BMW auf keiner Messe

nützliche Linksammlung
Antworten
Benutzeravatar
Addur
Beiträge: 298
Registriert: 9. Februar 2020, 09:00
Mopped(s): BMW
Wohnort: Nürnberg

BMW auf keiner Messe

#1 Beitrag von Addur »

Laut 1000PS zieht sich BMW von den Messen zurück.
Ob und in wie weit das zutrifft ist noch offen und die Hoffnung stirbt zuletzt, da ich als Messegänger nur ungern darauf verzichten möchte.
Hier ist der Link zum Bericht : https://www.1000ps.de/businessnews-3007 ... en-zurueck
Ich bremse schon am Anfang der Geraden
Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 3453
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1250R LC (2023)

Re: BMW auf keiner Messe

#2 Beitrag von Alpenbummler »

Im Moment gibt's ja eh keine Messen. Schade, wirklich schade. Am Freitag wäre eigentlich die Motorradwelt Bodensee gestartet. Dort hat BMW immer einen der größten Stände und war auch immer gut besucht. Viele Infos, Beratungen, Benzingespräche. Mit Sicherheit auch die Anbahnung von Verkäufen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass BMW diesen Kundenkontakt einstellen möchte.
Benutzeravatar
Boxergifty
Beiträge: 606
Registriert: 25. September 2018, 12:10

Re: BMW auf keiner Messe

#3 Beitrag von Boxergifty »

Für mich war die Messe in Dortmund immer der Start in die neue Saison. Da läuft auch nichts! Einfach mal abwarten ob Berlin startet und dann vielleicht mit einem mega Event etwas vom verlorenen nachholt?
Gruß
Hans-Jürgen
Benutzeravatar
grysu
Beiträge: 101
Registriert: 21. November 2017, 21:52
Mopped(s): R1200RS
Wohnort: Ettlingen

Re: BMW auf keiner Messe

#4 Beitrag von grysu »

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 3453
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1250R LC (2023)

Re: BMW auf keiner Messe

#5 Beitrag von Alpenbummler »

grysu hat geschrieben: 25. Januar 2021, 22:06 Hier der BMW Pressebericht dazu:
Das hört sich aber schon ein bisschen nach "erst mal" an. "Erst mal" ist ja auch Corona. Und dann wird man schon sehen ...

Wie halten es denn die Jüngeren unter uns (gibt's hier überhaupt welche :lol: )? Geht Ihr auf Messen? Oder findet die Informationssuche zum Thema Motorrad für Euch Jungen (m/w/d) eh schon hauptsächlich/ausschließlich im Internet statt?
Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 13645
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: BMW auf keiner Messe

#6 Beitrag von wolfgang »

m/w/d
Du hast das x vergessen, du bist eben zu alt :lol: :lol: :lol: :lol:
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki
Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 3453
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1250R LC (2023)

Re: BMW auf keiner Messe

#7 Beitrag von Alpenbummler »

Das 'x'? Klärst du mich mal auf? Du Jungspund :lol: ?
Bubi
Beiträge: 957
Registriert: 22. Dezember 2017, 08:57
Mopped(s): BMW R1200R K27
Wohnort: Bochum

Re: BMW auf keiner Messe

#8 Beitrag von Bubi »

Bubi war hier :lol:
Benutzeravatar
KugelfanG
Beiträge: 111
Registriert: 15. November 2019, 00:28
Mopped(s): R 1200 R LC
Wohnort: Rüsselsheim

Re: BMW auf keiner Messe

#9 Beitrag von KugelfanG »

Das Messesterben hat im Automobilen Bereich bereits vor Jahren stattgefunden. Nun auch bei Motorrädern. Immer mit den Selben Gründen ... Strategie bla bla... Erreichbarkeit bla bla ... Intern gehts doch nur ums Geld, was dank Corona und den dadurch wegfallenden Messen verdeutlicht wurde.

Regionale Messen Bla bla... die werden von BMW selbst nicht bezahlt sondern vom regionalen Händler der vertreten ist. Ob die dann selbst von BMW wenigstens etwas gesponsert werden mag ich nicht beurteilen.

Schöne neue Welt (Ironie Modus aus) :( Sorry für meinen Unmut.
Suzuki GSX1400 > Yamaha XSR900 > Yamaha XT1200 Super Tenere > BMW F800R > BMW F800GS > BMW R1200GS LC - BMW R1200R LC
Benutzeravatar
prof.Langi
Beiträge: 295
Registriert: 6. November 2017, 08:40
Mopped(s): BMW R850R, Solo MK40

Re: BMW auf keiner Messe

#10 Beitrag von prof.Langi »

Also ich mit meinen 30 Jahren Habe eigentlich immer gerne Messen besucht und finde die Entscheidung von BMW wirklich sehr schade.
Ein Leben ohne Moped ist zwar möglich, Aber sinnlos! :D
Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 4118
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: BMW auf keiner Messe

#11 Beitrag von CDDIETER »

