatt in Hamburg // 40.000 Inspektion

#3 Beitrag von Chris_L »

Da ich die Maschine nun "neu" habe, und, wie gesagt, die Große Inspektion ansteht, muss einiges gemacht werden. Neue Reifen auch , - diese sind in dem o.g. Angebot aber noch gar nicht mit drin.

Es geht im Endeffekt einfach darum ob jmd. eine Schrauberwerkstatt in Hamburg empfehlen kann. Die wird allemal günstiger als die Vertragswerkstatt sein.
Benutzeravatar
R850scrambleR
Beiträge: 1250
Registriert: 18. April 2014, 18:21
Mopped(s): R850scrambleR
Wohnort: scrambler-city.ffm

Re: Schrauberwerkstatt in Hamburg // 40.000 Inspektion

#4 Beitrag von R850scrambleR »

Reifen würde ich immer beim spezialisierten Motorradreifendealer kaufen und montieren lassen. Das ist sicherlich günstiger als beim Freundlichen. Beim Allerweltsschrauber fehlt hier meist die Routine. Im hessischen Raum hätte ich eine Empfehlung für Schrauben und Reifendealer, für HH leider nicht.

Schöne Grüße
R850scrambleR
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
Benutzeravatar
ChristianvomBerg
Beiträge: 288
Registriert: 4. Juni 2021, 18:20
Mopped(s): K1200RS Gespann RXZ K1200GT
Wohnort: Wehretal

Re: Schrauberwerkstatt in Hamburg // 40.000 Inspektion

#5 Beitrag von ChristianvomBerg »

Hallo!

Ich mach meine Wartungen, Reifen etc immer selbst.
Du hast doch schon eine Wartung gespart, also trags mit "Würde"..... ;-)
Vielleicht kannst du beim Händler noch etwas handeln, wenn du keine Alternative findest.
Gut und günstig gibts meist nicht, Equipment, Know how kostet eben.
Grüße aus Wehretal,

Christian.
Benutzeravatar
joerg58kr
Beiträge: 2245
Registriert: 4. Januar 2003, 09:29
Mopped(s): R1200RS (2015er), F800ST
Wohnort: 63654 Düdelsheim

Re: Schrauberwerkstatt in Hamburg // 40.000 Inspektion

#6 Beitrag von joerg58kr »

Neben der Werks-NL in Eppendorf und Freundlichen in Pinneberg, gibt es noch eine Reihe an freien Werken in HH die sich auf BMW spezialisiert haben oder BMW in ihrem Portfolio führen.
Einfach mal DR. Google fragen, der spuckt eine ganze Reihe aus :D
K12RS von 01/00-02/13 über 130TKM, 06/12 bis 06/15 F800ST, jetzt wieder RS aber mit einem R davor: -> R12RS (LC)
Halsatmer - ☺Knopf im Hals ☺
Antworten