anerkannte Werkstatt

BMW-Motorrad-Wiki
Antworten
Benutzeravatar
mail@guter-fahrer.de
Beiträge: 3
Registriert: 29. Mai 2022, 09:56
Mopped(s): r1250rs
Wohnort: Vordorf/Rethen
Kontaktdaten:

anerkannte Werkstatt

#1 Beitrag von mail@guter-fahrer.de »

Hallo Leute, meine Mopped hat jetzt 950 km drauf und muss zur Einfahrkontrolle. Nach Terminanfrage in meiner BMW-Werkstatt sagte man mir heute: "in 5 Wochen". solange kann ich nicht warten. Kann mir jemand sagen, ob es irgendwo eine Liste aller von BMW anerkannten Werkstätten gibt?
Vielen Dank für eure Hilfe - Gerd
teileklaus
Beiträge: 3682
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1252R DOHC 62000 km BIG BORE
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: anerkannte Werkstatt

#2 Beitrag von teileklaus »

warum kannst du nicht warten? Klar kannst du das.
Es ist Hochsaison alle wollen gerade jetzt fahren. In einer anderen Werkstatt wird es nicht anders sein. Da würde ich nicht wechseln.
Das Motorenöl wird ggf später bei der 3. Inspektion auchggf. erst nach 10 000 km gewechselt und das fährt problemlos.
Die Werkstatt wird dir das Öl auch noch bei 2500 km rausmachen, sonst passiert da garnichts.
Frage nach ob das irgend welche Nachteile bei der Garantie geben kann.
Wenn man schlau ist macht man den Inspektionstermin beim Kauf schon aus.
Heute gekauft und in einer oder 3 Wochen Termin.
Man weiß ungefähr wieviel KM man in der ersten Woche fährt. Ich hätte die 1000 km da schon voll.
Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 13645
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: anerkannte Werkstatt

#3 Beitrag von wolfgang »

Klaus der kennt sich aus. Es wird die Frage sein, um was es wirklich geht.
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki
Benutzeravatar
Katy
Beiträge: 71
Registriert: 12. März 2024, 16:53
Mopped(s): BMW R 1250 R
Wohnort: Ruhrpott

Re: anerkannte Werkstatt

#4 Beitrag von Katy »

Hallo Gerd
Hast du das Motorrad dort gekauft ?
Ich wurde terminlich extrem vorgezogen, da Neukauf auch bei meiner NL. Mein Verkäufer hätte sich auch eingesetzt, wenn nötig, ging aber auch mit dem Mitarbeiter der Fahrzeugannahme.

Zur Garantie wurde mir gesagt, bis 1300 km Erstinspektion, danach problematisch.
Motoröl wurde auch gewechselt.

LG Katy
Benutzeravatar
mail@guter-fahrer.de
Beiträge: 3
Registriert: 29. Mai 2022, 09:56
Mopped(s): r1250rs
Wohnort: Vordorf/Rethen
Kontaktdaten:

Re: anerkannte Werkstatt

#5 Beitrag von mail@guter-fahrer.de »

Hey Kati, danke. Ja, da gekauft, schon die sechste. Deshalb bin ich ja so sauer. Ne Einfahrkontrolle kann ja wohl nicht so lange dauern.
Benutzeravatar
Katy
Beiträge: 71
Registriert: 12. März 2024, 16:53
Mopped(s): BMW R 1250 R
Wohnort: Ruhrpott

Re: anerkannte Werkstatt

#6 Beitrag von Katy »

mail@guter-fahrer.de hat geschrieben: 14. Mai 2024, 08:31 Hey Kati, danke. Ja, da gekauft, schon die sechste. Deshalb bin ich ja so sauer. Ne Einfahrkontrolle kann ja wohl nicht so lange dauern.
Hi Gerd

da wäre ich auch sauer... deshalb noch einmal nachfragen, ob das trotz Neukauf deren Ernst ist ?!?

Zur Info : ich konnte darauf warten, hat ca. 1 Stunde gewartet und den Termin habe ich innerhalb einer Woche bekommen, nachdem ich in der BMW APP nach verfügbaren Terminen geschaut und gebucht habe. Daraufhin bekam ich einen Anruf und Alles hat super geklappt.

Bleib dran ... LG Katy
Benutzeravatar
joerg58kr
Moderator
Beiträge: 3278
Registriert: 4. Januar 2003, 09:29
Mopped(s): R1200RS (2015er), F800ST
Wohnort: 63654 Düdelsheim

Re: anerkannte Werkstatt

#7 Beitrag von joerg58kr »

Das wird bei den anderen Händler/Werkstätten nicht anders aussehen: Hochsaison

Ich habe mir schon bei Abholung der Maschine vom Händler den Servicetermin (2-3 Wochen) für die 1000er ausgemacht und war meist immer noch zu spät :lol:

Du kannst es ja bei anderen Händlern versuchen, aber die dürften dich eher weniger einschieben, als der Händler, wo du das Moped gekauft hast.

Eine Liste gibt es hier:
https://www.bmw-motorrad.de/de/public-p ... cator.html

Eine kleine Vorstellung unter https://www.bmw-bike-forum.info/viewforum.php?f=168 wäre auch ganz nett
K12RS von 01/00-02/13 über 130TKM, 06/12 bis 06/15 F800ST, jetzt wieder RS aber mit einem R davor: -> R12RS (LC)
Halsatmer - ☺Knopf im Hals ☺
Wiki
Benutzeravatar
mail@guter-fahrer.de
Beiträge: 3
Registriert: 29. Mai 2022, 09:56
Mopped(s): r1250rs
Wohnort: Vordorf/Rethen
Kontaktdaten:

Re: anerkannte Werkstatt

#8 Beitrag von mail@guter-fahrer.de »

Hey Leute, es hat sich erledigt. Ich gebe mein Mopped am Freitag ab und bekomme dann ne Ersatzmaschine (kostenlos). Mein altes Navi (6) kann ich auch wieder haben, nachdem ich mit dem Connected Ride Navi gar nicht klargekommen bin, aber das ist ne andere Baustelle :D in diesem Sinne, ich wünsche alle schöne Pfingsten
Benutzeravatar
Katy
Beiträge: 71
Registriert: 12. März 2024, 16:53
Mopped(s): BMW R 1250 R
Wohnort: Ruhrpott

Re: anerkannte Werkstatt

#9 Beitrag von Katy »

Na siehste ..... 😅 ... Bingo
Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 3453
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1250R LC (2023)

Re: anerkannte Werkstatt

#10 Beitrag von Alpenbummler »

mail@guter-fahrer.de hat geschrieben: 14. Mai 2024, 17:33 Mein altes Navi (6) kann ich auch wieder haben, nachdem ich mit dem Connected Ride Navi gar nicht klargekommen bin,...
Das kann ich gut verstehen. Hattest du den alten Navi 6 in Zahlung gegeben?
Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 3453
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1250R LC (2023)

Re: anerkannte Werkstatt

#11 Beitrag von Alpenbummler »

mail@guter-fahrer.de hat geschrieben: 14. Mai 2024, 17:33Ich gebe mein Mopped am Freitag ab und bekomme dann ne Ersatzmaschine (kostenlos).
Damit hast du jetzt den bestmöglichen Service. Das vorher kann ja eigentlich nur ein Missverständnis gewesen sein.
Antworten