Flecken an Verkleidungsteilen

technische Probleme und Lösungen
Antworten
Wapitivier
Beiträge: 35
Registriert: 14. Juni 2020, 14:00

Flecken an Verkleidungsteilen

#1 Beitrag von Wapitivier »

Hallo zusammen,

seit geraumer Zeit stören mich weiße Flecken an den schwarzen Verkleidungsteilen meiner K47. Ich habe inzwischen mehrere Methoden getestet, um sie loszuwerden, aber nichts davon hat gefruchtet. Unter anderem habe ich Kunstoffpolitur benutzt oder normalen Reiniger (S100). Direkt nach der Anwendung sehe ich die Flecken nichtmehr aber sobald das man eine Zeit abwartet, kommen sie wieder.

Gibt es von eurer Seite Erfahrungen zu solchen Verschmutzungen ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 4118
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Flecken an Verkleidungsteilen

#2 Beitrag von CDDIETER »

Hallo,
Ich würde es mal mit ein bischen Öl an einer verdeckten Stelle versuchen, den Kunststoff zu reparieren. Geht auch mit Salatöl.
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter
Benutzeravatar
Tourenbiker
Beiträge: 560
Registriert: 6. Januar 2010, 18:13
Mopped(s): GS LC ohne GarNie u. HansHans
Wohnort: Kreis RV in Oberschwaben

Re: Flecken an Verkleidungsteilen

#3 Beitrag von Tourenbiker »

Googl nach Kunststoffpflege und du wirst mit Vorschlägen überhäuft :thumbup: ... Öl gehört nicht auf Verkleidungsteile :thumbdown:
Greets vom Zentrum Oberschwabens
TB
- Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
- oben seit ´73
Benutzeravatar
K1200RS Gespann
Moderator
Beiträge: 519
Registriert: 2. Oktober 2023, 12:35
Mopped(s): R100CS, K12RS Gespann, K12GT
Wohnort: Wehretal

Re: Flecken an Verkleidungsteilen

#4 Beitrag von K1200RS Gespann »

Möglich auch Balistol, Öl würde ich nicht nehmen.
Also bis dann,

Christian.

Alle von mir hochgeladenden Bilder dürfen nur in diesem Forum verwendet werden

Wiki
Bubi
Beiträge: 957
Registriert: 22. Dezember 2017, 08:57
Mopped(s): BMW R1200R K27
Wohnort: Bochum

Re: Flecken an Verkleidungsteilen

#5 Beitrag von Bubi »

wenn du die Bleiche dauerhaft weg und wieder wie neu haben möchtest, musst du es wegbrennen, ansonsten kannst du alle paar Wochen neu Färben und damit speckig glänzen 8)

https://www.youtube.com/watch?v=Pv7Yta-_UoM
Benutzeravatar
MartinV
Beiträge: 262
Registriert: 25. April 2021, 18:38
Mopped(s): BMW R850R
Wohnort: Würzburg

Re: Flecken an Verkleidungsteilen

#6 Beitrag von MartinV »

Bubi hat geschrieben: 7. Juli 2024, 15:51 wenn du die Bleiche dauerhaft weg und wieder wie neu haben möchtest, musst du es wegbrennen, ansonsten kannst du alle paar Wochen neu Färben und damit speckig glänzen 8)

https://www.youtube.com/watch?v=Pv7Yta-_UoM
Da hätte ich zuviel Schiss, dass mir der ganze Kram abfackelt.

Dann schon lieber Armor All, sieht vom Ergebnis mindestens so gut aus wie vom Flammenwerfer. Notfalls mehrfach anwenden.

Gruß aus WÜ

MartinV
Antworten