Hallo,
EIne Messe zu beschicken ist im Laufe der Jahre sehr viel teuerer geworden. Der Aufwand und der daraus zu erwartende Ertrag steht hierzu in einer sehr schlechten Relation. Die Präsentation neuer Produkte, besonders bei Konsumgütern, verlagert sich sehr oft in eigene Veranstaltungen der Hersteller, siehe z.B.Apple, oder verläuft nur online. Neuheiten lassen sich mit den neuen Medien toll, bis in alle Einzellheiten an jedem Ort der Erde, präsentieren.Der Handel vor Ort wird teilweise noch einige externe Messen beschicken, aber die Hausmesse in den eigenen Verkaufsräumen ist viel ertragreicher.Dort kann ich die Neuheiten (Altheiten) auch direkt ausprobieren.
Die große Kosumgüter Messe ist m.E. ein Auslaufmodell, was auch historisch zu belegen ist. Einige finden das schade, aber so ist nun einmal die Entwicklung.
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter
Pumpe
Beiträge: 2144
Registriert: 26. Juni 2011, 10:31
Mopped(s): R1250R LC
Wohnort: Bodenseeregion

Re: BMW auf keiner Messe

#12 Beitrag von Pumpe »

Hallo Zusammen
Ich war die letzten Jahre auch regelmäßiger Messegänger. Hierbei die Messen Bidensee, Zürich und Villingen-Schwenningen. Allerdings mehr zur Freizeitgestaltung mit Sohn, Enkel und Freunden. Wirklich was detailliert anschauen, oder gar kaufen ist doch in diesem Gewühl quasi unmöglich. Bei Interesse mache ich das beim Händler vor Ort.
Gruss
Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 13645
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: BMW auf keiner Messe

#13 Beitrag von wolfgang »

Das 'x'? Klärst du mich mal auf
Ich sehe es so, die haben sich noch nicht entschieden wohin.
Zur Erklärung ein Link:
amöbe

Zur Sache selbst.
Wir haben 2 x auf der AMB einen Stand gehabt mit ca. 20 qm. Alle Kosten (intern und extern) waren jeweils ca. 70 T€, Akquise-Erfolg = 0. Die Messegesellschaft erhöhte jedesmal die Preise, Handyempfang in den Hallen 3G, Wlan für die Messe glaube ich 120 €. Unverschämt aus meiner Sicht. Nun sind wir nicht BMW und haben Investitionsgüter. Nicht vergleichbar, die Kostenentwicklung dürfte aber gleich sein.
Nach wie vor hat eine gute Messe den Vorteil, alles ist auf einem Haufen und man bekommt einen Überblick über den Markt/das Produkt.
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki
Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 4118
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: BMW auf keiner Messe

#14 Beitrag von CDDIETER »

Konnte (kann) man bei den von BMW direkt präsentierten Messeständen überhaupt Mopets kaufen?
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter
Benutzeravatar
Addur
Beiträge: 298
Registriert: 9. Februar 2020, 09:00
Mopped(s): BMW
Wohnort: Nürnberg

Re: BMW auf keiner Messe

#15 Beitrag von Addur »

Auf der Messe kannst du an und für sich alles kaufen. Wenn du allerdings ein angegrabbeltesAusstellungsstück kaufst, bekommst du es erst nach der Messe raus geschoben.
Ich bremse schon am Anfang der Geraden
Benutzeravatar
Weissblau
Beiträge: 911
Registriert: 14. Januar 2017, 13:31
Mopped(s): R1200R LC + MT09 SP
Wohnort: NRW / Kreis RE

Zweitbestes Ergebnis aller Zeiten

#16 Beitrag von Weissblau »

BMW benötigt keine Messe.
BMW.jpeg
Quelle: https://www.motorradonline.de/ratgeber/ ... satz-2020/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
jihanna543
Beiträge: 12
Registriert: 10. März 2024, 18:26

Re: BMW auf keiner Messe

#17 Beitrag von jihanna543 »

Addur hat geschrieben: 25. Januar 2021, 20:13 Laut 1000PS zieht sich BMW von den Messen zurück.
Ob und in wie weit das zutrifft ist noch offen und die Hoffnung stirbt zuletzt, da ich als Messegänger nur ungern darauf verzichten möchte.
Hier ist der Link zum Bericht : https://www.1000ps.de/businessnews-3007 ... en-zurueck
Diese Seite funktioniert nicht.
Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 13645
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: BMW auf keiner Messe

#18 Beitrag von wolfgang »

Link funktioniert.
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki
Benutzeravatar
Peter.BMW.GS
Beiträge: 176
Registriert: 28. Juli 2023, 11:01
Mopped(s): BMW R 1200 GS
Wohnort: Dortmund

Re: BMW auf keiner Messe

#19 Beitrag von Peter.BMW.GS »

Hallo zusammen,
ich sehe, dass dieses Thema wieder aufgegriffen wurde. Ich habe gelesen, dass BMW auf der EICMA dabei sein wird und dies schon bestätigt wurde: https://www.motorrad-news.com/bmw-motor ... icma-2024/
Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 3453
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1250R LC (2023)

Re: BMW auf keiner Messe

#20 Beitrag von Alpenbummler »

jihanna geht hier durch die verstaubten Hallen und schüttelt an jedem Tuch mal rum. Deshalb wurde "das Thema wieder aufgegriffen".
Antworten